Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AUSBLICK/Airbus hat ein solides Quartal hinter sich gebracht

27.10.2021 | 15:39

Von Olivia Bugault

TOULOUSE (Dow Jones)--Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus dürfte im dritten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang verbucht haben. Analysten rechnen laut Factset im Konsens mit einem Umsatz von 10,46 Milliarden Euro nach 11,21 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) dürfte auf 648 Millionen Euro gesunken sein, von 820 Millionen Euro im dritten Quartal 2020.

Die Airbus SE legt ihre Zahlen am Donnerstag vor Börsenöffnung vor.

   Darauf achten Investoren 

SOLIDES QUARTAL: Nach einem sehr starken ersten Halbjahr wird das dritte Quartal von Airbus mit einem leichten Rückgang bei Umsatz und operativem Gewinn vermutlich weniger beeindrucken, dürfte aber dennoch gut ausfallen sein. "Unserer Meinung nach ist Airbus eine Umsatz- und Cashflow-Erholungsstory, die von der schnelleren Erholung des Inlandsverkehrs mit Schmalrumpfmaschinen und dem führenden Marktanteil von Airbus in diesem Segment profitiert, und wir erwarten, dass diese These bestätigt wird" von den Quartalszahlen, schreiben die Analysten von Stifel.

PROGNOSE 2021: Der Konzern hat seinen Ausblick bei der Vorlage der Halbjahreszahlen angehoben und strebt in diesem Jahr nun einen operativen Gewinn - also ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern - von 4 Milliarden Euro an sowie die Auslieferung von 600 Flugzeugen. Die Drittquartalszahlen werden einen Anhaltspunkt dafür geben, ob Airbus bei den Zielen auf Kurs ist oder nicht, oder ob der Konzern diese sogar übertreffen könnte.

Die Analysten von Citi erwarten, dass der operative Gewinn von Airbus Ende September 3,3 Milliarden Euro erreicht hat, was bedeutet, dass der Konzern in den letzten drei Monaten des Jahres "nur" 700 Millionen Euro verbuchen müsste, um seine Prognose zu erfüllen, so die Bank. "Angesichts des saisonal starken vierten Quartals in den Bereichen Verteidigung und Raumfahrt sowie Hubschrauber und der erwarteten Auslieferung von 189 Flugzeugen halten wir dies für sehr realistisch", schreibt Citi.

"Die Möglichkeit einer Aufwärtskorrektur des Ausblicks könnte von der Auslieferungsdynamik im Oktober und den Geschäftsgesprächen abhängen", schreibt UBS. Die Analysten von Stifel erwarten dagegen, dass das Unternehmen seine Prognose aktualisiert.

FOKUS: Bei der Zahlenvorlage wird sich der Markt wahrscheinlich auf die Margen bei Verkehrsflugzeugen, potenzielle Schwierigkeiten bei der Erhöhung der Produktionsraten sowie Hinweise auf das Volumen neuer Aufträge konzentrieren, so Stifel.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/mgo

(END) Dow Jones Newswires

October 27, 2021 09:38 ET (13:38 GMT)

Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
03.12.AUSBLICK 2022/COVID UND KLIMAWANDEL : Schwerer Neustart im Tourismus, Luftverkehr
DP
03.12.Mehr als 14.000 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks bei Airbus-Konzern
DJ
03.12.IG METALL : 14 000 Beschäftigte an Warnstreiks bei Airbus beteiligt
DP
03.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 03.12.2021 - 15.15 Uhr
DP
03.12.Emirate kaufen 80 Rafale-Kampfflugzeuge und 12 Airbus-Hubschrauber
DP
03.12.Dassault, Airbus erhalten Auftrag über 17 Mrd Euro aus Emiraten
DJ
03.12.SIA Engineering vertreibt Ersatzteile für Iacobucci's Galley Insert Produkte im asiatis..
MT
02.12.Airbus liefert im November 55 Flugzeuge aus
MT
02.12.Indische Fluggesellschaft Jet Airways verhandelt mit Boeing und Airbus über 12-Milliard..
MT
02.12.Credit Suisse belässt Airbus auf 'Outperform' - Ziel 139 Euro
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AIRBUS SE
04.12.Saudi Arabian Airlines signs deal with CFM International worth $8.5 bln - statement
RE
04.12.Saudi SAMI signs agreement with Airbus to form a joint venture
RE
04.12.Saudi sami signs an agreement with airbus to form jv specialized in military aviation s..
RE
04.12.Mexican airline Interjet plans to restart in 2022 with 10 airplanes
RE
03.12.PUMP / DUMP #13 : This week's gainers and losers
03.12.France says UAE arms deal secures supply chain, jobs
RE
03.12.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Flat as Oil -2-
DJ
03.12.Dassault Aviation, Airbus to Supply UAE With Military Aircraft in $19 Billion Deal -- U..
DJ
03.12.Cementing ties with France, UAE places $19 bln order for warplanes, helicopters
RE
03.12.UAE and France sign deal for 80 Rafale fighter jets
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIRBUS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 164 Mio 59 013 Mio 54 136 Mio
Nettoergebnis 2021 3 308 Mio 3 742 Mio 3 433 Mio
Nettoliquidität 2021 6 134 Mio 6 939 Mio 6 365 Mio
KGV 2021 23,2x
Dividendenrendite 2021 1,15%
Marktkapitalisierung 77 439 Mio 87 413 Mio 80 366 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,37x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,15x
Mitarbeiterzahl 125 888
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 98,55 €
Mittleres Kursziel 141,51 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Sabine Klauke Chief Technical Officer
Alberto Jose Gutierrez Moreno Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIRBUS SE9.77%87 413
THE BOEING COMPANY-7.27%116 652
TEXTRON INC.49.49%15 926
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.54.15%10 691
DASSAULT AVIATION SA-0.11%8 413
AVICOPTER PLC23.27%7 146