Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AMERICAN AIRLINES GROUP INC.

(AAL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

"Erschütternde" Zahlen durch Corona bei US-Airline Delta

14.07.2020 | 12:37

Als erste der großen US-Fluggesellschaften hat Delta Air Lines infolge der Corona-Krise tiefrote Zahlen vorgelegt.

Im zweiten Quartal seien bereinigt 3,9 Milliarden Dollar Verlust vor Steuern bei elf Milliarden Dollar weniger Umsatz als im Vorjahreszeitraum angefallen, teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mit. "Das illustriert die wahrhaft erschütternden Folgen der Covid-19-Pandemie auf unser Geschäft." Nach einem Rückgang der Passagierzahlen um 93 Prozent im Quartal gegenüber dem Vorjahr komme die stark auf Geschäftsflüge setzende Airline bei steigenden Infektionszahlen sowie Quarantänevorschriften in den USA nicht vom Fleck. "Wir befinden uns in einem Stillstand", sagte Delta-Chef Ed Bastian der Nachrichtenagentur Reuters. Es werde länger als zwei Jahre dauern, bis sich die Branche vom Corona-Schock erhole.

Die in Atlanta sitzende Gesellschaft türmte unbereinigt gut sieben Milliarden Dollar Verlust auf. Dazu trugen rund zwei Milliarden Dollar Abschreibungen auf Beteiligungen an den insolventen oder kriselnden Airlines Latam, Aeromex und Virgin Atlantic bei. Durch Kostensenkungen sei es gelungen, den Barmittelabfluss pro Tag von 100 Millionen Dollar zu Beginn der Krise auf 27 Millionen Dollar im Juni zu drücken. Bisher hat Delta keinen Kredit des staatlichen Corona-Hilfsprogramms beantragt, denn die Liquidität betrug Ende Juni noch 15,7 Milliarden Dollar. Mehr als 15.000 Beschäftigte wollen Bastian zufolge gegen Abfindungen ausscheiden, mehrere Tausend weitere gingen von sich aus in unbezahlten Urlaub. Obwohl der Druck auf die Ticketpreise hoch ist, will Delta im Unterschied zu den Rivalen United und American Airlines den mittleren Sitz in Dreierreihen zum Infektionsschutz frei halten.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. 0.67%16.41 verzögerte Kurse.-9.24%
DELTA AIR LINES, INC. 0.13%37.91 verzögerte Kurse.-3.12%
GRUPO AEROMÉXICO, S.A.B. DE C.V. -9.88%1.46 Schlusskurs.-47.48%
LATAM AIRLINES GROUP S.A. -2.43%291.79 Schlusskurs.-10.57%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. -0.62%41.39 verzögerte Kurse.-4.87%
Alle Nachrichten zu AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
24.01.OpenText stellt die ehemalige HPE-Führungskraft Sandy Ono als CMO ein und ernennt Micha..
MT
21.01.VON ALUMINIUMDOSEN BIS FLUGZEUGTREIB : Inflation dominiert die Gewinne der US-Unternehmen
MR
21.01.CORONA-BLOG/Oberverwaltungsgericht kippt 2G-Regel -2-
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Baden-Württemberg lockert kommende Woche die Coronaregeln
DJ
21.01.CORONA-BLOG/"Ampel"-Abgeordnete planen Entwurf für Impfpflicht ab 18
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Söder gegen Corona-Verschärfungen bei MPK
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Subtyp von Omikron zieht Aufmerksamkeit auf sich
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Ministerium lässt Maßnahmen der MPK offen
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Luca-App kommt in Gesundheitsämtern nur selten zum Einsatz
DJ
21.01.CORONA-BLOG/Eon bereitet wegen Omikron Unterbringung von Beschäftigten direkt am Stando..
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
24.01.U.S. to move faster to address unfair airline consumer practices
RE
24.01.U.S. to move faster to address unfair airline consumer practices --sources
RE
24.01.OpenText Hires Former HPE Executive Sandy Ono as CMO, Names Michael Acedo Chief Legal O..
MT
24.01.White House to hold second Competition Council meet on Monday -federal officials
RE
21.01.China calls U.S. flight suspensions 'very unreasonable'
RE
21.01.ALUMINUM CANS TO JET FUEL : inflation dominates U.S. corporate earnings
RE
21.01.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
21.01.Wall Street drops as bargain hunting tapers off
RE
20.01.Consumer Cos Down After Mixed Data, Continued 'Meme' Selloff -- Consumer Roundup
DJ
20.01.Consumer Stocks Little Changed Late in Thursday Trading
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 29 837 Mio - 27 259 Mio
Nettoergebnis 2021 -2 078 Mio - -1 898 Mio
Nettoverschuldung 2021 31 138 Mio - 28 448 Mio
KGV 2021 -4,85x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 10 629 Mio 10 629 Mio 9 711 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,40x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,99x
Mitarbeiterzahl 123 400
Streubesitz -
Chart AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
Dauer : Zeitraum :
American Airlines Group Inc. : Chartanalyse American Airlines Group Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 16,30 $
Mittleres Kursziel 18,71 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
William Douglas Parker Chairman & Chief Executive Officer
Robert D. Isom President
Derek J. Kerr Chief Financial & Accounting Officer, Executive VP
Maya Leibman Chief Information Officer & Executive VP
Kevin Brickner Senior Vice President-Technical Operations
Branche und Wettbewerber