Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. Andritz AG
  6. News
  7. Übersicht
    ANDR   AT0000730007

ANDRITZ AG

(ANDR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Andritz: Deshalb eröffnet die Aktie jetzt ein kräftiges Gewinnpotenzial

19.09.2019 | 11:34

Andritz (WKN: 632305 / ISIN: AT0000730007) verzeichnete an der Börse im September einen steilen Kursanstieg. Dabei ging es für die Notierungen um knapp 20 Prozent nach oben (aktuell: 37,94 Euro). Nach Einschätzung der Baader Bank dürfte das aber noch nicht alles gewesen sein. So bestätigte die Investmentbank ihre Kaufempfehlung, wobei das Kursziel auf 46 Euro taxiert wird.

Erfolgreiche Geschäftsentwicklung
Die positive Analysteneinschätzung wird getragen durch die erfolgreiche Geschäftsentwicklung von Andritz. So dürfte der Umsatz nach Einschätzung des österreichischen Maschinenanlagenbauers um 5 bis 8 Prozent pro Jahr steigen. Dabei erwartet Andritz für die nächsten 3 bis 5 Jahre eine durchschnittliche Gewinnmarge von 8 Prozent.

Nach Einschätzung der Baader Bank sind die Aussichten für das Umsatz- und Ergebniswachstum von Andritz in den Jahren 2020 und 2021 günstig wegen des hohen Auftragsbestands. Selbst unter Berücksichtigung der jüngsten Erholung des Aktienkurses seien die Bewertungskennzahlen noch moderat.

Langfristig positive Kursentwicklung
Trotz des deutlichen Kurseinbruchs zwischen Oktober 2018 und Mai 2019 ist die langfristige Wertentwicklung der Andritz-Aktie weiterhin positiv. In den vergangenen 10 Jahren konnte der Kurs im Schnitt um 9 Prozent pro Jahr zulegen. Andritz ist damit ein Beispiel für ein familiengeführtes Unternehmen, das Aktionären langfristig solide Kursgewinne beschert hat.

Der Aktienindex für österreichische Familienunternehmen
Anleger, die auf den Erfolg familiengeführter österreichischer Unternehmen setzen wollen, können einen Blick auf den Aktienindex ATX Family Net Total Return werfen. Dabei handelt es sich um einen Performance-Index – also inklusive Dividenden -, der Aktien aus dem „prime market“ der Wiener Börse umfasst, bei denen Gründerfamilien, Vorstände oder Aufsichtsräte einen wesentlichen Anteil halten.

So profitieren Anleger
Zu den Aktienindexmitgliedern gehören neben Andritz unter anderem auch Mayr-Melnhof (WKN: 890447 / ISIN: AT0000938204), Schoeller-Bleckmann Oilfield (WKN: 907391 / ISIN: AT0000946652 ) und Do & Co (WKN: 915210 / ISIN: AT0000818802). Investierbar ist der Aktienindex mit dem folgenden HVB-Open-Index-Zertifikat (WKN: HX0JTM / ISIN: DE000HX0JTM9).

Bildquelle: Pressefoto Andritz


© Markteinblicke.de 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANDRITZ AG -0.17%47.46 verzögerte Kurse.26.84%
ATX 0.73%3809.76 verzögerte Kurse.36.03%
Alle Nachrichten zu ANDRITZ AG
19.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kaum bewegt - Andritz und Wienerberger gesucht
DP
19.10.ANDRITZ : liefert neXline Wetlace-Hybridlinie an Albaad, Israel
PU
18.10.ANDRITZ : nimmt die an Xuong Giang, Vietnam gelieferte Tissueproduktionslinie erfolgreich ..
PU
15.10.ANDRITZ : liefert zwei neue Mischsäurerückgewinnungsanlagen (Pyromars) für Walsin Lihwa
PU
14.10.ANDRITZ : nimmt Ausrüstung für alternative Faserstofferzeugung zur Produktion von Tissue b..
PU
13.10.ANDRITZ : nimmt Stahlzylinder und Luft- und Energiesysteme bei Kartogroup in Spanien erfol..
PU
11.10.ANDRITZ : liefert zwei Faserstoffaufbereitungs-systeme für Dämmmaterial an Naturheld, Deut..
PU
07.10.ANDRITZ : erhält Auftrag über einen großen Scheibenfilterumbau von SCA Pulp, Schweden
PU
06.10.ANDRITZ : präsentiert innovative Technologien für nachhaltige Papierproduktion auf der MIA..
PU
30.09.ANDRITZ : präsentiert KI-unterstützte Polymerdosierung zur Betriebskostensenkung
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ANDRITZ AG
19.10.ANDRITZ : to supply a neXline wetlace hybrid line to Albaad, Israel
PU
18.10.WALSIN LIHWA : ANDRITZ to supply two new mixed acid recovery systems (Pyromars) to Walsin ..
AQ
18.10.ANDRITZ : successfully starts up tissue production line delivered to Xuong Giang Paper Mil..
PU
15.10.ANDRITZ : to supply two new mixed acid recovery systems (Pyromars) to Walsin Lihwa
PU
14.10.ANDRITZ : successfully starts up main equipment for alternative fiber processing system to..
PU
13.10.ANDRITZ : successfully starts up steel Yankee and air and energy systems at Kartogroup in ..
PU
11.10.ANDRITZ : to supply two fiber preparation systems for insulation material to Naturheld, Ge..
PU
07.10.ANDRITZ : receives order for a major disc filter rebuild from SCA Pulp, Sweden
PU
06.10.ANDRITZ : to present innovative technologies for sustainable paper production at MIAC
PU
30.09.ANDRITZ : launches AI-supported polymer dosage system for reduced OPEX
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ANDRITZ AG
Mehr Empfehlungen