Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (29.04.2021) +++

29.04.2021 | 18:15

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

 
++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

18:12 ANALYSE/Grünes Deutschland könnte Europas Fiskalpolitik ankurbeln

16:52 ANALYSE/Ford treiben zu Recht Zukunftssorgen um

12:06 ANALYSE/Microsoft kann nicht länger unter der Radarkontrolle fliegen

10:52 ANALYSE/Facebook muss die Nutzer zum Shoppen bringen

09:34 ANALYSE/Auch Apple bekommt Chip-Engpässe zu spüren

09:28 ANALYSE/Für Boeing wird es schwer, zu liefern

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
 
16:52 ANALYSE/Ford treiben zu Recht Zukunftssorgen um 

Vergangenes Jahr erlebten die Autohersteller zunächst einen Herzstillstand und dann dank der schnell wieder ansteigenden Autoverkäufe einen regelrechten Boom. Dieses Jahr bekommen sie beides gleichzeitig. Ford meldete zuletzt nach der Börsenglocke einen operativen Rekordgewinn für das Quartal. Allerdings ließ der Konzern durchblicken, dass die Erwartungen der Wall Street für das Gesamtjahr zu hoch gegriffen sind. Die allseits bekannte Chip-Knappheit ist der Hauptgrund dafür.

 
12:06 ANALYSE/Microsoft kann nicht länger unter der Radarkontrolle fliegen 

Wie der Softwarekonzern Microsoft schon früh gelernt hat, haben zwei Billionen US-Dollar seinen Preis. Der Konzern hat den ganzen Monat mit diesem Marktwert geflirtet - und kam dieser Marke am Dienstag im Vorfeld der Quartalsergebnisse sehr nah. Die Aktie beendete den Tag nur knapp 1 Prozent unter der magischen Schwelle, bei der sich Microsoft zu Apple gesellt hätte, in der dünnen Luft der nach Marktkapitalisierung Zwei-Billionen-Dollar-Firmen. Die Drittquartalsergebnisse waren solide genug, Microsoft berichtete das beste Umsatzwachstum seit 2017. Nur leider übertraf Microsoft damit die Konsensprognose der Wall Street um weniger als 2 Prozent, während die Google-Mutter am selben Tag die Schätzungen um 7 Prozent übertrumpfen konnte.

 
10:52 ANALYSE/Facebook muss die Nutzer zum Shoppen bringen 

Facebook ist immer noch auf einem Pandemie-Hoch. Das soziale Netzwerk punktet zum Beispiel mit Anzeigen, die erfolgreich zu Impulskäufen der Nutzer von Produkten führen, die sie zunächst gar nicht haben wollten. Längerfristig muss das Unternehmen jedoch mehr zu einer Anlaufstelle für Nutzer werden, die genau bei Produkten zugreifen, die sie auch brauchen.

 
09:34 ANALYSE/Auch Apple bekommt Chip-Engpässe zu spüren 

Obwohl Apple seinen Umsatz zu mehr als 80 Prozent mit reichlich chipbestückten Geräten verdient, verkaufte der Konzern zuletzt eine Vielzahl davon. Und Apples jüngst präsentierte Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal wären selbst ohne den weltweiten Mangel an Halbleitern bereits bemerkenswert, der den Autobauern das Leben so schwer macht. Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich um 54 Prozent und markierte damit die beste Wachstumsrate des Unternehmens seit neun Jahren. Der iPhone-Umsatz stieg um 66 Prozent auf 47,9 Milliarden US-Dollar, während die kleineren Geschäftsbereiche iPad und Mac sogar noch höhere Wachstumsraten verzeichneten. Der Ausbruch des Coronavirus in China legte derweil die Produktion und den Verkauf von Apple in diesem Land seit Januar vergangenen Jahres lahm.

 
09:28 ANALYSE/Für Boeing wird es schwer, zu liefern 

Das große Problem von Boeing ist nicht so sehr der Verkauf der berüchtigten 737 MAX. Es ist vielmehr die Auslieferung der Maschinen. Am Mittwoch fielen die Aktien des in Chicago beheimateten Flugzeugbauers im frühen Handel um fast drei Prozent, nachdem das Unternehmen einen Verlust von 561 Millionen Dollar für das erste Quartal gemeldet hatte. Während das militärische Geschäft besser lief als von Analysten erwartet, blieb der Umsatz mit Verkehrsflugzeugen erneut deutlich hinter den Erwartungen zurück.

 
++++++++++++++++ Politik ++++++++++++++++ 
 
18:12 ANALYSE/Grünes Deutschland könnte Europas Fiskalpolitik ankurbeln 

Vor einem Jahrzehnt verlängerte Deutschlands Unnachgiebigkeit in Bezug auf Rettungsaktionen und Kreditaufnahme die Staatsschuldenkrise in der Eurozone. Das gilt als einer der Gründe, warum die wirtschaftliche Erholung der Region hinter der der USA zurückblieb. Nun ist eine weitere Krise da und die Erholung davon verzögert sich in Europa. Dabei ist der Umfang der fiskalischen Anreize ein maßgeblicher Faktor. Aber Deutschland ist nicht mehr das Hindernis, das es einmal war, und der Aufstieg der Grünen könnte sowohl das Land als auch den Kontinent weiter in Richtung des US-Modells aggressiver staatlicher Stimulierung drängen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/kla

(END) Dow Jones Newswires

April 29, 2021 12:14 ET (16:14 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 0.10%2697.09 verzögerte Kurse.53.74%
APPLE INC. -0.23%145.52 verzögerte Kurse.9.67%
DJ INDUSTRIAL -0.28%34838.16 verzögerte Kurse.14.14%
FACEBOOK INC -1.22%351.95 verzögerte Kurse.28.84%
FORD MOTOR COMPANY -0.29%13.91 verzögerte Kurse.58.25%
MICROSOFT CORPORATION -0.03%284.82 verzögerte Kurse.28.06%
THE BOEING COMPANY -0.50%225.34 verzögerte Kurse.5.27%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
02.08.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für AMS auf 21 Franken - 'Buy'
DP
02.08.BIZ nimmt steigenden Einfluss der Big-Tech-Konzerne ins Visier
RE
02.08.AFTERPAY : Milliardenkauf bei Zahlungsdienstleistern - Afterpay geht an Square
RE
02.08.Zwei Schweizer Firmen unter 100 umsatzgrössten Konzernen der Welt
AW
01.08.VW-CHEF : Daten treiben autonomes Fahren - neue US-Strategie in Arbeit
DP
30.07.AMS Osram rechnet mit längeren Halbleiter-Engpässen
RE
30.07.Weltweiter Smartphone-Markt wächst im 2. Quartal um 13,2 Prozent
DJ
30.07.DGAP-NEWS : UniDevice AG: Operativer Cash Flow 6,9 Mio. EUR
DJ
29.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (29.07.2021) +++
DJ
29.07.AUSBLICK AMS : Q2-Umsatz von 1,49 Milliarden US-Dollar erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
02.08.Witherspoon to sell company to Blackstone-backed firm
RE
02.08.LIVESTOCK HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
02.08.Google to launch own processor for upcoming Pixel phones
RE
02.08.Google to launch own processor for upcoming Pixel phones
RE
02.08.Reese Witherspoon's media firm to be sold to Blackstone-backed company
RE
02.08.SEVEN ARTS ENTERTAINMENT INC. IS TAK : Sapx)
AQ
02.08.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stocks Score Gains With Facebook, Pinterest Added t..
MT
02.08.APPLE : GarageBand amps up music creation with all-new Sound Packs from Dua Lipa..
AQ
02.08.Afterpay lifts Australian shares to record close
RE
02.08.QUOTES-Square bags buy now, pay later firm Afterpay for $29 bln
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 365 Mrd. - 331 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 501 Mio - 84 662 Mio
Nettoliquidität 2021 78 467 Mio - 71 050 Mio
KGV 2021 26,2x
Dividendenrendite 2021 0,59%
Marktkapitalisierung 2 405 Mrd. 2 405 Mrd. 2 178 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,37x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,15x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 46
Letzter Schlusskurs 145,52 $
Mittleres Kursziel 162,81 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.9.67%2 411 090
XIAOMI CORPORATION-22.44%81 753
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD13.23%21 064
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.7.09%20 168
FIH MOBILE LIMITED11.58%1 092
DORO AB (PUBL)27.19%166