Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Airbus, Areclormittal schließen sich Hamburger Wasserstoff-Allianz an

26.04.2021 | 14:09

BERLIN (Dow Jones)--Den Plänen für ein neues Wasserstoff-Produktionszentrum am stillgelegten Kohlekraftwerk in Hamburg-Moorburg haben sich zahlreiche weitere Unternehmen angeschlossen. Der Flugzeugbauer Airbus, der Stahlkonzern Arcelormittal sowie sechs weitere Betriebe bildeten gemeinsam mit dem bereits bestehenden "Green Hydrogen Hub" den neuen "Wasserstoffverbund Hamburg", teilte der schwedische Energieversorger Vattenfall mit. Die insgesamt zwölf Unternehmen bemühen sich nun um EU-weite Förderung.

Geplant ist ein Elektrolyseur mit einer noch skalierbaren Leistung von 100 Megawatt, womit die Anlage eine der größten in Europa wäre. Der Green Hydrogen Hub hatte sich bereits im Januar zwischen den vier Partnern Vattenfall, dem Mineralölkonzern Shell, Mitsubishi Heavy Industries und der Wärme Hamburg gebildet. Neu hinzu kommen jetzt auch noch die Unternehmen Gasnetz Hamburg, GreenPlug, die Hamburger Hafen und Logistik AG, die Hamburg Port Authority, die HADAG Seetouristik der Fährdienst sowie die Stadtreinigung.

Geplant sind neun sich ergänzende Projekte und eine weitere Anbindung an die europäischen Nachbarländer. Schon 2026 wollen die Partner so die Treibhausgasemissionen in Hamburg um 170.000 Tonnen jährlich senken. Bis 2030 sollen dann jährlich mehr als eine Million Tonnen der aktuell rund 16 Millionen Tonnen CO2 in Hamburg eingespart werden.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/sha

(END) Dow Jones Newswires

April 26, 2021 08:08 ET (12:08 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -0.70%114.06 Realtime Kurse.27.85%
ALLIANZ SE -1.00%190.16 verzögerte Kurse.-4.27%
ARCELORMITTAL 0.44%29.455 Realtime Kurse.55.32%
DJ INDUSTRIAL 0.80%35116.4 verzögerte Kurse.13.83%
HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG 0.05%19.61 verzögerte Kurse.6.29%
MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES, LTD. -3.76%3043 Schlusskurs.-3.58%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -1.32%17.286 Realtime Kurse.19.89%
WTI -2.09%68.93 verzögerte Kurse.48.11%
Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
14:22JPMorgan belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 160 Euro
DP
10:53Großaufträge beflügeln Rüstungselektronik-Hersteller Hensoldt
DP
08:08Großaufträge beflügeln Rüstungselektronik-Hersteller Hensoldt - Verlust sinkt
DP
02.08.NordLB hebt Ziel für MTU auf 225 Euro - 'Halten'
DP
02.08.Barclays belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 138 Euro
DP
02.08.NordLB hebt Ziel für Airbus auf 140 Euro - 'Kaufen'
DP
02.08.Brasilianische Fluggesellschaft will 220 Lilium-Elektrojets kaufen
DP
30.07.MTU Aero Engines sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs
RE
30.07.Triebwerksbauer MTU wird für Jahresgewinn etwas optimistischer
AW
30.07.Berenberg belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 140 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIRBUS SE
03.08.TRANSAT A T : Air Transat Debuts First Direct Flight Between Vancouver, Quebec C..
MT
03.08.Japan Airlines narrows Q1 operating loss to $757 million as costs fall
RE
03.08.Japan Airlines narrows Q1 operating loss to $757 million as costs fall
RE
03.08.WIZZ AIR : Passengers Rise 62% In July Following Opening Of Italy Base
MT
01.08.Airbus production plans expose strategy rift with engine makers
RE
01.08.AIRBUS : Aviation heavyweights flock to U.S. grassroots air jamboree to fill pil..
RE
31.07.AIRBUS : Three finalist teams are selected for Airbus' Sustainable Mobility Chal..
PU
31.07.AIRBUS : Second SurRender article
PU
31.07.AIRBUS : Foundation Annual Report 2020
PU
31.07.Airbus production plans expose strategy rift with engine makers
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 826 Mio 62 771 Mio 56 684 Mio
Nettoergebnis 2021 2 617 Mio 3 110 Mio 2 808 Mio
Nettoliquidität 2021 5 588 Mio 6 640 Mio 5 996 Mio
KGV 2021 30,0x
Dividendenrendite 2021 0,68%
Marktkapitalisierung 90 192 Mio 107 Mrd. 96 778 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,60x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,38x
Mitarbeiterzahl 126 050
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 114,78 €
Mittleres Kursziel 135,36 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Grazia Vittadini Chief Technology Officer
Jean-Brice Dumont Executive Vice President-Engineering
Branche und Wettbewerber