Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  American International Group Inc    AIG

AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC

(AIG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Regulierer sehen Allianz & Co nicht mehr als gefährlich an

14.11.2018 | 16:58
FILE PHOTO: The logo of insurer Allianz SE is seen on the company building in Puteaux at the financial and business district of La Defense near Paris

München (Reuters) - Die globalen Finanzregulierer wollen in den nächsten zwei Jahren ein neues Konzept für die Überwachung der Versicherungsbranche erarbeiten.

Der Finanzstabilitätsrat (FSB) und die Internationale Vereinigung der Versicherungsregulierer (IAIS) lassen damit die von Anfang an umstrittene Feststellung "global systemrelevanter Versicherer" fallen, der durch seine Größe das Finanzsystem ins Wanken bringen könnten. Stattdessen soll es ein "ganzheitliches Rahmenwerk" geben, anhand dessen die Regulierer Gefahren für die Branche und das Finanzsystem erkennen wollen. Denn diese könnten sowohl von Branchentrends oder dem Verhalten aller Versicherer ausgehen als auch von Problemen oder einer Schieflage einzelner Unternehmen, erklärte die IAIS am Mittwoch in Basel.

Aus Deutschland zählte nur die Allianz zu den neun als systemrelevant erachteten Versicherern (G-SII) weltweit, die 2013 festgelegt worden waren. Sie sollten eigentlich von 2019 an zehn Prozent mehr Kapital vorhalten als andere Versicherer. Doch der FSB hatte die jährliche Überprüfung der G-SII bereits 2017 ausgesetzt. Die Branche war gegen die Pläne Sturm gelaufen. Sie hatte bestritten, dass einzelne Versicherer eine Gefahr für das Finanzsystem sein könnten. Der US-Versicherungsriese AIG war in der Finanzkrise in Schieflage geraten - aber wegen seiner Aktivitäten außerhalb des eigentlichen Assekuranz-Geschäfts. Der FSB begrüßte den neuen Regulierungsansatz.

Die IAIS will die Versicherer künftig weniger daran messen, wie groß und vernetzt sie sind, sondern wie sie sich im Markt verhalten. "Wenn es angemessen angewendet wird, wird dieses ganzheitliche Rahmenwerk eine bessere Grundlage dafür sein, das Systemrisiko in der Versicherungsbranche einzudämmen", erklärte IAIS-Chefin Victoria Saporta. Bei Gefahr im Verzug sollen die Aufseher auch intervenieren können. Dazu soll es - ähnlich wie bei Banken - einen jährlichen Stresstest geben, der mögliche Risiken bereits bei der Entstehung aufdecken soll. Das Regelwerk soll in den nächsten zwölf Monaten fertig sein und von 2020 an umgesetzt werden.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -0.46%198.14 verzögerte Kurse.-9.28%
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC -1.02%39.71 verzögerte Kurse.-22.64%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. 0.00%14.47 verzögerte Kurse.-21.34%
AXA -0.28%19.732 Realtime Kurse.-21.42%
BERKSHIRE HATHAWAY INC. -0.85%347401 verzögerte Kurse.3.18%
Alle Nachrichten auf AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC
02.11.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
16.09.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Ex-Dividende Tag
FA
29.07.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
12.06.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Ex-Dividende Tag
FA
28.04.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
13.03.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Ex-Dividende Tag
FA
10.02.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2019AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Ex-Dividende Tag
FA
2019AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Ex-Dividende Tag
FA
2019AMERICAN INTERNATIONAL GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC
23.11.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Entry into a Material Definitive Agreement (f..
AQ
12.11.AMERICAN INTERNATIONAL : AIG Announces Executive Promotions
BU
11.11.AMERICAN INTERNATIONAL : COVID-19 Raises Anxiety Levels for College Students by ..
BU
06.11.AIG considers IPO or 19.9% stake sale for life and retirement unit
RE
06.11.AMERICAN INTERNATIONAL : | Management's Discussion and Analysis of Financial Con..
AQ
05.11.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP : 3Q Earnings Snapshot
AQ
05.11.AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC : Results of Operations and Financial Condition..
AQ
05.11.AMERICAN INTERNATIONAL : AIG Reports Third Quarter 2020 Results
BU
05.11.AMERICAN INTERNATIONAL : AIG Board of Directors Declares Common Stock Dividend a..
BU
05.11.AIG quarterly profit nosedives on catastrophe claims
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 44 296 Mio - 40 050 Mio
Nettoergebnis 2020 -5 347 Mio - -4 834 Mio
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 -6,96x
Dividendenrendite 2020 3,28%
Marktkapitalisierung 34 211 Mio 34 211 Mio 30 932 Mio
Wert / Umsatz 2020 0,77x
Wert / Umsatz 2021 0,78x
Mitarbeiterzahl 46 000
Streubesitz 45,2%
Chart AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC
Dauer : Zeitraum :
American International Group Inc : Chartanalyse American International Group Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 40,13 $
Letzter Schlusskurs 39,71 $
Abstand / Höchstes Kursziel 48,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,05%
Abstand / Niedrigstes Ziel -19,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Brian Duperreault Chief Executive Officer & Director
Peter Zaffino President, CEO-Elect, COO & Director
Douglas Mark Steenland Independent Non-Executive Chairman
Mark Donald Lyons Chief Financial Officer & Executive Vice President
John P. Repko Chief Information Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC-22.64%34 211
TOKIO MARINE HOLDINGS, INC.-11.91%36 675
INTACT FINANCIAL CORPORATION2.34%15 832
SOMPO HOLDINGS, INC.-5.63%14 042
W.R. BERKLEY CORPORATION-5.99%11 479
SUNCORP GROUP LIMITED-21.22%9 608