Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AMAZON.COM, INC.

(AMZN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Strengere Auflagen: Alibaba-Finanzbeteiligung Ant Group verdient weniger

03.08.2021 | 14:57

HUANGZHOU (awp international) - Der von der chinesischen Regierung unterbundene Rekord-Börsengang der Alibaba-Beteiligung Ant Group macht dem Internetriesen weiter zu schaffen. Die Finanz-Beteiligung steuerte in den Monaten April bis Juni mit knapp 4,5 Milliarden Yuan (585 Mio Euro) gut 37 Prozent weniger zum Konzernergebnis bei also noch im ersten Quartal, wie Alibaba am Dienstag in Huangzhou mitteilte. Grund dafür waren vor allem strengere Auflagen der Regierung für die Ant Group. Alibaba hält rund ein Drittel an dem Finanzunternehmen, dessen Ergebnisse immer mit einem Quartal Verzögerung in die Bilanz von Alibaba einfliessen.

Alibaba-Gründer Jack Ma hatte im Herbst vergangenen Jahres den Zorn Pekings auf sich gezogen, als er die Finanzbehörden kritisiert hatte, Innovation zu bremsen. Daraufhin liessen die Behörden das Debüt auf dem Parkett in Shanghai und Hongkong kurzfristig platzen und drehten die Schrauben für das Finanzunternehmen enger. Ma, der nicht mehr bei Alibaba aktiv ist und zudem sich vom Grossteil seiner Anteile getrennt hat, wurde zudem seitdem sehr selten in der Öffentlichkeit gesehen.

Mitte April hatte Peking zudem angeordnet, dass die Ant Group in eine Finanzholding umgewandelt werden muss. Wie auch andere Banken untersteht das Fintech-Unternehmen seither den Aufsichtsbehörden und muss strengere Auflagen erfüllen. Zudem muss Ant Group mehr Reserven bereithalten. Das Vorgehen gegen Ant und Ma gilt als Auftakt für eine Reihe von Massnahmen, mit denen Chinas Regierung die Zügel für heimische Technologiekonzerne angezogen hat. So sollen in Zukunft Börsengänge in den USA erschwert werden.

Zudem verschärfte sich der Ton der Regierung - zuletzt erst am Dienstag, als sie Onlinespiele als spirituelles Opium einstufte. Ein Frontalangriff unter anderem auf den Internetkonzern Tencent. Dessen Aktien büssten daraufhin in Hongkong sechs Prozent ein - sie weiteten ihr Minus der vergangenen Tage auf fast ein Fünftel aus.

Konzernweit stieg Alibabas Umsatz verglichen mit dem Vorjahresquartal um gut ein Drittel auf 206 Milliarden Yuan. Allerdings blieb das Unternehmen damit hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ging wegen höherer Investitionen um fünf Prozent auf 49 Milliarden Yuan zurück. Hier übertraf Alibaba die Prognosen der Experten. Die in New York gelistete Alibaba-Aktie gab leicht nach.

Alibaba ist in vielen Punkten mit Amazon vergleichbar; allerdings haben die Chinesen keine so starke Cloudsparte wie der US-Konzern. Diese ist bei Amazon der wichtigste Gewinntreiber. Am Aktienmarkt entwickelte sich das ebenfalls an der US-Technologiebörse Nasdaq notierte Alibaba-Papier daher zuletzt deutlich schlechter als die Amazon-Anteile./ngu/zb/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED 1.14%151.89 verzögerte Kurse.-34.74%
AMAZON.COM, INC. 1.09%3380.05 verzögerte Kurse.2.66%
Alle Nachrichten zu AMAZON.COM, INC.
22.09.Ford bildet Batterierecycling-Partnerschaft mit Startup Redwood
RE
22.09.AMAZON COM : The Climate Pledge gibt 86 neue Unterzeichner bekannt, darunter Procter & Gam..
BU
22.09.Bitkom rechnet mit leichtem Rückgang bei Unterhaltungselektronik
DP
22.09.Pret soll Vorstädte, Bahnhöfe und Autobahnen bedienen, statt Hochhäuser zu bauen
MR
21.09.Helbiz Unit arbeitet mit Amazon Unit zusammen, um die Serie B in Italien zu übertragen;..
MT
21.09.Amazon-Gründer Bezos sagt 1 Milliarde Dollar des 10-Milliarden-Dollar-Klimafonds für Na..
MT
20.09.Aldi testet Geschäft ohne Kasse in London
DP
17.09.Banken aufgepasst, Außenseiter knacken den Code für Finanzen
MR
17.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
16.09.Fed-Chef Powell will Ethik-Prüfung einleiten, nachdem die Regionalpräsidenten Aktienges..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AMAZON.COM, INC.
03:10AMAZON COM : cloud unit to create data centres, 1,000 jobs in New Zealand
RE
00:53AMAZON COM : AWS to Open Data Centers in New Zealand
BU
22.09.AMAZON COM : National Labor Relations Board to Hold Meeting Sept 28 on Allegations Amazon ..
MT
22.09.AMAZON COM : and Billie Eilish announce limited-edition Echo Studio
PU
22.09.Surge in UK fraud a national security threat, warn banks
RE
22.09.AMAZON COM : Eiza González Receives an IMDb STARmeter Award
BU
22.09.GM, Amazon to Introduce OnStar Guardian Skill for Amazon Alexa
DJ
22.09.GENERAL MOTORS : and Amazon Introduce OnStar Guardian For Alexa at Home
MT
22.09.INFOSYS : Taps Amazon Web Services to Develop Quantum Computing Capabilities
MT
22.09.Australia's Lake Resources teams up with clean tech firm Lilac to develop Argentina lit..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AMAZON.COM, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 476 Mrd. - 441 Mrd.
Nettoergebnis 2021 27 103 Mio - 25 131 Mio
Nettoliquidität 2021 57 789 Mio - 53 584 Mio
KGV 2021 64,2x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 1 712 Mrd. 1 712 Mrd. 1 587 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,48x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,87x
Mitarbeiterzahl 1 298 000
Streubesitz 82,5%
Chart AMAZON.COM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com, Inc. : Chartanalyse Amazon.com, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMAZON.COM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 47
Letzter Schlusskurs 3 380,05 $
Mittleres Kursziel 4 184,10 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrew R. Jassy President, Chief Executive Officer & Director
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Jeffrey P. Bezos Executive Chairman
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AMAZON.COM, INC.2.66%1 693 350
JD.COM, INC.-16.38%114 083
WAYFAIR INC.23.67%29 015
ETSY, INC.23.99%27 922
ALLEGRO.EU SA-26.78%16 216
MOMO.COM INC.335.16%13 271