Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ALPHABET INC.

(GOOGL)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 17.09. 17:31:02
2841.035 USD   -1.09%
15:26ANALYSE/Satelliten-Aktionäre hoffen weiter auf das iPhone
DJ
13:30ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
12:36Google und Apple entfernen in Russland Nawalnys Protestwahl-App
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wachsende Online-Aktivität beschert Google Rekordquartal

28.07.2021 | 06:01

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google profitiert mit Rekordzahlen von der wachsenden Online-Aktivität der Internet-Nutzer und Unternehmen. Der Umsatz der Konzernmutter Alphabet stieg im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 62 Prozent auf rund 61,9 Milliarden Dollar (52,4 Mrd Euro). Beim Gewinn gab es einen Sprung auf gut 18,5 Milliarden Dollar von knapp 7 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor.

Nach wie vor ist Onlinewerbung in Googles Suchmaschine und anderen Bereichen die tragende Säule des Geschäfts. Googles Werbeerlöse stiegen im zweiten Quartal um rund 69 Prozent auf gut 50,4 Milliarden Dollar, wie Alphabet nach US-Börsenschluss am Dienstag mitteilte. Die Videoplattform Youtube brachte dabei 7 Milliarden Dollar ein - nach 3,8 Milliarden Dollar vor einem Jahr.

Am stärksten hätten zu dem Anstieg die Werbeausgaben des Einzelhandels beigetragen, sagte Top-Manager Philipp Schindler in einer Telefonkonferenz mit Analysten. Zudem hätten unter anderem auch die Reisebranche und Finanzdienstleister mehr Geld für Anzeigen ausgegeben.

Während Verbraucher mehr Zeit online verbringen, gehen auch Unternehmen verstärkt ins Netz, um sie mit Werbung zu erreichen. In der Corona-Pandemie profitieren von dem Trend besonders stark Online-Plattformen wie Google, Facebook, Snapchat oder Twitter mit ihren effizienten Systemen zur Anzeige personalisierter Werbung. Facebook legt seine Zahlen nach US-Börsenschluss am Mittwoch vor.

Der Umsatz mit Cloud-Diensten stieg um mehr als die Hälfte auf 4,6 Milliarden Dollar. Google liegt damit in dem Geschäft weiterhin deutlich hinter Amazon und Microsoft. Zugleich konnte die Sparte ihren operativen Verlust auf 591 Millionen Dollar reduzieren - von gut 1,4 Milliarden Dollar ein Jahr zuvor.

Die sogenannten "anderen Wetten" von Alphabet mit potenziellem Zukunftsgeschäft wie selbstfahrende Autos oder Lieferdrohnen steigerten den Umsatz von 148 auf 192 Millionen Dollar. Zugleich weiteten sich ihre operativen Verluste auf knapp 1,4 Milliarden Dollar aus. Das waren fast 300 Millionen Dollar mehr als vor einem Jahr.

Die Reserven des Internet-Konzerns erreichten zum Quartalsende rund 136 Milliarden Dollar. Während Google genauso wie andere Tech-Riesen verstärkt ins Visier von Regulierern gerät, ist das ein üppiges Polster für mögliche Strafen. Die Quartalszahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten, der Aktienkurs legte im nachbörslichen Handel um rund drei Prozent zu./so/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -0.95%2845.72 verzögerte Kurse.63.88%
AMAZON.COM, INC. -0.41%3476 verzögerte Kurse.6.72%
MICROSOFT CORPORATION -1.33%301.0912 verzögerte Kurse.37.23%
Alle Nachrichten zu ALPHABET INC.
15:26ANALYSE/Satelliten-Aktionäre hoffen weiter auf das iPhone
DJ
13:30ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
12:36Google und Apple entfernen in Russland Nawalnys Protestwahl-App
DP
10:51Banken aufgepasst, Außenseiter knacken den Code für Finanzen
MR
09:55NAWALNY-TEAM : Internetriesen entfernen App zum Protestwahl-Verfahren
DP
09:01Nawalny-App während Parlamentswahl nicht mehr bei Google und Apple verfügbar
DJ
05:29BEGINN DER RUSSISCHEN PARLAMENTSWAHL : Opposition wittert Wahlbetrug
DP
16.09.Facebook löscht 'Querdenken'-Kanäle als 'schädliches Netzwerk'
AW
16.09.US-Behörden wollen Übernahmen von Start-ups durch Tech-Giganten genauer beoba..
DJ
16.09.WEGEN CORONA-LEUGNEN : Youtube sperrt Kanal von rumänischem Senat
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALPHABET INC.
15:18GLOBAL MARKETS LIVE : Ryanair, Ford, Apple, Alphabet, Gap...
14:48PRESS RELEASE : Israeli SleepX to be merged into AppYea Inc. (APYP)
DJ
12:47Understanding the magnitude of the Evergrande case
12:29Today on Wall Street: Beware the four witches
12:10Google Plans Recruitment of Local Employees in Taiwan
MT
11:43FLEXION MOBILE : Lands Distribution Deal for New Strategy Game
MT
11:15APPLE : Putin's foes accuse Google and Apple of caving to Kremlin pressure
RE
10:51Banks beware, outsiders are cracking the code for finance
RE
08:22MARTIN SORRELL : Martin Sorrell's S4 Capital acquires tech services group Zemoga
RE
08:08STOXX EUROPE 600 : Russian Regulators Mull Heavy Fines For Apple, Google On Unde..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu ALPHABET INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 250 Mrd. - 233 Mrd.
Nettoergebnis 2021 68 645 Mio - 63 791 Mio
Nettoliquidität 2021 140 Mrd. - 130 Mrd.
KGV 2021 28,4x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 920 Mrd. 1 920 Mrd. 1 784 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 7,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,99x
Mitarbeiterzahl 144 056
Streubesitz 93,1%
Chart ALPHABET INC.
Dauer : Zeitraum :
Alphabet Inc. : Chartanalyse Alphabet Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALPHABET INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 45
Letzter Schlusskurs 2 872,20 $
Mittleres Kursziel 3 201,73 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sundar Pichai Chief Executive Officer & Director
Ruth M. Porat Chief Financial Officer & Senior Vice President
John LeRoy Hennessy Chairman
Louis John Doerr Independent Director
Ann Mather Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALPHABET INC.63.88%1 919 942
BAIDU, INC.-26.21%55 536
Z HOLDINGS CORPORATION17.83%50 955
NAVER CORPORATION37.44%50 900
YANDEX N.V.16.38%28 934
SOGOU INC.7.24%3 390