Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ALCOA CORPORATION

(AA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street geht mit deutlichen Aufschlägen ins Wochenende

15.10.2021 | 22:12

NEW YORK (Dow Jones)--Nach den kräftigen Gewinnen vom Vortag hat die Wall Street den Erholungskurs am Freitag fortgesetzt. Weiterhin sorgten vor allem vorgelegte Geschäftszahlen für ein freundliches Umfeld.

Der Dow-Jones-Index schloss 1,1 Prozent höher bei 35.295 Punkte, der S&P-500 legte 0,7 Prozent zu. Der technologielastige Nasdaq-Composite notierte 0,5 Prozent fester. Dabei gab es insgesamt 1.677 (Donnerstag: 2.554) Kursgewinner und 1,636 (760) -verlierer. Unverändert schlossen 113 (154) Titel.

Konjunkturseitig zeigte sich ein uneinheitliches Bild. Während sich der Umsatz im US-Einzelhandel im September weitaus besser als erwartet entwickelt hat, hat sich die Stimmung der Verbraucher im Oktober entgegen den Erwartungen abgeschwächt. Die Importpreise sind indessen etwas weniger gestiegen als erwartet. Der New Yorker Konjunkturindex fiel hingegen schwächer als prognostiziert aus.

Die Musik spielte daneben in der Berichtssaison. Die Anleger haben bei den Unternehmensberichten verstärkt ein Auge darauf, ob Inflation und Lieferkettenprobleme die Ergebnisse geschmälert haben und die Ausblicke beeinträchtigen. Wie bereits am Vortag zeigte sich hier erneut wenig Besorgniserregendes.

   Alcoa mit Kurssprung - Goldman nach Zahlen fester 

Die Aktie von Alcoa sprang um 15,2 Prozent nach oben. Der Aluminiumkonzern hat im dritten Quartal den Umsatz gesteigert und einen Nettogewinn eingefahren, nachdem im gleichen Zeitraum des Vorjahres noch ein Verlust verbucht worden war. Die Markterwartungen wurden dabei übertroffen. Zudem wurde ein Aktienrückkauf-Programm im Volumen von 500 Millionen Dollar angekündigt.

Wie schon die bisherigen Berichtsbanken hat auch Goldman Sachs überzeugt. Der Gewinn wurde deutlich gesteigert und dabei die Markterwartungen übertroffen. Eine starke Leistung lieferte die Investmentbank ab, die die Einnahmen nahezu verdoppelte. Die Aktie verteuerte sich um 3,8 Prozent.

Die Aktien des US-Spediteurs J.B. Hunt Transport gewannen 8,7 Prozent. Zuvor hatte das Unternehmen für das dritte Quartal einen Gewinn und einen Umsatz über den Erwartungen vorgelegt.

Moderna gaben 2,3 Prozent nach. Die US-Arzneimittelbehörde FDA verschiebt mehreren Informanten zufolge eine Entscheidung über die Zulassung des Covid-19-Impfstoffs von Moderna für Jugendliche. Die Behörde will zuvor prüfen, ob die Impfung zu einem erhöhten Risiko für eine seltene entzündliche Herzerkrankung führen kann, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen. Johnson & Johnson gewannen 0,7 Prozent. Die Berater der FDA empfehlen einstimmig, eine zusätzliche Dosis des Covid-19-Impfstoffs des Unternehmens zuzulassen, um den Schutz gegen das Coronavirus zu verstärken.

Die Aktien von Virgin Galactic stürzten um 16,8 Prozent ab, nachdem das Raumfahrtunternehmen den Start des vollen kommerziellen Dienstes für Flüge für private Astronautenreisen auf Ende nächsten Jahres verschoben hat. Virgin Galactic arbeitet noch an der Verbesserung seiner Raumfahrzeuge.

   Öl weiter fest - Anleiherenditen steigen wieder 

Bei den Ölpreisen setzte sich der Anstieg weiter fort. Am Vortag hatte die IEA die Prognose für den Ölverbrauch angehoben. Ein Grund sei die Verlagerung zum Öl vom Gas, dessen Preis eine extreme Teuerung verzeichnet.

Am Anleihemarkt legten die Renditen nun wieder zu, nachdem sie an den vergangenen Tagen nachgegeben hatten. Die Zehnjahresrendite stieg um 5,4 Basispunkte auf 1,57 Prozent.

Am Devisenmarkt zeigte sich im Euro-Dollar-Paar wenig Bewegung, dagegen stand der Yen weiter unter Druck. Der Dollar überwand erstmals seit November 2018 wieder die Marke von 114 Yen. Der DXY-Dollar-Index notierte wenig verändert. Der Bitcoin stieg erstmals seit April über die Marke von 60.000-Dollar. Kommende Woche steht die Entscheidung der SEC über die Zulassung des ersten US-Bitcon-Futures-ETF an.

Der Goldpreis geriet mit den steigenden Renditen unter Druck. Als zinsloses Investment verliert das Edelmetall bei steigenden Marktzinsen an Attraktivität.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
DJIA                35.295,28      +1,1%        382,72         +15,3% 
S&P-500              4.471,42      +0,7%         33,16         +19,1% 
Nasdaq-Comp.        14.897,34      +0,5%         73,91         +15,6% 
Nasdaq-100          15.146,92      +0,6%         94,50         +17,5% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,39        2,9          0,36           27,0 
5 Jahre                  1,12        6,4          1,05           75,5 
7 Jahre                  1,41        6,4          1,34           75,6 
10 Jahre                 1,57        5,4          1,51           65,1 
30 Jahre                 2,04        2,6          2,02           39,7 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Fr, 8:35 Uhr  Do, 17.20 Uhr    % YTD 
EUR/USD                1,1604      +0,0%        1,1608         1,1588    -5,0% 
EUR/JPY                132,52      +0,5%        132,35         131,73    +5,1% 
EUR/CHF                1,0704      -0,0%        1,0714         1,0704    -1,0% 
EUR/GBP                0,8443      -0,5%        0,8484         0,8471    -5,5% 
USD/JPY                114,21      +0,5%        114,03         113,67   +10,6% 
GBP/USD                1,3744      +0,5%        1,3682         1,3678    +0,6% 
USD/CNH (Offshore)     6,4350      -0,0%        6,4313         6,4376    -1,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             61.285,51      +6,1%     59.527,26      57.545,51  +111,0% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               82,24      81,31         +1,1%           0,93   +71,9% 
Brent/ICE               84,73      84,00         +0,9%           0,73   +67,1% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.768,22   1.795,83         -1,5%         -27,61    -6,8% 
Silber (Spot)           23,32      23,58         -1,1%          -0,25   -11,6% 
Platin (Spot)        1.059,95   1.058,60         +0,1%          +1,35    -1,0% 
Kupfer-Future            4,73       4,63         +2,1%          +0,10   +34,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err

(END) Dow Jones Newswires

October 15, 2021 16:11 ET (20:11 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCOA CORPORATION -4.97%47.95 verzögerte Kurse.108.03%
J.B. HUNT TRANSPORT SERVICES, INC. -2.83%194.57 verzögerte Kurse.46.53%
JOHNSON & JOHNSON -0.65%159.2 verzögerte Kurse.1.82%
MODERNA, INC. 20.57%329.63 verzögerte Kurse.215.53%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -2.45%389.39 verzögerte Kurse.47.66%
VIRGIN GALACTIC HOLDINGS, INC. -1.76%16.73 verzögerte Kurse.-29.50%
Alle Nachrichten zu ALCOA CORPORATION
23.11.FYI Resources' schließt Pilotanlage für die Versuchsproduktion von hochreinem Aluminium..
MT
19.11.INSIDER-VERKAUF : Alcoa
MT
17.11.Alcoa überträgt Pensionsverpflichtungen durch Rentenverträge auf Athene; Aktien steigen..
MT
17.11.ALCOA CORPORATION : Wolfe Research bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
12.11.FYI, Alcoa Australia führt Produktionsversuch in Westaustraliens HPA-Pilotanlage durch
MT
08.11.Alcoa nimmt stillgelegte Aluminiumschmelzkapazität bei Portland Aluminium in Australien..
MT
02.11.ALCOA CORPORATION : Von Jefferies & Co. zum Kauf angehoben
MM
01.11.Alcoa verkauft Grundstücke und industrielle Vermögenswerte in Texas für 240 Millionen D..
MT
28.10.ALCOA CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
15.10.UPDATE ZUM BÖRSENSCHLUSS : US-Aktien legen am Freitag nach positiven Gewinnmeldungen und e..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALCOA CORPORATION
24.11.How a little Texas town snagged a $17 billion Samsung chip plant deal
RE
23.11.William F. Oplinger, Alcoa's EVP and CFO, to Participate in Conference Hosted by Citi
BU
23.11.FYI Resources' Successfully Concludes Pilot Plant Operations for High Purity Alumina Tr..
MT
19.11.INSIDER SELL : Alcoa
MT
17.11.ALCOA : Purchases Group Annuity Contracts for Certain U.S. Pension Plans - Form 8-K
PU
17.11.Alcoa Transfers Pension Obligations to Athene Through Annuity Contracts; Shares Rise Ea..
MT
17.11.ALCOA CORP : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
17.11.Alcoa Purchases Group Annuity Contracts for Certain U.S. Pension Plans
BU
17.11.ALCOA : November 2021 Investor Presentation
PU
16.11.Alcoa Recognized for ESG Leadership by the Dow Jones Sustainability Indices
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALCOA CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 12 228 Mio - 11 291 Mio
Nettoergebnis 2021 1 272 Mio - 1 174 Mio
Nettoliquidität 2021 33,1 Mio - 30,6 Mio
KGV 2021 7,19x
Dividendenrendite 2021 0,14%
Marktkapitalisierung 8 972 Mio 8 972 Mio 8 284 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,73x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,55x
Mitarbeiterzahl 12 900
Streubesitz 98,4%
Chart ALCOA CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Alcoa Corporation : Chartanalyse Alcoa Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALCOA CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 47,95 $
Mittleres Kursziel 59,43 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roy C. Harvey President, Chief Executive Officer & Director
William F. Oplinger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Steven Walter Williams Non-Executive Chairman
John D. Slaven Chief Operations Officer & Executive VP
Catherine L. Garfinkel Chief Compliance, Ethics & Privacy Officer, SVP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALCOA CORPORATION108.03%8 972
NORSK HYDRO ASA49.72%13 464
ALUMINUM CORPORATION OF CHINA LIMITED41.61%12 745
HINDALCO INDUSTRIES LIMITED73.43%12 366
EN+ GROUP INTERNATIONAL2.88%5 375
ALUMINA LIMITED0.00%3 789