Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Airbus : Issue 1

03.03.2021 | 00:00

Electronically validated

Airbus Amber

Airbus DS Company

TT.GOV.D170.DE Issue:1

SUMM ARY :

Generische Supply-Chain- und Qualitätsanforderungen für die Warengruppe "Strukturen und Material"

DESCRIPTION

Diese Direktive definiert Allgemeine Supply-Chain- und Qualitätsanforderungen (Generic Supply-Chain & Quality Requirements, abgekürzt GSCQR) für die Warengruppe "Strukturen und Material", die für Lieferanten und ihre Unterauftragnehmer gelten.

Zu beachten ist, dass außer diesen Allgemeinen Anforderungen unter Umständen weitere Qualitätsanforderungen für Lieferanten existieren und anzuwenden sind, beispielsweise produkt-, programm- oder projektspezifische Qualitätsanforderungen.

Im Fall von Diskrepanzen haben produkt-, programm- oder projektspezifische Qualitätsanforderungen Vorrang vor widersprüchlichen allgemeinen Anforderungen.

Nicht widersprüchliche Allgemeine Anforderungen sind weiterhin anzuwenden.

SCOPE

Airbus DS

TT.MC.PO.N001.EN.A01 Issue 2

© AIRBUS DEFENCE AND SPACE. Copyright reserved. Refer to protection notice ISO 16016.

Copies are uncontrolled. Confirm this is the latest issue available through the Portal.

Electronically validated

Airbus Amber

TT.GOV.D170.DE Issue:1

Generische Supply-Chain- und Qualitätsanforderungen für die Warengruppe

"Strukturen und Material"

DOCUMENT INFORMATION

Topic

Procurement & Supply Chain

Process / Function

Procurement & Supply Chain

Additional Information

Status

Released

Publication Date 03-03-2021

Invalidates

APPLICABILITY

Site

All sites

Legal Entity

All Legal Entities

Organization

Legacy System

Airbus DS BMS

Applicable Programmes

Programme independent

APPROVERS

Approver Name

Favre-Marinet, Georges

Approver Function

HO Source Domain Quality

© AIRBUS DEFENCE AND SPACE. Copyright reserved. Refer to protection notice ISO 16016.

Copies are uncontrolled. Confirm this is the latest issue available through the Portal.

Airbus Amber

Airbus Defence and Space Directive

TT.GOV.D170.DE

Issue: 1

ZU SAMM ENFASSUN G:

Diese Direktive definiert Allgemeine Supply-Chain- und Qualitätsanforderungen (Generic Supply-Chain & Quality Requirements, abgekürzt GSCQR) für die Warengruppe "Strukturen und Material", die für Lieferanten und ihre Unterauftragnehmer gelten.

Zu beachten ist, dass außer diesen Allgemeinen Anforderungen unter Umständen weitere Qualitätsanforderungen für Lieferanten existieren und anzuwenden sind, beispielsweise produkt-, programm- oder projektspezifische Qualitätsanforderungen.

Im Fall von Diskrepanzen haben produkt-, programm- oder projektspezifische Qualitätsanforderungen Vorrang vor widersprüchlichen allgemeinen Anforderungen.

Nicht widersprüchliche Allgemeine Anforderungen sind weiterhin anzuwenden.

In diesem Dokument werden für Airbus Defence and Space auch die Begriffe "Kunde", "Käufer" oder "Airbus" verwendet.

Geltungsbereich

Airbus Defence and Space

TT.GOV.M018.A02 Ausgabe 3

© AIRBUS. Urheberrechtlich geschützt. Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten.

Keine Versionskontrolle. Vergewissern Sie sich, dass es sich um die neueste im Portal verfügbare Version handelt.

Seite 1 von 36

Airbus Amber

Airbus Defence and Space Directive

TT.GOV.D170.DE

Issue: 1

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung 3

1.1 Zweck und Geltungsbereich 3

1.2 Anwendung 4

2 Anforderungen 5

2.1 Qualitätsanforderungen 5

2.1.03 Interessierte Parteien (Bezug auf IAQG-9100 § 4.2) 5

2.1.04 Qualitätsmanagementsystem und -prozesse (Bezug auf IAQG-9100 § 4.4) 5

2.1.05 Verantwortlichkeiten (Bezug auf IAQG-9100 § 5.3) 7

2.1.06 Berichterstattung (Bezug auf IAQG-9100 § 5.3) 7

2.1.07 Untervergabe von Arbeiten (Bezug auf IAQG-9100 § 5.3) 7

2.1.08 Risiko- und Chancenmanagement (Bezug auf IAQG-9100 § 6.1) 8

2.1.09 Ressourcen (Bezug auf IAQG-9100 § 7.1) 9

2.1.10 Qualitätsaufzeichnungen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.1) 9

2.1.11 Qualitätsplanung (z. B. QAP) (Bezug auf IAQG-9100 § 8.1) 10

2.1.12 Entwurf und Entwicklung von Produkten / Dienstleistungen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.3)

11

2.1.13 Kontrolle externer Prozesse / Produkte / Dienstleistungen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.4)

11

2.1.14 Art und Umfang von Kontrollen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.4.2)

13

2.1.15 Zugangsrechte (Bezug auf IAQG-9100 § 8.4.3)

13

2.1.16 Produktion und Dienstleistungserbringung (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5)

13

2.1.17 Erstmusterprüfung (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.1)

16

2.1.18 Messtechnik und Kalibrierung (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.1)

17

2.1.19 Validierung und Kontrolle von Spezialprozessen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.1)

17

2.1.20 Lenkung von Hilfsmitteln für die Abnahme (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.2)

18

2.1.21 Behandlung von Eigentum des Kunden (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.3)

18

2.1.22 Schutz, Handhabung und Lagerung (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.4)

19

2.1.23 Reparatur, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.5)

20

2.1.24 Freigabe von Produkten und Dienstleistungen (Bezug auf IAQG-9100 § 8.6)

20

2.1.25 Kontrollsystem für Nichtkonformitäten und Warnmeldungsmanagement (IAQG-9100 § 8.7)

23

2.1.26 Überwachung, Messung und Datenkontrolle (Bezug auf IAQG-9100 § 9.1)

26

2.1.27 Audits und Leistungsbewertung (Bezug auf IAQG-9100 § 9.2)

27

2.2 Anforderungen an das Konfigurationsmanagement

27

2.2.01 Kontrolle dokumentierter Informationen (Bezug auf IAQG-9100 § 7.5.3)

27

2.2.02 Identifizierbarkeit und Rückverfolgbarkeit (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.2)

28

2.3 Supply-Chain-Anforderungen

30

2.3.01 Kapazitätsmanagement (Bezug auf IAQG-9100 § 8.5.1.3)

30

2.3.02 Übertragung von Arbeiten (Bezug auf IAQG-9100 § 8.1)

31

2.3.03 Verzögerungsmanagement

33

3

Referenzdokumente

33

4

Glossar und Abkürzungen

34

5

Beteiligte

36

6

Genehmigende Stellen

36

7

Überarbeitungshistorie

36

Seite 2 von 36

© AIRBUS. Urheberrechtlich geschützt. Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten.

Keine Versionskontrolle. Vergewissern Sie sich, dass es sich um die neueste im Portal verfügbare Version handelt.

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Disclaimer

Airbus SE published this content on 03 March 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 22 March 2021 14:54:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
08:33Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele
DJ
07:36Airbus und Air France beenden ersten Demonstrationsflug für Energieeffizienz-Initiative
MT
21.09.AIRBUS : Boeing - Europas Billigflieger schieben bis 2040 Jet-Nachfrage an
RE
21.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
21.09.RYANAIR-CEO : Boeings Preiserhöhung könnte Nachfrage nach Airbus A320-Jets erhöhen
MT
21.09.Airbus, Vinci und Air Liquide entwickeln Infrastruktur für Wasserstoff-Flugzeuge
DP
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
21.09.Ryanair sagt, Boeing riskiert, den europäischen Low-Cost-Markt an Airbus zu verlieren
MR
21.09.Airbus, Air Liquide und VINCI Airports kooperieren bei der Förderung der Wasserstoffnut..
MT
20.09.Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIRBUS SE
07:36AIRBUS : Air France Finish First Demonstration Flight For Energy Efficiency Initiative
MT
06:12Airbus Confident in Raised Production Targets, CCO Says
DJ
05:12AIRBUS : Helicopters, in partnership with the French Civil Aviation Authority DGAC, has st..
PU
05:12AIRBUS : has announced plans for a new CityAirbus at the Company's first #AirbusSummit on ..
PU
01:48Airbus in talks on sales of A350 freighter -exec
RE
21.09.AIRBUS : E-commerce tech Mirakl says raises $555 million in funding
RE
21.09.AIRBUS : On the road to decarbonising industrial activities
PU
21.09.AIRBUS : Helicopters starts flight tests with engine back-up system
PU
21.09.AIRBUS : reveals the next generation of CityAirbus
PU
21.09.MICRO-HYBRIDISATION : the next frontier to electrify flight?
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu AIRBUS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 867 Mio 61 990 Mio 57 265 Mio
Nettoergebnis 2021 2 818 Mio 3 305 Mio 3 053 Mio
Nettoliquidität 2021 5 820 Mio 6 824 Mio 6 304 Mio
KGV 2021 29,4x
Dividendenrendite 2021 0,74%
Marktkapitalisierung 89 013 Mio 104 Mrd. 96 419 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,37x
Mitarbeiterzahl 126 050
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 113,28 €
Mittleres Kursziel 138,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Sabine Klauke Chief Technical Officer
Alberto Jose Gutierrez Moreno Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber