Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Allianz SE
  6. News
  7. Übersicht
    ALV   DE0008404005   840400

ALLIANZ SE

(ALV)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35:14 02.02.2023
221.70 EUR   +0.32%
02.02.Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Uneinigkeit über Waffenlieferungen
DP
02.02.Pressestimme: 'Leipziger Volkszeitung' zu Strategie des Westens/Ukraine-Konflikt
DP
01.02.ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Umfrage: Jeder Dritte fühlt sich nicht gut an Bus und Bahn angebunden

25.11.2022 | 06:09

BERLIN (dpa-AFX) - 30 Prozent der Menschen in Deutschland fühlen sich an ihrem Wohnort einer Umfrage zufolge nicht gut mit Bus und Bahn angebunden. Dabei stört sie vor allem die Taktung: 35 Prozent der Befragten sind der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Kantar zufolge mit der Zahl der Abfahrten an der nächsten Haltestelle unzufrieden. "Hier haben wir einen wichtigen verkehrspolitischen Hebel identifiziert, wie Bund und Länder im Rahmen der bestehenden Infrastruktur das Angebot für die Menschen direkt verbessern können", sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz Pro Schiene.

Der Lobby-Verband hatte die Erhebung gemeinsam mit dem BUND und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat in Auftrag gegeben. Mit der Entfernung zur nächsten Haltestelle sind die allermeisten Teilnehmer (85 Prozent) der am Freitag vorgestellten Umfrage zufrieden.

64 Prozent der Befragten gaben an, dass sich die Zahl der Abfahrten an der nächsten Haltestelle in den vergangenen fünf Jahren nicht verändert habe, 14 Prozent sprachen von einer Verschlechterung des Angebots. "Für das Gelingen der Mobilitätswende bedarf es dringend einer Angebotsoffensive im öffentlichen Personennahverkehr", sagte die Geschäftsführerin beim BUND, Antje von Broock. "Den Fuß-, Rad- und öffentlichen Verkehr zu stärken, bedeutet die Klimaziele ernst zu nehmen."

Auf die Frage, ob ihnen ausreichend sichere Radwege zur Verfügung stehen, antworteten 47 Prozent der Befragten mit "ja". 21 Prozent gaben an, nie Fahrrad zu fahren. Mit Blick auf die vergangenen fünf Jahren stellten 38 Prozent keine Veränderung bei der Sicherheit auf dem Rad fest, 28 Prozent fühlen sich sogar unsicherer./nif/DP/zb


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu ALLIANZ SE
02.02.Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Uneinigkeit über Waffenlieferunge..
DP
02.02.Pressestimme: 'Leipziger Volkszeitung' zu Strategie des Westens/Ukraine-Kon..
DP
01.02.ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
01.02.China kritisiert Nato für Ausweitung ihrer Einflusssphäre
DP
31.01.Europäische Anleger vor Fed-Sitzung auf dem Rückzug
RE
31.01.Cms : Allianz SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
31.01.Berenberg belässt Allianz auf 'Buy' - Ziel 304 Euro
DP
31.01.Japan und Nato wollen enger zusammenrücken
RE
31.01.Deutsche Bank belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 250 Euro
DP
31.01.MÄRKTE ASIEN/Aktien vor Zinsentscheiden durch die Bank im Minus
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
02.02.EMEA Morning Briefing: Earnings, Central Bank Decisions in Focus f..
DJ
31.01.Cms : Allianz SE: Release of a capital market information
EQ
31.01.European Midday Briefing: Mood Dampens Ahead of Central Banks
DJ
31.01.Ex-Allianz executive wants Structured Alpha fraud charges dismissed over lawyers' alleg..
RE
30.01.Campaigners urge bond investors to shun Adani Group on green concerns
RE
30.01.Germany Sees 40% Jump in Energy Costs for Industry in 2023, Study Shows
MT
30.01.German industry to pay 40% more for energy than pre-crisis - study says
RE
26.01.Insurers expect higher premiums for motor vehicles and residential buildings
DP
25.01.Stocks slide as corporate results spur recession fears
RE
25.01.Stocks slide as corporate results spur recession feats
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ALLIANZ SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 152 Mrd. 166 Mrd. 151 Mrd.
Nettoergebnis 2022 6 859 Mio 7 500 Mio 6 829 Mio
Nettoverschuldung 2022 24 610 Mio 26 907 Mio 24 500 Mio
KGV 2022 13,1x
Dividendenrendite 2022 5,14%
Marktwert 89 087 Mio 97 405 Mio 88 691 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,75x
Marktwert / Umsatz 2023 0,73x
Mitarbeiterzahl 155 411
Streubesitz 99,9%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 221,70 €
Mittleres Kursziel 245,16 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Barbara Karuth-Zelle Chief Operating Officer
Renate Wagner Head-Human Resources, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALLIANZ SE10.01%96 960
CHUBB LIMITED3.12%88 588
MARSH & MCLENNAN COMPANIES5.70%86 853
ZURICH INSURANCE GROUP LTD1.97%73 144
BAJAJ FINSERV LTD.-18.06%24 710
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.0.26%24 185