Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz SE    ALV   DE0008404005

ALLIANZ SE

(ALV)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 03.12. 09:30:15
198.48 EUR   -0.32%
02.12.Italienische Kartellbehörde nimmt Autoversicherer ins Visier
RE
02.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 02.12.2020 - 15.15 Uhr
DP
02.12.ALLIANZ : Dauer-Nullzins setzt Lebensversicherung unter Druck
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Versicherer halten nichts von pauschalem Dividenden-Verbot

07.09.2020 | 13:43
Two Euro coins are seen at the Money Service Austria company's headquarters in Vienna

Die europäische Versicherungsbranche warnt vor einem generellen Verbot von Gewinnausschüttungen wegen der Corona-Krise.

Die Pandemie könnte bei den Versicherungen zwar zu Verlusten zwischen 50 und 100 Milliarden Dollar führen, doch die Auswirkungen auf die einzelnen Versicherer seien sehr unterschiedlich, erklärte der Branchenverband Insurance Europe am Montag. Zudem hätten die Unternehmen eine Verantwortung gegenüber ihren Aktionären, von denen sich viele bei ihren Rentenplanungen auf Dividendenzahlungen verließen. Die Aufseher sollten daher auf pauschale landesweite oder regionale Verbote von Gewinnausschüttungen verzichten und sie nur im Einzelfall untersagen, wenn dadurch die Kapitalpolster zu sehr schrumpfen.

Die europäische Aufsichtsbehörde EIOPA hatte Versicherern empfohlen, angesichts der Corona-Pandemie auf Dividenden zu verzichten. Versicherer wie die Allianz, die Münchener Rück, die italienischen Generali und die französische AXA schütten jedoch für 2019 Dividenden aus. Die deutsche Finanzaufsicht BaFin hält ein pauschales Ausschüttungsverbot für nicht notwendig. Von den Banken fordert sie dagegen einen Dividendenverzicht.

Die Krise trifft die Branche doppelt: zum einen als Kapitalanleger, zum anderem im Kerngeschäft, das etwa von hohen Auszahlungen durch den Ausfall von Großveranstaltungen geprägt ist. Insurance Europe forderte daher ein Entgegenkommen der Aufseher. "Ein gewisses Maß an aufsichtsrechtlicher Flexibilität ist entscheidend, um Versicherer in die Lage zu versetzen, ihre Produkte und Dienstleistungen an neue Marktrealitäten anzupassen", erklärte der Verband.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.49%198.24 verzögerte Kurse.-8.83%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.17%14.44 verzögerte Kurse.-21.58%
AXA -0.52%19.858 Realtime Kurse.-20.48%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG -0.66%242.2 verzögerte Kurse.-7.30%
TALANX AG -1.13%31.48 verzögerte Kurse.-27.93%
Alle Nachrichten auf ALLIANZ SE
02.12.Italienische Kartellbehörde nimmt Autoversicherer ins Visier
RE
02.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 02.12.2020 - 15.15 Uhr
DP
02.12.ALLIANZ : Dauer-Nullzins setzt Lebensversicherung unter Druck
RE
02.12.ALLIANZ : Deutschland senkt Garantiezins in der Lebensversicherung
DJ
02.12.Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen Generali und Allianz
DJ
02.12.Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen - Garantiezins könnte sinken
DP
02.12.Allianz baut Australien-Geschäft mit Zukauf aus
RE
02.12.ALLIANZ : Leben Verzinsung 2021
PU
02.12.Allianz senkt Verzinsung von Lebensversicherungen
AW
02.12.ALLIANZ : kauft Versicherungsgeschäft von Westpac für 725 Mio AUD
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
02.12.GLOBAL MARKETS LIVE: A flurry of acquisitions
02.12.ALLIANZ SE : Morgan Stanley remains Neutral
MD
02.12.Italian Competition Authority Probes Insurance Companies Over Motoring Settle..
DJ
02.12.ALLIANZ : agrees to purchase Westpac's General Insurance business
PU
02.12.ALLIANZ : agrees to purchase Westpac's General Insurance business (nur Englisch)
PU
02.12.ALLIANZ : German actuaries recommend cut in life insurance guarantee rate
RE
02.12.Australia shares gain as cenbank signals stimulus boost
RE
02.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
02.12.PETER KING : Westpac to Sell General Insurance Unit to Allianz for A$725 Million
DJ
02.12.Australia's Westpac sells general insurance unit to Allianz for $535 mln
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 141 Mrd. 171 Mrd. 152 Mrd.
Nettoergebnis 2020 6 509 Mio 7 885 Mio 7 049 Mio
Nettoverschuldung 2020 22 866 Mio 27 700 Mio 24 763 Mio
KGV 2020 12,3x
Dividendenrendite 2020 4,86%
Marktkapitalisierung 81 977 Mio 99 042 Mio 88 780 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,74x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,72x
Mitarbeiterzahl 147 268
Streubesitz 99,8%
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 213,13 €
Letzter Schlusskurs 199,12 €
Abstand / Höchstes Kursziel 29,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,04%
Abstand / Niedrigstes Ziel -7,09%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Gabriele Burkhardt-Berg Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALLIANZ SE-8.83%99 042
CHUBB LIMITED-1.59%68 885
ZURICH INSURANCE GROUP LTD-6.02%61 680
MARSH & MCLENNAN COMPANIES4.43%59 007
BAJAJ FINSERV-6.89%18 933
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.-25.24%16 279