AML3D Limited

Aktien

A2P5M9

AU0000079212

AL3

Industrielle Maschinen / Zubehör

Markt geschlossen - Australian S.E. 05:03:47 14.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
0.067 AUD 0.00% Intraday Chart für AML3D Limited -5.63% -30.21%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
AML3D sichert sich südaustralische Finanzierung für 3D-Drucktechnologie MT
AML3D errichtet Produktionsstätte in Ohio MT
AML3D nimmt 6,9 Millionen AU$ über Bezugsrechtsemission und Platzierung ein MT
AML3D erhält AU$1.5 Millionen US Verteidigungsauftrag; Aktien steigen um 10% MT
AML3D unterzeichnet Vertrag mit Toolcraft Australia für Regierungsprojekt zur Luft- und Raumfahrtverteidigung MT
ARCEMY X von AML3D im Kompetenzzentrum der US Navy voll einsatzbereit MT
AML3D sammelt AU$4 Millionen für den Bau einer US-Zentrale MT
AML3D erhält Akkreditierung für Luft- und Raumfahrtteile; Aktien steigen um 3% MT
AML3D Limited meldet Gewinnergebnisse für das am 31. Dezember 2023 endende Halbjahr CI
AML3D Limited ernennt Peter Siebels zum Non-Executive Director und Vorsitzenden des Audit & Risk Committee CI
AML3D unterzeichnet Vertrag zur Herstellung von Prototyp-Schiffskomponenten MT
AML3D sichert sich AU$2,2 Millionen Auftrag für ARCEMY Metall 3D-Drucksystem von Austal USA; Aktien springen um 15% MT
AML3D sichert sich AU$2.5 Millionen Auftrag vom US-Verteidigungsunternehmen Cogitic; Aktien springen um 20% MT
AML3D sichert sich 3D-Metalldrucker-Auftrag von US Navy-Zulieferer MT
AML3D ernennt Geschäftsführer, Präsident des US-Geschäfts MT
AML3D Limited ernennt Sean Ebert zum Managing Director und Pete Goumas zum President of US Operations CI
AML3D erhält Auftrag des US-Verteidigungsministeriums zum Testen einer Kupfer-Nickel-Legierung; Aktien steigen um 5% MT
AML3D Limited meldet Ergebnis für das am 30. Juni 2023 endende Geschäftsjahr CI
AML3D sichert AU$2 Millionen Auftrag für U-Boot-Teile für die US Navy; Aktien steigen um 21% MT
AML3D sichert sich Vertragsverlängerung für Legierungstestprogramm MT
AML3D sichert sich europäisches Patent für Metall-Additiv-Verfahren MT
AML3D sichert sich AU$1,1 Millionen Auftrag für Metall 3D-Drucksystem MT
Aml3D verkauft Metall-3D-Drucksystem an die Curtin University; Aktien steigen um 4% MT
AML3D Limited kündigt Änderungen im Management an CI
AML3D unterzeichnet Wiederverkäufervertrag mit US-Distributor für Verteidigung MT
Chart AML3D Limited
Mehr Grafiken
AML3D Limited ist ein in Australien ansässiges Technologieunternehmen. Mit dem patentierten WAM-Verfahren (Wire Additive Manufacturing) des Unternehmens werden die Lieferketten für Metallteile unterbrochen. WAM kombiniert modernste Schweißtechnik, Roboterautomatisierung, Werkstofftechnik und firmeneigene Software, um die additive Fertigung von Metallteilen weltweit anzuführen. Es ist der Erstausrüster (OEM) der industriellen Metall-3D-Drucksysteme von ARCEMY. ARCEMY nutzt WAM, um fortschrittliche, automatisierte, bedarfsgerechte 3D-Fertigungslösungen anzubieten, die im Vergleich zu herkömmlichen Guss-, Schmiede- und Knüppelbearbeitungsverfahren effizient und kostengünstig sind und ESG-Ergebnisse aufweisen. ARCEMY ermöglicht das Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0, damit Hersteller in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Schifffahrt, Fertigung, Bergbau sowie Öl und Gas global wettbewerbsfähig werden können. ARCEMY bietet außerdem Konstruktionsdienstleistungen für den 3D-Druck von Metallen, Softwarelizenzen, technischen Support, Vertrieb von Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen für die Auftragsfertigung.
Mehr Unternehmensinformationen

Jahresgewinne - Abweichungsrate

  1. Börse
  2. Aktien
  3. A2P5M9 Aktie
  4. Nachrichten AML3D Limited
  5. AML3D errichtet Produktionsstätte in Ohio
-40 % Zeitlich begrenztes Angebot: Unsere Abonnements führen Sie zu den besten Investitionen von morgen.
PROFITIEREN SIE JETZT