Das National Transportation Safety Board (NTSB) sagte am Freitag, dass es eine Untersuchung des Beinahe-Zusammenstoßes zwischen einem American Airlines Jet und einem Kleinflugzeug auf dem Reagan Washington National Airport einleiten wird.

Die Federal Aviation Administration hatte zuvor mitgeteilt, dass ein Fluglotse die Startfreigabe für den American Airlines Flug 2134 - einen Airbus A319 - annulliert hatte, weil eine Hawker Beechcraft Super King Air zur Landung auf einer anderen Landebahn des Flughafens freigegeben war. (Bericht von David Shepardson; Bearbeitung durch Leslie Adler)