Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AIXTRON SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIXA   DE000A0WMPJ6   A0WMPJ

AIXTRON SE

(AIXA)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  21:54 29.09.2022
24.54 EUR   -3.29%
28.09.AKTIEN IM FOKUS: Apple drückt wieder die Stimmung in der Tech-Branche
DP
27.09.Aktien Frankfurt Schluss: Weiterer Erholungsversuch gescheitert
DP
27.09.Aktien Frankfurt: Aussicht auf starke Wall Street stützt Stabilisierung im Dax
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Johnson-Rücktritt positiv

07.07.2022 | 15:53

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen bauen am Donnerstagnachmittag die Aufschläge weiter aus. Der DAX legt um 2,1 Prozent auf 12.859 Punkte zu, der Euro-Stoxx-50 steigt um 2,0 Prozent auf 3.492 Punkte. "Der Markt sieht die Notenbanken zunehmend entspannter", sagt ein Marktteilnehmer. Nach dem kräftigen Rückgang der Öl- und anderer Rohstoffpreise könnten die Notenbanken die Inflation zähmen, ohne dass sie die Weltwirtschaft in eine tiefere Rezession stürzten, ergänzt er. Hinzu komme, dass die USA über den festen Dollar Preisstabilität importierten, die Eurozone importiere über die schwache Währung dagegen Wachstum.

Als grundsätzlich positiv wertet Berenberg den Rücktritt des britischen Premierministers Boris Johnson als Chef der konservativen Tory-Partei. Bis ein Nachfolger gefunden sei, wolle er Premierminister bleiben. Laut Berenberg erhöht der Rücktritt zwar kurzfristig die Unsicherheit, mit etwas Abstand dürften aber sowohl die Wirtschaft als auch die Märkte hiervon profitieren. So sollte sich der Konflikt mit der EU entschärfen, was sich positiv auf das Investitionsverhalten auswirken sollte. Das Pfund sollte aufwerten.

   Samsung liefert günstige Vorlage 

In den Blick gerät nun auch die Berichtssaison, in der Samsung ein starkes Debüt gegeben hat. Der Umsatz des Chip-Giganten ist im abgelaufenen Quartal nach ersten Berechnungen um 21 Prozent gestiegen. Das stützt die Stimmung für Halbleiter-Aktien und auch für Technologiewerte (+2,8%) insgesamt. Besonders die Halbleiter-Aktien zeigen sich nach der Steilvorlage von Samsung sehr fest. So gewinnen Aixtron 5,2 Prozent, für Infineon geht es trotz einer Kurszielsenkung durch Jefferies um 3,7 Prozent nach oben.

Hauptrisiko bleibt die Gaskrise und hier die Frage, ob nach dem am 11. Juli beginnenden wartungsbedingten Ausfall, der in der Regel zehn Tage dauert, wieder Gas durch Nordstream 1 fließt. Der Gaspreis zieht derweil weiter an und liegt knapp 6 Prozent vorn. Das Risiko ist ein neuer Höhenflug beim Gaspreis, was dann auch die Inflationsdebatte wieder anheizen würde.

Autoaktien setzen sich mit einem Plus von 5,5 Prozent in ihrem Stoxx-Subindex gemeinsam mit den Rohstoffaktien an die Gewinnerspitze. "Wegen des Einbruchs bei den Verkäufen haben viele ignoriert, dass die Margen sehr gut sind", so ein Marktteilnehmer. Sollte sich nun die Trendwende in China durchsetzen und der US-Markt einen Boden finden, dürften auch die Umsätze wieder zunehmen. Zudem entspannten sich die Lieferkettenprobleme.

Nordex (+8,1%) profitieren von der guten Auftragslage. Wie das Unternehmen mitteilte, lag der Auftragseingang im zweiten Quartal bei rund 1,836 Gigawatt nach 1,534 Gigawatt im gleichen Vorjahreszeitraum. Daneben steht einer Rückkehr in TecDAX und SDAX nicht mehr viel im Weg, vorausgesetzt, Nordex liefert an Quartalszahlen nicht nur die Auftragsdaten ab.

Lufthansa steigen um 4,8 Prozent. Der Unternehmer Klaus-Michael Kühne hat seinen Anteil aufgestockt auf 15,01 von 10,01 Prozent. Er steigt damit zum größten Einzelaktionär vor dem Bund auf, der über den Wirtschaftsstabilisierungsfonds noch 14,09 Prozent hält.

   Nach Metro auch Gerry Weber mit ordentlichen Zahlen 

"Die Stimmung für Retail hellt sich auf", sagt ein Marktteilnehmer. Nach Metro hat am Vorabend auch Gerry Weber unerwartet gute Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen hat die Umsatzprognose erhöht und meint, auf EBITDA-Basis könnte nun möglicherweise ein Gewinn erzielt werden. Gerry Weber verbessern sich um 2,5 Prozent.

Im TecDAX legen Suse um 0,5 Prozent zu nach Zahlen, die an sich besser waren als erwartet. Allerdings sorge die wirtschaftliche Lage zurzeit für Bedenken, so Suse. Ein Händler verweist darauf, dass das Unternehmen mit negativen Währungseinflüssen kämpfe. Jefferies stuft den Bericht von Suse für das zweite Geschäftsquartal als etwas uneinheitlich ein. Die Zahlen deckten sich mit den Erwartungen, doch mache sich das schwierige Makroumfeld im Ausblick bemerkbar.

=== 
Aktienindex              zuletzt       +/- %       absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.491,51       +2,0%         69,67     -18,8% 
Stoxx-50                3.502,16       +1,6%         56,81      -8,3% 
DAX                    12.858,54       +2,1%        264,02     -19,1% 
MDAX                   25.703,48       +2,9%        724,07     -26,8% 
TecDAX                  2.960,15       +1,1%         31,27     -24,5% 
SDAX                   12.150,21       +2,3%        267,37     -26,0% 
FTSE                    7.202,89       +1,3%         95,12      -3,7% 
CAC                     6.019,32       +1,8%        106,94     -15,9% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,21                     +0,06      +1,39 
US-Zehnjahresrendite        2,95                     +0,02      +1,44 
 
DEVISEN                  zuletzt       +/- %  Do, 8:02 Uhr  Mi, 17:05   % YTD 
EUR/USD                   1,0187       +0,0%        1,0207     1,0188  -10,4% 
EUR/JPY                   138,34       -0,1%        138,67     138,22   +5,7% 
EUR/CHF                   0,9913       +0,3%        0,9896     0,9886   -4,5% 
EUR/GBP                   0,8500       -0,5%        0,8544     0,8559   +1,2% 
USD/JPY                   135,81       -0,1%        135,85     135,66  +18,0% 
GBP/USD                   1,1986       +0,6%        1,1946     1,1904  -11,4% 
USD/CNH (Offshore)        6,7007       -0,2%        6,7009     6,7125   +5,5% 
Bitcoin 
BTC/USD                20.470,32       +0,6%     20.265,00  20.127,03  -55,7% 
 
ROHÖL                    zuletzt   VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                 102,99       98,53         +4,5%       4,46  +42,7% 
Brent/ICE                 104,61      100,69         +3,9%       3,92  +39,7% 
GAS                               VT-Schluss                  +/- EUR 
Dutch TTF                 180,77      174,50         +5,7%       9,77  +36,0% 
 
METALLE                  zuletzt      Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.745,20    1.738,77         +0,4%      +6,43   -4,6% 
Silber (Spot)              19,44       19,21         +1,2%      +0,23  -16,6% 
Platin (Spot)             870,53      860,15         +1,2%     +10,38  -10,3% 
Kupfer-Future               3,56        3,42         +4,2%      +0,15  -19,8% 
 
YTD zu Vortagsschluss 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

July 07, 2022 09:52 ET (13:52 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE -3.19%24.56 verzögerte Kurse.41.97%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -1.15%0.66228 verzögerte Kurse.5.00%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.50%19993.5 Schlusskurs.-52.43%
BITCOIN (BTC/USD) 1.74%19412.7 Schlusskurs.-59.33%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 2.42%1.70562 verzögerte Kurse.-10.56%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 2.80%1.51693 verzögerte Kurse.-13.90%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 1.28%1.12994 verzögerte Kurse.-6.06%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 2.25%159.897 verzögerte Kurse.-0.34%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 2.22%1.93682 verzögerte Kurse.-3.70%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 2.18%1.08215 verzögerte Kurse.-13.83%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 2.34%1.1078 verzögerte Kurse.-20.72%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -1.47%0.744885 verzögerte Kurse.9.04%
DAX -1.71%11975.55 verzögerte Kurse.-23.30%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.78%5.817 verzögerte Kurse.-6.60%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -1.26%0.88505 verzögerte Kurse.6.46%
GERRY WEBER INTERNATIONAL AG -2.30%8.5 verzögerte Kurse.-77.58%
GOLD 0.33%1661.42 verzögerte Kurse.-10.96%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.85%0.012522 verzögerte Kurse.8.20%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -3.40%22.295 verzögerte Kurse.-43.38%
MDAX -2.40%21791.03 verzögerte Kurse.-36.43%
NORDEX SE -6.47%8.044 verzögerte Kurse.-33.74%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.72%539.6896 Realtime Kurse.-24.00%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.62%445.1934 Realtime Kurse.8.68%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.01%228.6549 Realtime Kurse.-10.96%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.84%913.6717 Realtime Kurse.-19.19%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -0.57%52600 Schlusskurs.-32.82%
SDAX -2.56%10261.4 verzögerte Kurse.-35.84%
SUSE S.A. -3.19%13.95 verzögerte Kurse.-64.15%
TECDAX -2.31%2607.46 verzögerte Kurse.-31.91%
TECDAX -2.14%2611.23 verzögerte Kurse.-32.03%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -1.03%1.019794 verzögerte Kurse.18.51%
Alle Nachrichten zu AIXTRON SE
28.09.AKTIEN IM FOKUS: Apple drückt wieder die Stimmung in der Tech-Branche
DP
27.09.Aktien Frankfurt Schluss: Weiterer Erholungsversuch gescheitert
DP
27.09.Aktien Frankfurt: Aussicht auf starke Wall Street stützt Stabilisierung im Dax
AW
27.09.Aktien Frankfurt: Dax dämmt frühe Gewinne deutlich ein
AW
27.09.AKTIEN IM FOKUS: Technologie- und Internetwerte setzen Erholung fort
DP
27.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wagt neuen Erholungsversuch
DP
26.09.Aktien Frankfurt Schluss: Holpriger Wochenstart nach Verlustserie
AW
26.09.Aktien Frankfurt: Dax dreht nach schwachem Ifo-Index wieder ins Minus
AW
26.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierung nach Verkaufswelle
AW
20.09.Berenberg belässt Aixtron auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu AIXTRON SE
13.09.AIXTRON launches next Generation G10-SiC 200 mm product solution for Silicon Carbide Ep..
EQ
13.09.AIXTRON SE Launches Next Generation G10-SiC 200 mm Product Solution for Silicon Carbide..
CI
28.07.Transcript : AIXTRON SE, H1 2022 Earnings Call, Jul 28, 2022
CI
28.07.AIXTRON SE Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ended June 30..
CI
28.07.Aixtron : Continuing growth path / Highest order intake since 2011 / First volume order fo..
EQ
21.07.AIXTRON CCS MOCVD system to be delivered to The University of Texas at Austin for Galli..
EQ
21.07.AIXTRON SE to Ship New Aixtron Close Coupled Showerhead Deposition System to the Univer..
CI
03.06.Aixtron Se : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
03.06.Aixtron Se : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
25.05.AIXTRON Annual General Meeting 2022 / All Resolutions approved by large majority / Dr. ..
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIXTRON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 496 Mio 485 Mio 475 Mio
Nettoergebnis 2022 98,4 Mio 96,1 Mio 94,2 Mio
Nettoliquidität 2022 322 Mio 315 Mio 309 Mio
KGV 2022 29,1x
Dividendenrendite 2022 1,15%
Marktwert 2 756 Mio 2 692 Mio 2 638 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 4,90x
Marktwert / Umsatz 2023 4,11x
Mitarbeiterzahl 772
Streubesitz 94,3%
Chart AIXTRON SE
Dauer : Zeitraum :
AIXTRON SE : Chartanalyse AIXTRON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIXTRON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 25,37 €
Mittleres Kursziel 29,89 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Felix Jan Grawert President, CEO & Chairman-Executive Board
Christian Danninger Chief Financial Officer & Executive Director
Kim Schindelhauer Chairman-Supervisory Board
Michael Heuken Vice President-Research & Development
Jochen Linck Chief Operating & Technical Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIXTRON SE41.97%2 745
ASML HOLDING N.V.-36.37%172 248
LAM RESEARCH CORPORATION-46.93%52 223
TOKYO ELECTRON LTD.-42.91%40 810
ENTEGRIS, INC.-35.68%13 279
ZHEJIANG JINGSHENG MECHANICAL & ELECTRICAL CO., LTD.0.96%12 503