Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Facebook baut Online-Handel aus - Zugriff auch über Instagram

20.05.2020 | 10:28
A 3D-printed Facebook logo is seen placed on a keyboard in this illustration

Facebook will den Online-Handel in seinem Netzwerk ausbauen.

Der US-Konzern, der über das gleichnamige Online-Netzwerk, den Videodienst Instagram und das Messenger-Angebot WhatsApp mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung erreicht, kündigte am Dienstagabend die Einführung von Facebook Shops an. In der Corona-Krise sei dies ein wichtiger Schritt, da er es kleinen Unternehmen ermögliche, eine kostenlose Onlinepräsenz einzurichten, schrieb Facebook-Chef Mark Zuckerberg in einem Post.

Seit Dienstag können Firmen in vielen Ländern rund um den Globus - auch Deutschland - Produkte, die sie anbieten möchten, aus ihrem Katalog auswählen und dann in ihrem Facebook Shop präsentieren. Ist eine Kreditkarte hinterlegt, kann der Kunde umgehend kaufen. Chats wie auch der Zugriff über Instagram sollen möglich sein. Damit baut das Unternehmen seine E-Commerce-Präsenz deutlich aus. Bisher gab es nur begrenzte Optionen bei WhatsApp und Instagram. Für Facebook, dessen Haupteinnahmequelle Werbung ist, ist das neue Angebot eine Möglichkeit, Nutzer länger auf der Plattform zu halten, was im Wettbewerb mit Google und Apple um Onlineanzeigen entscheidend ist. "Unser Geschäftsmodell sind Anzeigen", stellte Zuckerberg klar.

Facebook will künftig mit sieben Firmen enger zusammenarbeiten, darunter Shopify. Das kanadische Unternehmen gehört zu den größten Anbietern von Online-Shops weltweit. Geplant ist auch, bald Künstliche Intelligenz und Augmented Reality einzusetzen, um das Einkaufserlebnis zu verbessern, wie Zuckerberg schrieb.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 0.90%2805.67 verzögerte Kurse.60.08%
AMAZON.COM, INC. 1.09%3380.05 verzögerte Kurse.2.66%
APPLE INC. 1.69%145.85 verzögerte Kurse.9.92%
FACEBOOK INC -3.99%343.21 verzögerte Kurse.25.64%
SHOPIFY INC. 2.00%1465.9 verzögerte Kurse.29.50%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
09:36Hyatt Hotels bepreist Angebot mit 74,50 Dollar pro Aktie
MT
05:51EU-Kommission legt Vorschlag für einheitliche Handy-Ladebuchse vor
DP
05:30Apple will 'Fortnite' vorerst nicht wieder in App Store lassen
DP
22.09.Apple lässt Epic Games nach wie vor nicht in den App Store
DJ
22.09.Facebook warnt vor zu geringen Angaben zu iOS-Werbeergebnissen im Zuge der Datenschutzä..
MR
22.09.Facebook beklagt erneut Probleme durch iPhone-Datenschutz
DP
22.09.Barclays belässt Apple auf 'Equal Weight' - Ziel 142 Dollar
DP
22.09.EU-Kommission will Vorschlag für einheitliche Handy-Ladebuchse machen
DP
22.09.Neue Version der Corona-Warn-App bereit für Booster-Impfung
DP
22.09.Zip steigt mit 50 Millionen Dollar Beteiligung an ZestMoney in das indische Konsumenten..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
11:14White House seeks to address semiconductor chips crisis harming automakers
RE
09:53Australia's Commonwealth Bank mocks Apple's 'pro-competition' claim
RE
09:36HYATT HOTELS : Prices Offering at $74.50 Per Share
MT
22.09.Technology Shares Rise as Fed Looks to Reverse Stimulus -- Tech Roundup
DJ
22.09.Apple to pay bonuses of up to $1,000 to store employees - Bloomberg News
RE
22.09.APPLE : Says It Won't Consider Fortnite Return Until After Appeals
MT
22.09.APPLE : bars Epic's 'Fortnite' from App Store until all court appeals end
RE
22.09.APPLE : Epic CEO says Apple blacklists "Fortnite" until exhaustion of all court appeals
RE
22.09.Hudson Celebrates Return To New York City's Historic Grand Central Terminal
DJ
22.09.APPLE : Facebook warns it is 'underreporting' iOS ad results amid Apple privacy changes
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 339 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 853 Mio - 86 778 Mio
Nettoliquidität 2021 78 438 Mio - 72 525 Mio
KGV 2021 26,2x
Dividendenrendite 2021 0,59%
Marktkapitalisierung 2 411 Mrd. 2 411 Mrd. 2 229 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,37x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,16x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 145,85 $
Mittleres Kursziel 165,36 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.9.92%2 410 925
XIAOMI CORPORATION-30.42%74 167
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD-4.29%18 255
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.-8.05%17 319
FIH MOBILE LIMITED20.00%1 173
GIGASET AG21.00%56