1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(ALV)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  20/05 17:35:26
195.58 EUR   +0.40%
22.05.Dutzende Verletzte und hohe Schäden durch Tornados und Gewitter
DP
22.05.Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
DP
22.05.FDP-Vize Vogel will enge Zweckbestimmung von Bundeswehr-Milliarden
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Drei Tote bei Explosion in Abu Dhabi - Wohl Huthi-Angriff

17.01.2022 | 14:05
ARCHIV: Ein Hubschrauber fliegt über die Skyline der Innenstadt, gesehen vom Krankenhaus Cleveland Clinic in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, 20. April 2020. REUTERS/Christopher Pike

Dubai (Reuters) - In der Nähe des Flughafens von Abu Dhabi sind bei einem von den jemenitischen Huthi-Rebellen reklamierten Drohnen-Angriff drei Tanklaster explodiert.

Drei Menschen seien dabei getötet, sechs weitere verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur WAM der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am Montag. Das Land am Persischen Golf gehört der von Saudi-Arabien geführten Allianz sunnitischer Länder an, die die schiitischen Huthi-Aufständischen im Jemen bekämpfen. Die vom Iran unterstützten Rebellen haben wiederholt Ziele in Saudi-Arabien mit Drohnen angegriffen, selten aber in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Agentur WAM meldete, drei Treibstofftankwagen seien im Industriegebiet Musaffah in der Nähe von Lagern des Ölkonzerns ADNOC explodiert seien. Auch auf einer Baustelle am internationalen Flughafen in der Hauptstadt der Emirate sei ein Feuer ausgebrochen. Bei den Toten handele es sich um zwei Inder und einen Pakistaner. Die Polizei erklärte, erste Untersuchungen hätten ergeben, dass an beiden Orten Teile eines kleinen Fluggerätes, "möglicherweise einer Drohne", gefunden worden seien. Es sei kein größerer Sachschaden entstanden.

Ein Sprecher der Huthi sagte, die Rebellen hätten einen Einsatz "tief in den Vereinigten Arabischen Emiraten" ausgeführt. Weitere Details würden noch bekanntgegeben. Weder von der Regierung der Emirate noch von der von Saudi-Arabien geführten Allianz war zunächst eine Stellungnahme zu erhalten.

Im Jemen tobt seit 2014 ein Bürgerkrieg, der mit der Eroberung der Hauptstadt Sanaa durch die Huthi-Rebellen begann und zu einem Stellvertreterkrieg zwischen den Regionalmächten Saudi-Arabien und Iran wurde. 2015 griff die von Saudi-Arabien geführte Militärallianz in die Kämpfe ein, um den jemenitischen Präsidenten Abd-Rabbu Mansur Hadi zu unterstützen, dem die Huthi Korruption und Misswirtschaft vorwarfen und ihn entmachteten. 2019 verringerten die VAE ihre Militärpräsenz im Jemen weitgehend. Allerdings beliefern sie die jemenitischen Streitkräfte weiterhin mit Waffen und bilden sie aus.


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
22.05.Dutzende Verletzte und hohe Schäden durch Tornados und Gewitter
DP
22.05.Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
DP
22.05.FDP-Vize Vogel will enge Zweckbestimmung von Bundeswehr-Milliarden
DP
22.05.Lufthansa-Angebot für Alitalia-Nachfolgerin erwartet
DP
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - aber deutlich über Tagestiefs
DJ
19.05.XETRA-SCHLUSS/Rücksetzer weitet sich aus
DJ
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - aber über Tagestief
DJ
19.05.MÄRKTE EUROPA/Talfahrt beschleunigt sich
DJ
19.05.MÄRKTE EUROPA/Schwache Wall Street schickt DAX unter 13.800 Punkte
DJ
19.05.Russland-Abschreibungen zehren an Generali-Gewinn
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
19.05.Fitch Affirms Virtus AllianzGI Closed-End Funds' Notes and Preferred Shares
AQ
19.05.Allianz exec faces 40 years in prison over Structured Alpha fund fraud
AQ
18.05.Voya Financial's Potential Partnership With Allianz GI Comes as a Surprise, But Looks P..
MT
18.05.Reinsurer SCOR tightens oil sector cover over carbon emissions
RE
18.05.'ASUU Queried Detained Accountant General's Source of Wealth Last Year'
AQ
18.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 18, 2022
18.05.Allianz to cough up $6bn as execs face fraud trial
AQ
18.05.CORRECTION : US Indicts Former Allianz Portfolio Manager For Defrauding Investors In Alpha..
MT
18.05.US Indicts Former Allianz Portfolio Manager For Defrauding Investors In Alpha Funds Sca..
MT
18.05.Allianz Unit to Divest 'Substantial Majority' of US Business to Voya Financial
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 156 Mrd. 165 Mrd. 160 Mrd.
Nettoergebnis 2022 7 393 Mio 7 799 Mio 7 608 Mio
Nettoverschuldung 2022 22 655 Mio 23 900 Mio 23 316 Mio
KGV 2022 10,8x
Dividendenrendite 2022 5,86%
Marktwert 79 379 Mio 83 742 Mio 81 695 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,65x
Marktwert / Umsatz 2023 0,65x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 195,58 €
Mittleres Kursziel 247,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE-5.81%83 742
CHUBB LIMITED5.53%86 905
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-12.63%75 212
ZURICH INSURANCE GROUP LTD7.94%65 697
BAJAJ FINSERV LIMITED-23.43%25 691
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-3.26%21 965