Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Agricultural Bank of China Limited
  6. News
  7. Übersicht
    1288   CNE100000Q43

AGRICULTURAL BANK OF CHINA LIMITED

(1288)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Bitcoin fällt unter $30.000 als unerbittliche China-Razzia wiegt

22.06.2021 | 21:05
FILE PHOTO: Illustration of Bitcoin

Bitcoin fiel am Dienstag zum ersten Mal seit Januar unter die Marke von $30.000, was kurzzeitig die Gewinne für das Jahr auslöschte und die Verluste verstärkte, die einen Tag zuvor ausgelöst wurden, als Chinas Zentralbank ein hartes Vorgehen gegen Kryptowährungen verschärfte.

Die weltweit größte cryptocurrency fiel auf $28,600, seine niedrigste seit Anfang Januar, nach dem Aufgeben Gewinne während der asiatischen Stunden gemacht. Sein Fall drückte auch kleinere Münzen wie Ether.

Bitcoin stürzte 11% am Montag, seine größte eintägige Rückgang in über einem Monat, mit Verlusten von fast 30% in der letzten Woche allein fast wischen Gewinne für das Jahr-to-date. Zuletzt lag er 2,3% niedriger bei $30.896.

Der Ausverkauf wurde durch die People's Bank of China ausgelöst, die Chinas größte Banken und Zahlungsunternehmen aufforderte, härter gegen den Handel mit Kryptowährungen vorzugehen, die jüngste Verschärfung der Beschränkungen für den Sektor durch Peking.

"Die zugrundeliegenden Fundamentaldaten der Krypto-Asset-Welt haben sich nicht verändert und diese Korrektur war eher eine Frage des Wann, nicht des Ob", sagte Iqbal Gandham, Vizepräsident für Transaktionen bei Ledger, einer digitalen Asset-Management-Lösung.

"Jede Anlageklasse, die einen kometenhaften Aufstieg erlebt, so wie wir es bei Krypto gesehen haben, wird voraussichtlich korrigieren. Die Situation in China hat dies vielleicht verschlimmert, zusammen mit der erhöhten Rate der Annahme von altcoins durch neue Nutzer, nach Tweets von verschiedenen Krypto-Persönlichkeiten."

Krypto-Börsen wurden durch eine Regeländerung von 2017 effektiv aus China verdrängt, aber außerbörsliche Plattformen mit Sitz in Übersee sind entstanden, um Zahlungen von in China ansässigen Personen zu erhalten und Kryptowährungen in ihrem Namen zu kaufen.

Nach der Erklärung der PBOC vom Montag sagten Banken, darunter die Agricultural Bank of China und die allgegenwärtige Zahlungsplattform Alipay der Ant Group, dass sie die Überwachung verstärken würden, um Krypto-Transaktionen zu unterbinden.

Bitcoin ist seit seinem Höchststand im April von fast $65.000 um mehr als die Hälfte gesunken. Seit Jahresbeginn ist er um etwa 4,7% gestiegen.

Ether, das Token, das für die Ethereum-Blockchain verwendet wird und die zweitgrößte Kryptowährung ist, fiel um 4,5% auf $1.801. Es fiel auf $1,700, seinen niedrigsten Stand seit einem Monat.

HASH-RATE TAUMELT

Letzten Monat haben drei Industrieverbände ein ähnliches Verbot für kryptobezogene Finanzdienstleistungen erlassen, obwohl Marktteilnehmer sagten, dass es schwer durchzusetzen wäre, da Banken und Zahlungsunternehmen Schwierigkeiten haben könnten, kryptobezogene Zahlungen zu identifizieren.

"Chinas eisernes Verbot von Krypto scheint ernster zu sein als damals im Jahr 2017, da die Direktive direkt von oben kam", sagte Anthony Wong von der in Hongkong ansässigen Krypto-Firma Orichal Partners."

Pekings Ziele sind Kryptowährungs-Miner, aber Chinas Staatsrat, oder Kabinett, sagte letzten Monat, dass es die Beschränkungen für Produzenten sowie Händler von Bitcoin verschärfen würde.

Behörden in wichtigen Bitcoin-Mining-Hubs, darunter Sichuan, Xinjiang und die Innere Mongolei, haben ihre eigenen Verbote mit größeren Details zu den Einschränkungen erlassen.

Der Iran hat Ende Mai das energieintensive Mining von Kryptowährungen wie Bitcoin für fast vier Monate verboten, da das Land mit großen Stromausfällen in vielen Städten zu kämpfen hat. Am Dienstag berichteten staatliche Medien, dass die Polizei 7.000 Computer-Miner in einer illegalen Krypto-Farm beschlagnahmt hat, ihre bisher größte Ausbeute an den energiefressenden Maschinen.

Es gibt Anzeichen für die Auswirkungen der Beschränkungen. Die sogenannte Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks - ein Maß für seine Rechenleistung, das zeigt, wie viel Mining stattfindet - erreichte am Montag den niedrigsten Stand seit Ende 2020.

Das harte Durchgreifen gegen Miner wird wahrscheinlich die Preise kurzfristig treffen, sagten Marktteilnehmer.

"Einige der Bergleute in China kann mehr bereit sein, ihre bitcoin jetzt gegenüber zu verkaufen, wenn sie in der Lage sind, ihre Mining-Operationen zu laufen, weil sie Bargeld zu erhöhen haben,", Sagte Seth Melamed, von Tokio Krypto Austausch Liquid.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Alle Nachrichten zu AGRICULTURAL BANK OF CHINA LIMITED
23.09.EVERGRANDE : Ängste vor einer Ansteckung lassen nach, da der angeschlagene Entwickler zumi..
MT
20.09.Chinas Geschäftsbanken verzeichnen im August einen Devisenabwicklungsüberschuss von fas..
MT
20.09.Evergrande-Kreditgeber nehmen Darlehensrückstellungen vor und verlängern die Laufzeiten..
MT
17.09.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Evergrande-Talfahrt setzt sich fort
DJ
16.09.Chinas Bankensektor erhält im 2. Quartal mehr Verbraucherbeschwerden
MT
13.09.Die Umstrukturierungsbemühungen chinesischer Banken führen zu einem Rückgang der Quote ..
MT
06.09.AgBank verzeichnet 12% Gewinnwachstum im ersten Halbjahr trotz Margendruck
MT
03.09.AgBank prüft Wealth Management Joint Venture mit BNP Paribas
MT
01.09.Agricultural Bank of China erhält grünes Licht für den Verkauf von Anleihen im Wert von..
MT
22.06.Bitcoin fällt unter $30.000 als unerbittliche China-Razzia wiegt
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AGRICULTURAL BANK OF CHINA LIMITED
24.09.China Mulls Easing Restrictions on Local Banks' Overseas Renminbi Lending
MT
23.09.AGRICULTURAL BANK OF CHINA : Notice of the 2021 Third Extraordinary General Meeting2021-09..
PU
23.09.Evergrande Contagion Fears Ease as Embattled Developer Dodges Default, At Least For Now
MT
20.09.Hong Kong shares, yuan battered by plunging property stocks
RE
20.09.China's Commercial Banks Log Nearly $14 Billion Forex Settlement Surplus in August
MT
20.09.Hong Kong shares, yuan battered by plunging property stocks
RE
20.09.Hong Kong shares, yuan battered by plunging property stocks
RE
20.09.China Evergrande's lenders weigh up loan losses, rolling over credit - sources
RE
20.09.Evergrande Lenders Make Loan Provisions, Extend Debt Maturities Amid Looming Collapse
MT
17.09.Agricultural bank of china has made some loan loss provisions for some of its evergran..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 706 Mrd. 110 Mrd. 101 Mrd.
Nettoergebnis 2021 228 Mrd. 35 289 Mio 32 690 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 3,41x
Dividendenrendite 2021 9,09%
Marktkapitalisierung 1 002 Mrd. 155 Mrd. 144 Mrd.
Wert / Umsatz 2021 1,42x
Wert / Umsatz 2022 1,30x
Mitarbeiterzahl 454 081
Streubesitz 62,5%
Chart AGRICULTURAL BANK OF CHINA LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Agricultural Bank of China Limited : Chartanalyse Agricultural Bank of China Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AGRICULTURAL BANK OF CHINA LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 2,16 CNY
Mittleres Kursziel 3,22 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 49,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Qing Song Zhang Vice Chairman & President
Jing Dong Wang Chairman-Supervisory Board
Shu Gu Chairman
Xing Xiao Independent Non-Executive Director
Xin Xin Wang Independent Non-Executive Director