Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Ahold Delhaize N.V.    AD   NL0011794037

AHOLD DELHAIZE N.V.

(AD)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Handelskonzern Ahold Delhaize wird erneut etwas optimistischer

04.11.2020 | 09:00

ZAANDAM (dpa-AFX) - Der niederländisch-belgische Handelskonzern Ahold Delhaize wird nach anhaltend guten Geschäften erneut etwas optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. Demnach erwartet der Supermarktkonzern für 2020 nun einen Anstieg des bereinigten Gewinns je Aktie (EPS) im hohen 20er-Prozentbereich, wie das Unternehmen am Mittwoch in Zaandam mitteilte. Zuvor war das Management von einem Anstieg im niedrigen bis mittleren 20er-Prozentbereich ausgegangen.

Ahold Delhaize profitierte auch im dritten Quartal von einer deutlich gestiegenen Nachfrage in der Corona-Krise. Der Umsatz legte um 6,8 Prozent auf 17,8 Milliarden Euro, damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen der Analysten leicht. Auf Basis konstanter Wechselkurse betrug das Plus sogar 10,1 Prozent. Sowohl in den USA als auch in Europa konnte Ahold Delhaize klar zulegen, besonders groß fiel das Plus bei den um über 60 Prozent gestiegenen Online-Verkäufen aus.

Unter dem Strich brach der Überschuss allerdings um rund 85 Prozent auf 68 Millionen Euro ein. Ahold Delhaize begründete dies mit einer bereits zuvor angekündigten Belastung von 577 Millionen Euro im Zusammenhang mit US-Pensionsplänen. Ungeachtet dessen zeigte sich Konzernchef Frans Muller zufrieden, er verwies aber auch auf die anhaltend hohen Unsicherheiten infolge der Pandemie.

Ahold Delhaize kündigte ein neues Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von einer Milliarde Euro an, das Anfang 2021 starten soll. Auf Kurs sieht sich der Konzern bei seinem Vorhaben, die Online-Erlöse zu steigern. Bis 2020 sollen diese aufs Jahr gesehen bei 7 Milliarden Euro liegen und das Ziel damit ein Jahr früher als ursprünglich geplant erreicht werden. Sein Sparziel bestätigte Ahold Delhaize derweil: Bis zum Jahr 2021 sollen 1,9 Milliarden Euro eingespart werden./eas/mne/jha/


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf AHOLD DELHAIZE N.V.
13.01.Aktien Europa Schluss: Stabil trotz besorgniserregender Corona-Zahlen
DP
13.01.AKTIE IM FOKUS : Metro profitiert kaum von Carrefour - 'In sicheren Händen'
DP
13.01.Aktien Europa: Recht stabil im belastenden Corona-Umfeld - Carrefour im Blick
AW
13.01.AKTIEN IM FOKUS : Übernahmepläne treiben Carrefour und gesamte Branche an
DP
2020Goldman belässt Ahold Delhaize auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
DP
2020AHOLD DELHAIZE N : kauft New Yorker Lieferdienst Fresh Direct
DJ
2020Goldman belässt Ahold Delhaize auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
DP
2020JPMorgan senkt Ziel für Ahold Delhaize auf 22 Euro - 'Neutral'
DP
2020Aktien Europa Schluss: Märkte trotzen ungewissem Ausgang der US-Wahl
DP
2020DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 04.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AHOLD DELHAIZE N.V.
08:00Ahold Delhaize share buyback update
GL
15.01.AHOLD DELHAIZE : JP Morgan reiterates its Neutral rating
MD
14.01.AHOLD DELHAIZE N : announces departure of Abbe Luersman as Chief Human Resources..
PU
12.01.AHOLD DELHAIZE N : share buyback update January 12, 2021
PU
12.01.Ahold Delhaize share buyback update
GL
08.01.Grocers Step In to Speed Up Covid-19 Vaccine Rollout
DJ
06.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Moderna, Walgreens, Alibaba…
06.01.AHOLD DELHAIZE N : Centerbridge Partners Complete FreshDirect Buy
MT
05.01.Ahold Delhaize and Centerbridge Partners successfully complete acquisition of..
GL
04.01.AHOLD DELHAIZE N : Unit Reaches Deal With American Unions Over Pension Funds
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 73 449 Mio 88 852 Mio 79 083 Mio
Nettoergebnis 2020 1 968 Mio 2 381 Mio 2 119 Mio
Nettoverschuldung 2020 11 548 Mio 13 970 Mio 12 434 Mio
KGV 2020 12,6x
Dividendenrendite 2020 3,83%
Marktkapitalisierung 25 335 Mio 30 597 Mio 27 278 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,50x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,51x
Mitarbeiterzahl 380 000
Streubesitz 96,2%
Chart AHOLD DELHAIZE N.V.
Dauer : Zeitraum :
Ahold Delhaize N.V. : Chartanalyse Ahold Delhaize N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AHOLD DELHAIZE N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 26,34 €
Letzter Schlusskurs 23,95 €
Abstand / Höchstes Kursziel 25,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,99%
Abstand / Niedrigstes Ziel -12,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Frans W. H. Muller President & Chief Executive Officer
Peter Agnefjall Chairman-Supervisory Board
Natalie M. Knight Chief Financial Officer
Ben Wishart Global Chief Information Officer
Beschier Jacob Noteboom Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AHOLD DELHAIZE N.V.3.63%30 597
SYSCO CORPORATION1.76%38 492
WOOLWORTHS GROUP LIMITED0.00%38 452
TESCO PLC4.97%31 968
AEON CO., LTD.-2.66%27 208
KROGER6.11%25 657