Apexigen, Inc. gab die Präsentation neuer Daten aus einer klinischen Phase-2-Studie bekannt, in der Sotigalimab (Sotiga), Apexigens agonistischer Antikörper gegen CD40, in Kombination mit neoadjuvanter Chemostrahlung bei Patienten mit resektablem Speiseröhrenkrebs und Krebs des gastroösophagealen Übergangs (GEJ) untersucht wurde. Diese Daten werden in einer Posterpräsentation auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) vorgestellt, der vom 9. bis 13. September 2022 sowohl virtuell als auch in Paris stattfindet. Die vollständige Zusammenfassung (#1229P) ist auf dem ESMO-Kongressportal zugänglich und das e-Poster wird ab Samstag, den 10. September um 9:00 Uhr MESZ auf Abruf verfügbar sein.

Weitere Einzelheiten finden Sie unten. Titel: Eine multizentrische Phase-2-Studie zu Sotigalimab (CD40-Agonist) in Kombination mit neoadjuvanter Chemostrahlung bei resektablem Speiseröhrenkrebs und Krebs des gastroösophagealen Übergangs (GEJ). Vortragender Autor: Dr. Andrew Ko, Professor für klinische Medizin an der University of California San Francisco.

Datum und Uhrzeit der Sitzung: 12. September 2022 um 12:00 Uhr MESZ.