Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. ALSO Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    ALSN   CH0024590272

ALSO HOLDING AG

(ALSN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 28.07. 17:31:01
280 CHF   -1.41%
27.07.Also erhält Lizenz zum Verkauf von Citrix-Produkten in Osteuropa
AW
27.07.EQS-NEWS : Remote Work in Osteuropa mit Citrix und ALSO
DJ
27.07.Remote Work in Osteuropa mit Citrix und ALSO
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Also steigert sich im Halbjahr und hält an Zielen fest

20.07.2021 | 20:31

Emmen (awp) - Der IT-Grosshändler Also ist weiterhin nicht zu bremsen: Im ersten Semester 2021 gelangen beim Umsatz und Gewinn klare Verbesserungen. Die Gesamtjahresziele werden zudem bestätigt - trotz neuer Corona-Varianten und trotz der Halbleiterengpässe.

Der Umsatz nahm in der ersten Jahreshälfte um 9,7 Prozent auf 5,92 Milliarden Euro zu, wie das Innerschweizer Unternehmen am Dienstagabend mitteilte. Der Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) kletterte in der Folge um fast ein Viertel auf 114,6 Millionen.

Unter dem Strich blieben 65,0 Millionen als Reingewinn, was einem Plus von 45 Prozent entspricht. Mit den Zahlen übertraf Also die Erwartungen von Analysten bei allen Kennzahlen klar.

Cloud-Geschäft boomt

Die Branche habe insgesamt ein gutes erstes Halbjahr gehabt, räumte das Unternehmen ein. Also habe jedoch zum wiederholten Mal ein Ergebnis weit über dem Marktniveau erzielt, wurde betont. "Wir haben in allen drei Geschäftsbereichen Marktanteile gewonnen", sagte CEO Gustavo Möller-Hergt an einem Telefonkonferenz für Investoren. Dies sei umso bemerkenswerter, weil es bereits im Vorjahr sehr gut gelaufen sei.

Gut entwickelte sich im ersten Semester insbesondere das Cloud-Geschäft, das den Umsatz um gut 38 Prozent steigerte. Es ist der wichtigste Teil des Service-Geschäfts. Hier werden Geräte, Software, Dienstleistungen oder Lösungen nicht verkauft, sondern nutzungsbasiert angeboten. Das Service-Segment steuert allerdings trotz des Wachstums mit Cloud-Produkten nur knapp 5 Prozent zum Gruppenumsatz bei.

Im Hauptgeschäft, dem Grosshandel mit Hard- und Software, gelang im ersten Semester eine Steigerung um 9,9 Prozent. Dieses Segment steuert nach wie vor gut zwei Drittel zum Umsatz bei. Das Beratungsgeschäft schliesslich, das auf einen Umsatzanteil von rund einem Viertel kommt, verbesserte die Verkäufe um 6,9 Prozent.

Die überproportionale Steigerung des Gewinns erklärte das Unternehmen unter anderem mit der Strategie, die auf eine Skalierung der digitalen Plattformen setzt. Zudem werde die Produktivität laufend gesteigert. "Der Erfolg von Also ist Resultat unserer Strategie und ihrer Umsetzung in den vergangenen zehn Jahren; damit haben wir auch das Fundament für nachhaltiges, profitables Wachstum in der Zukunft gelegt," so CEO Gustavo Möller-Hergt.

Ziele gelten trotz allem

Für das Gesamtjahr peilt Also denn auch weiterhin einen EBITDA zwischen 240 und 255 Millionen Euro an nach 227,5 Millionen im vergangenen Jahr 2020. Unverändert ist auch das Ziel für die Kennzahl Roce, die bei 15 bis 20 Prozent gesehen wird. "Diese Zielen gelten trotz der Delta-Mutationen, der Lambda-Mutationen, etc.", sagte der CEO.

Und sie gälten auch, obwohl die IT-Welt unter einem Mangel an Halbleitern leidet. Laut dem CEO halten sich die Folgen dieser Engpässe für Also im nächsten Halbjahr in Grenzen, weil die Lagerbestände gut gemanagt würden. Und mittelfristig hofft er darauf, dass die aktuelle Krise dazu führt, dass zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden.

rw/mk


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu ALSO HOLDING AG
27.07.Also erhält Lizenz zum Verkauf von Citrix-Produkten in Osteuropa
AW
27.07.EQS-NEWS : Remote Work in Osteuropa mit Citrix und ALSO
DJ
27.07.Remote Work in Osteuropa mit Citrix und ALSO
DP
22.07.ZWISCHENBERICHT H1 2021 | ALSO KONZE : 65 Millionen Euro (+45.1%)
PU
21.07.Aktien Schweiz wieder bei über 12.000 Punkten
DJ
20.07.Also steigert sich im Halbjahr und hält an Zielen fest
AW
20.07.Also steigert Umsatz und Gewinn im Halbjahr deutlich
AW
20.07.EQS-ADHOC : ALSO Konzerngewinn: 65 Millionen Euro (+45.1%)
DJ
20.07.ALSO KONZERNGEWINN : 65 Millionen Euro (+45.1%)
DP
15.07.EQS-NEWS : ALSO beschleunigt Ausbau des Cloud-Plattform Geschäfts
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ALSO HOLDING AG
27.07.CITRIX : ALSO To Distribute Citrix's Products In Eastern Europe
MT
27.07.EQS-NEWS : Citrix and ALSO Enable Remote Work in Eastern Europe
DJ
21.07.ALSO : H1 Profit Grows on Cloud Business Expansion
MT
21.07.Also Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 202..
CI
20.07.EQS-ADHOC : ALSO net profit: 65 million euros (+45.1%)
DJ
16.07.VOLKSWAGEN : Czechs in talks with two potential battery plant investors, ministe..
RE
16.07.STARLIGHT CULTURE ENTERTAINMENT : in Talks to Buy Majority Stakes in Music Festi..
MT
15.07.ALSO : Switzerland's Also Eyes Measures To Speed Up Cloud Service Business Growt..
MT
15.07.EQS-NEWS : ALSO accelerates expansion of cloud platform business
DJ
15.07.ALSO Accelerates Expansion of Cloud Platform Business
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 12 725 Mio 15 069 Mio 13 718 Mio
Nettoergebnis 2021 153 Mio 181 Mio 165 Mio
Nettoliquidität 2021 74,8 Mio 88,5 Mio 80,6 Mio
KGV 2021 21,8x
Dividendenrendite 2021 1,47%
Marktkapitalisierung 3 329 Mio 3 929 Mio 3 589 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,26x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,23x
Mitarbeiterzahl 4 071
Streubesitz 48,5%
Chart ALSO HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
ALSO Holding AG : Chartanalyse ALSO Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ALSO HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 259,67 €
Mittleres Kursziel 305,60 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gustavo Möller-Hergt Chairman-Supervisory Board & CEO
Ralf Retzko CFO & Investor Relations Contact
Joachim Streitberg Chief Information Officer
Rudolf Marty Member-Supervisory Board
Walter P. J. Droege Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ALSO HOLDING AG12.25%3 987
DELL TECHNOLOGIES INC.31.12%73 919
HP INC.15.49%34 116
GOERTEK INC.3.43%19 471
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY21.01%18 727
LOGITECH INTERNATIONAL S.A.16.50%18 490