Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AMAZON.COM, INC.

(AMZN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gilead und AWS kooperieren bei der Entwicklung und Bereitstellung neuer Medikamente für Patienten

30.11.2021 | 10:39

Mit AWS als bevorzugtem Cloud-Anbieter nutzt Gilead AWS Machine Learning und Analytics, um das Design klinischer Studien besser zu informieren und die datengesteuerte Entscheidungsfindung voranzutreiben, während der Datenschutz und die Sicherheit der Patienten Priorität haben

Gilead transformiert außerdem seine Arbeitslasten für die Unternehmensressourcenplanung auf AWS, um SAP S/4HANA in seinem globalen Geschäft zu implementieren

Today, Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), gab bekannt, dass Gilead Sciences, Inc. (Nasdaq: GILD), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das innovative Medikamente zur Vorbeugung und Behandlung lebensbedrohlicher Krankheiten entwickelt, AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter ausgewählt hat. preferred cloud provider. Mit AWS-Innovationen und mit Hilfe von AWS-Experten und Partnern aus dem Gesundheitswesen und den Biowissenschaften bietet Gilead seinen Datenwissenschaftlern die neuesten Fortschritte in den Bereichen maschinelles Lernen und Analyse. Diese Fähigkeiten fördern die datengesteuerte Entscheidungsfindung im gesamten Unternehmen – von der Entdeckung von Biomarkern über die Herstellung bis hin zur Rekrutierung für klinische Studien – und liefern Erkenntnisse, die Gilead dabei helfen können, seine Medikamentenpipeline zu verfeinern. Das Unternehmen verlässt sich auch auf AWS, um alle Workloads für sein Enterprise Resource Planning (ERP)-Transformationsprojekt zur Implementierung von SAP S/4HANA zu hosten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211130005507/de/

„Mit AWS als unserem bevorzugten Cloud-Anbieter können unsere Forscher das AWS-Serviceportfolio nutzen, um die Erkenntnisse, Flexibilität und Sicherheit zu gewinnen, die für die schnelle Bereitstellung neuer Medikamente erforderlich sind, und den Einzelnen gemäß seinen individuellen Bedürfnissen zu behandeln, nicht nur der Krankheit“, sagte Marc Berson, Senior Vice President und Chief Information Officer bei Gilead. „Die Leistung, Infrastruktur und Größe von AWS sind die Grundlagen, auf denen wir unsere ERP-Transformation abschließen und ein effizienteres, agileres, sichereres und datengesteuertes Unternehmen in der Cloud werden.“

Gilead überarbeitet seine Bioinformatik-Computing-Infrastruktur in der weltweit führenden Cloud. Die Nutzung der Rechen-, maschinellen Lern- und Datenbankfunktionen von AWS wird die Analyse und Integration verschiedener Genomik-, Bildgebungs- und experimentellen Datensätze unterstützen, um Durchbrüche bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten durch Gilead zu unterstützen. Durch die sichere Analyse anonymisierter genomischer Patientendaten in großem Maßstab auf AWS, um Muster aufzudecken, kann Gilead beispielsweise Erkenntnisse darüber gewinnen, wie Menschen mit Krebs auf bestehende therapeutische Optionen reagieren, was die Entdeckung neuer Behandlungsmethoden möglicherweise beschleunigt.

Darüber hinaus verwendet Gilead in seiner IT-Organisation AWS zum Hosten aller Workloads für sein ERP-Transformationsprojekt zur Implementierung von SAP S/4HANA. Diese Systeme unterstützen geschäftskritische Prozesse in Bereichen wie Lieferkette, Finanzen, Betrieb und kommerzieller Vertrieb in allen therapeutischen Bereichen und Geschäftsbereichen. Die Ausführung dieser Prozesse auf AWS bildet die Grundlage für Gileads Implementierung von SAP S/4HANA. Es hilft dem Unternehmen auch, Hardware-Aktualisierungszyklen zu verkürzen, die Agilität von Tests und Bereitstellungen zu erhöhen und Transparenz zu gewinnen, um die Geschäftsplanung zu verbessern.

Dies ist Gileads erste Implementierung von ERP-Systemen im Produktionsmaßstab in der Cloud, und AWS bietet dem IT-Transformationsteam des Unternehmens eine skalierbare, sichere und leistungsstarke Infrastruktur. In Zusammenarbeit mit AWS wird Gilead seine SAP-Umgebungen mit einer breiten Palette fortschrittlicher AWS-Technologien in Bereichen wie Analyse und maschinelles Lernen integrieren, um den Geschäftswert aufzudecken und Innovationen voranzutreiben. In Zukunft wird das Unternehmen mit AWS als Grundlage seiner neuen Cloud-basierten SAP-Umgebung eine Vielzahl von Amazon Elastic Compute Cloud-Instance-Typen (Amazon EC2) verwenden. Dazu gehören X1- und X1e-Instanzen, die für Hochleistungsdatenbanken, In-Memory-Datenbanken und andere speicherintensive Unternehmensanwendungen entwickelt wurden, um ERP-Workloads effizienter auszuführen.

Darüber hinaus hat Gilead in den letzten 12 Monaten über ein beschleunigtes Cloud-Migrationsprogramm mit AWS Professional Services mehr als 50 % seiner Rechenzentrumsfläche zu AWS verlagert. Das Unternehmen plant außerdem, Hunderte von Anwendungen zu AWS zu migrieren, darunter kritische Anwendungen, die die Richtlinien und Vorschriften für bewährte Verfahren der Branche (GxP) in Bereichen wie Arzneimittelherstellung, -lagerung und -verteilung unterstützen. Infolgedessen beschleunigt Gilead seine Pläne zur Aufrüstung seines IT-Betriebs mit AWS und vermeidet gleichzeitig die Vorlaufkosten für die Aktualisierung der Hardware und die anhaltenden Kosten für den Betrieb einer „Always-On“, lokalen IT-Landschaft, die für Spitzenlasten bereitgestellt wird. Als zusätzliches Element der Migration baut das Unternehmen eine automatisierte Notfallwiederherstellungslandschaft in AWS auf. Auf diese Weise kann Gilead IT seine Notfallwiederherstellungsprozesse in der Cloud optimieren und skalieren, um die Ausfallsicherheit zu erhöhen.

Mithilfe von AWS Professional Services und AWS-Experten im Gesundheitswesen und in den Biowissenschaften suchen die Forschungs- und Entwicklungsteams von Gilead nach Möglichkeiten für Innovationen in der Cloud. Sie verfolgen einen agilen Produktentwicklungsansatz, der mithilfe von Microservices betriebliche Prozesse im gesamten Unternehmen optimiert und automatisiert, und bauen neue Datenarchitekturen auf, um leichter neue Erkenntnisse zu gewinnen. Durch die Zusammenarbeit zielt Gilead darauf ab, vorrangige Bereiche wie das klinische Programm- und Studiendesign, die Patientenerfahrung und die zentralisierte statistische adaptive Überwachung zu verändern, die Gilead dabei hilft, potenzielle Probleme im Zusammenhang mit dem Management klinischer Studien schnell zu erkennen und zu beheben.

Gilead war auch einer der ersten Benutzer von AWS for Health, einem Angebot von kuratierten AWS-Services und AWS Partner Network (APN)-Lösungen, die heute von Tausenden von Kunden aus dem Gesundheitswesen und den Biowissenschaften weltweit verwendet werden. AWS for Health bietet bewährte und leicht zugängliche Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, das Innovationstempo zu steigern, das Potenzial von Gesundheitsdaten zu erschließen und personalisiertere Ansätze für die therapeutische Entwicklung und Versorgung in 16 kritischen Lösungsbereichen in den Bereichen Gesundheitswesen, Genomik und Biopharma zu entwickeln.

„Gilead nutzt die bewährte Leistung der weltweit führenden Cloud, um innovative, skalierbare und leistungsstarke Therapien für Krankheiten wie HIV und Krebs sowie fortschrittliche Standards für die Präzisionsmedizin bereitzustellen. Durch die Rationalisierung des IT-Betriebs mit AWS und die Nutzung unserer AWS for Health-Angebote hat Gilead die Möglichkeit, seinen Ansatz für klinische Studien, Arzneimittelentwicklung, Herstellung und Vertrieb kontinuierlich zu verfeinern“, sagte Matt Garman, Senior Vice President of Sales and Marketing bei Amazon Web Services, Inc. „AWS bietet die Sicherheit und den Datenschutz, die Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und den Biowissenschaften benötigen, sowie das Fachwissen und die Breite und Tiefe der Dienstleistungen, auf die sie sich verlassen können, um transformative Gesundheitslösungen zu entwickeln, die Gesundheit und Wohlbefinden verbessern.“

Über Amazon Web Services
Amazon Web Services ist seit über 15 Jahren das umfassendste und am weitesten verbreitete Cloud-Angebot der Welt. AWS hat seine Services kontinuierlich erweitert, um nahezu jeden Cloud-Workload zu unterstützen, und verfügt heute über mehr als 200 voll funktionsfähige Services in den Bereichen Rechenleistung, Datenspeicher, Datenbanken, Netzwerke, Analytik, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT), Mobilität, Sicherheit, Hybrid, virtuelle und erweiterte Realität (VR und AR), Medien sowie Anwendungsentwicklung, -bereitstellung und -verwaltung aus 81 Verfügbarkeitszonen in 25 geografischen Regionen, mit angekündigten Plänen für 27 weitere Verfügbarkeitszonen und neun weitere AWS-Regionen in Australien, Kanada, Indien, Indonesien, Israel, Neuseeland, Spanien, der Schweiz und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Millionen von Kunden – darunter die wachstumsstärksten Start-ups, die größten Konzerne und führende Regierungsbehörden – verlassen sich auf AWS, um ihre Infrastruktur anzutreiben, agiler zu werden und Kosten zu senken. Mehr Informationen zu AWS erhalten Sie unter aws.amazon.com.

Über Amazon
Amazon orientiert sich an vier Grundsätzen: Orientierung am Kunden statt an der Konkurrenz, Leidenschaft für Neuerungen, Einsatz für betriebliche Optimierung sowie langfristiges Denken. Amazon strebt danach, das kundenorientierteste Unternehmen der Welt, der beste Arbeitgeber der Welt und der sicherste Arbeitsplatz der Welt zu sein. Kundenrezensionen, 1-Klick-Einkäufe, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Career Choice, Fire-Tablets, Fire TV, Amazon Echo, Alexa, Just Walk Out-Technologie, Amazon Studios und The Climate Pledge sind einige der Pionierleistungen von Amazon. Für weitere Informationen besuchen Sie amazon.com/about und folgen Sie @AmazonNews.

Über Gilead Sciences, Inc.
Gilead Sciences, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das seit mehr als drei Jahrzehnten Durchbrüche in der Medizin verfolgt und erzielt hat, mit dem Ziel, eine gesündere Welt für alle Menschen zu schaffen. Das Unternehmen engagiert sich für die Weiterentwicklung innovativer Medikamente zur Vorbeugung und Behandlung lebensbedrohlicher Krankheiten wie HIV, Virushepatitis und Krebs.

Gilead ist seit mehr als 30 Jahren ein führender Innovator im Bereich HIV und treibt Fortschritte in der Behandlung, Prävention und Heilungsforschung voran. Gilead-Forscher haben elf HIV-Medikamente entwickelt, darunter die erste Einzeltablette zur Behandlung von HIV und die erste einmal täglich oral einzunehmende antiretrovirale Tablette zur Präexpositionsprophylaxe (PrEP), um das Risiko einer HIV-Infektion zu verringern. Diese Fortschritte in der medizinischen Forschung haben dazu beigetragen, HIV für Millionen von Menschen in eine vermeidbare, chronische Erkrankung zu verwandeln. Gilead setzt sich für kontinuierliche wissenschaftliche Innovationen ein, um Lösungen für die sich entwickelnden Bedürfnisse von Menschen mit HIV auf der ganzen Welt bereitzustellen. Durch Partnerschaften und Kooperationen zielt das Unternehmen auch darauf ab, die Bildung zu verbessern, den Zugang zu erweitern und Hindernisse bei der Versorgung zu beseitigen, mit dem Ziel, die HIV-Epidemie für alle und überall zu beenden.

Gilead ist in über 35 Ländern weltweit tätig und hat seinen Hauptsitz in Foster City im US-Bundesstaat Kalifornien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Alle Nachrichten zu AMAZON.COM, INC.
21.01.ViacomCBS' Streaming-Debüt beeindruckend, aber Fragen zum langfristigen Erfolg bleiben,..
MT
21.01.Netflix enttäuscht mit düsterem Ausblick - Aktie bricht ein
RE
21.01.STUDIE : Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie
DP
20.01.EU-Parlament stimmt für stärkere Regulierung von Online-Riesen
DJ
20.01.FALSCHE BEWERTUNGEN : Untersuchung zeigt Lücken auf vielen Websites
DP
20.01.BEHÖRDE : Energielabel bei online angebotenen Produkten fehlt oft
DP
20.01.Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen
DP
19.01.US-Einzelhandelskoalition fordert Regulierungsbehörden auf, die von Visa und Mastercard..
MT
19.01.GÜNSTIGER ALS DIE BRITEN : Aldi und Lidl auf Vormarsch im Königreich
DP
18.01.MÄRKTE USA/Wall Street geht mit Renditerally in die Knie
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AMAZON.COM, INC.
15:45MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 25, 2022
15:07AMAZON, DELIVERED : Delivery Service Partners making an impact
PU
12:17AMAZON COM : is supporting the effort to reform the nation's cannabis policy
PU
08:58India's Future launches court challenge to avoid insolvency - filing
RE
24.01.Amazon discloses staff injury rates showing where it is worse or better than peers
RE
24.01.AMAZON COM : Alexa makes the busy mornings easier
PU
22.01.Amazon could face claims by U.S. agency over union supporter's firing
RE
21.01.Intel's move into Ohio brings new tech kudos, competition for talent
RE
21.01.ViacomCBS' Streaming Debut Impressive but Questions Over Longer Term Success Remain, Bo..
MT
21.01.S.African court postpones ruling on objection to Amazon HQ on sacred land
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AMAZON.COM, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 470 Mrd. - 432 Mrd.
Nettoergebnis 2021 21 078 Mio - 19 378 Mio
Nettoliquidität 2021 37 060 Mio - 34 070 Mio
KGV 2021 70,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 466 Mrd. 1 466 Mrd. 1 348 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,04x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,54x
Mitarbeiterzahl 1 298 000
Streubesitz -
Chart AMAZON.COM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com, Inc. : Chartanalyse Amazon.com, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMAZON.COM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 49
Letzter Schlusskurs 2 890,88 $
Mittleres Kursziel 4 135,86 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrew R. Jassy President, Chief Executive Officer & Director
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Jeffrey P. Bezos Executive Chairman
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AMAZON.COM, INC.-13.30%1 466 103
JD.COM, INC.2.38%110 762
ETSY, INC.-29.63%19 532
WAYFAIR INC.-19.58%15 972
ALLEGRO.EU SA-5.56%9 279
MONOTARO CO., LTD.-5.55%8 542