Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Toronto Stock Exchange  >  Air Canada    AC   CA0089118776

AIR CANADA

(AC)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Toronto Stock Exchange - 25.02. 22:47:43
25.11 CAD   -4.67%
19.01.Krisenflugzeug Boeing 737 MAX darf in Europa bald abheben
RE
19.01.EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max nächste Woche wieder zulassen
DP
2020Boeing nimmt acht 787-Flugzeuge für Reparaturen aus dem Betrieb
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Krisenflugzeug Boeing 737 MAX darf in Europa bald abheben

19.01.2021 | 13:37
FILE PHOTO: Grounded Boeing 737 MAX aircraft are seen parked at Boeing Field in Seattle

Frankfurt/Montreal (Reuters) - Das nach Abstürzen weltweit mit Flugverbot belegte Boeing-Modell 737 MAX darf in Kürze auch in Europa wieder abheben.

Die Europäische Flugsicherheitsbehörde EASA werde in der kommenden Woche die Freigabe erteilen, sagte EASA-Chef Patrick Ky am Dienstag bei einem Pressegespräch mit dem Luftfahrt-Presse-Club. "Wir werden dem Flugzeug nächste Woche die Erlaubnis geben, an den Himmel zurückzukehren." Die EU-Behörde hatte anders als bisher selbst die Flugtauglichkeit überprüft statt, wie zuvor üblich, die Genehmigung der US-Behörde FAA zu Boeing-Modellen zu übernehmen. Die US-Behörde hatte schon Ende letzten Jahres grünes Licht für den Neustart der von Boeing überholten Max gegeben.

Das Boeing-Erfolgsmodell 737 MAX war im März 2019 nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten in Indonesien und Äthiopien aus dem Verkehr gezogen worden. Für Boeing bedeutete das die größte Krise der Firmengeschichte. Als Unglücksursache galten Probleme mit der Steuerung. Boeing musste Software-Updates vornehmen, die Piloten müssen nachgeschult werden. Als erste US-Fluggesellschaft setzte American Airlines den Jet Ende Dezember wieder ein. Kanada gibt an diesem Mittwoch grünes Licht. Air Canada will die Maschine am 1. Februar abheben lassen und zeigte sich überzeugt, dass bei dem Flieger jetzt äußerste Sicherheit "von der Nase bis zum Heck und von Tragfläche zu Tragfläche" garantiert ist.

Die EASA weiche nur in einem Punkt von den Vorgaben der US-Flugsicherheit hab, erklärte Ky. So dürften Piloten in Europa das Rütteln des Steuerknüppels selbst abstellen, wenn sie sicher wären, dass es ein Fehlalarm ist und keine Gefahr besteht. In den USA wäre das nicht erlaubt. Der physische Alarm über das Steuer ist Teil des Systems, das bei den Flügen von Lion Air und Ethiopian Airlines versagt hatte und von Boeing überarbeitet werden musste.

Zu den Abnehmern des Modells in Europa gehören unter anderem Ryanair, die Airlines des Reisekonzerns TUI und Sun-Express, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines.

In Zukunft werde die EASA mit der US-Flugsicherheitsbehörde FAA enger zusammenarbeiten bei der Zertifizierung von neuen Flugzeugen. Es sei möglich, dass die Prozedur dadurch am Anfang länger dauern werde, erklärte Ky. Der nächste Testfall dafür wird der Langstreckenjet Boeing 777X.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR CANADA -4.67%25.11 verzögerte Kurse.10.28%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 1.74%12.335 verzögerte Kurse.11.60%
RYANAIR HOLDINGS PLC -0.21%16.425 Realtime Kurse.1.69%
TUI AG 0.12%4.957 verzögerte Kurse.55.56%
Alle Nachrichten auf AIR CANADA
19.01.Krisenflugzeug Boeing 737 MAX darf in Europa bald abheben
RE
19.01.EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max nächste Woche wieder zulassen
DP
2020Boeing nimmt acht 787-Flugzeuge für Reparaturen aus dem Betrieb
DP
2020AIR CANADA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2020AIR CANADA : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2019VERGLEICH ZU LUFTFRACHTKARTELL : Lufthansa zahlt Bahn Schadenersatz
DP
2019Tagesvorschau International
AW
2019AIR CANADA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2019Druck auf Boeing wächst - Experten werten Flugschreiber aus
DP
2019Französische Experten untersuchen Absturz von Boeing-Maschine
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIR CANADA
25.02.Boeing, hit with $6.6m FAA fine, faces much bigger 787 repair bill -sources
RE
25.02.OMERS reports first loss since financial crisis, Caisse trims gains
RE
23.02.'I DON'T WANT A SMALL TOWN : ' Airport leaders rally to save control towers
AQ
22.02.TSX rises 0.2% to 18,422.24
RE
19.02.UPDATE ON OVERNIGHT STOCKS TO WATCH : Hudbay Minerals Up 10%, Hits Fresh 52 Week..
MT
19.02.Chorus Aviation Reports Lower Q4 Profit Vs Year Ago; Updates on Liquidity and..
MT
19.02.MT NEWSWIRES OVERNIGHT STOCKS TO WAT : Hudbay Minerals Down 1.5% In US Pre-Marke..
MT
18.02.AIR CANADA : Health officials report one new case of COVID-19 on Prince Edward I..
AQ
18.02.WESTJET BRIEF : Airline Suspending Some Services; To St Johns, London, Lloydmini..
MT
18.02.TRANSPORTATION NOTES : Air Carrier Avoids Liability For Refusal To Transport Dis..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 801 Mio 6 168 Mio 5 582 Mio
Nettoergebnis 2021 -1 612 Mio -1 274 Mio -1 153 Mio
Nettoverschuldung 2021 8 349 Mio 6 601 Mio 5 973 Mio
KGV 2021 -4,94x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 8 406 Mio 6 717 Mio 6 014 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,15x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 22 200
Streubesitz 74,8%
Chart AIR CANADA
Dauer : Zeitraum :
Air Canada : Chartanalyse Air Canada | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIR CANADA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 27,07 CAD
Letzter Schlusskurs 25,11 CAD
Abstand / Höchstes Kursziel 23,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,82%
Abstand / Niedrigstes Ziel -20,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Michael Stewart Rousseau President & Chief Executive Officer
Amos S. Kazzaz Chief Financial Officer & Executive Vice President
Vagn Ove Sørensen Chairman
Catherine Dyer Chief Information Officer & Senior Vice President
Michael M. Green Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AIR CANADA10.28%6 717
DELTA AIR LINES, INC.20.00%30 684
RYANAIR HOLDINGS PLC1.69%22 784
AIR CHINA LIMITED14.26%16 788
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.19.72%16 147
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED21.21%13 689