Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple Inc.    AAPL

APPLE INC.

(AAPL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Facebook baut Online-Handel aus - Zugriff auch über Instagram

20.05.2020 | 10:28
A 3D-printed Facebook logo is seen placed on a keyboard in this illustration

Facebook will den Online-Handel in seinem Netzwerk ausbauen.

Der US-Konzern, der über das gleichnamige Online-Netzwerk, den Videodienst Instagram und das Messenger-Angebot WhatsApp mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung erreicht, kündigte am Dienstagabend die Einführung von Facebook Shops an. In der Corona-Krise sei dies ein wichtiger Schritt, da er es kleinen Unternehmen ermögliche, eine kostenlose Onlinepräsenz einzurichten, schrieb Facebook-Chef Mark Zuckerberg in einem Post.

Seit Dienstag können Firmen in vielen Ländern rund um den Globus - auch Deutschland - Produkte, die sie anbieten möchten, aus ihrem Katalog auswählen und dann in ihrem Facebook Shop präsentieren. Ist eine Kreditkarte hinterlegt, kann der Kunde umgehend kaufen. Chats wie auch der Zugriff über Instagram sollen möglich sein. Damit baut das Unternehmen seine E-Commerce-Präsenz deutlich aus. Bisher gab es nur begrenzte Optionen bei WhatsApp und Instagram. Für Facebook, dessen Haupteinnahmequelle Werbung ist, ist das neue Angebot eine Möglichkeit, Nutzer länger auf der Plattform zu halten, was im Wettbewerb mit Google und Apple um Onlineanzeigen entscheidend ist. "Unser Geschäftsmodell sind Anzeigen", stellte Zuckerberg klar.

Facebook will künftig mit sieben Firmen enger zusammenarbeiten, darunter Shopify. Das kanadische Unternehmen gehört zu den größten Anbietern von Online-Shops weltweit. Geplant ist auch, bald Künstliche Intelligenz und Augmented Reality einzusetzen, um das Einkaufserlebnis zu verbessern, wie Zuckerberg schrieb.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -0.19%1727.62 verzögerte Kurse.-1.43%
AMAZON.COM, INC. -0.74%3104.25 verzögerte Kurse.-4.69%
APPLE INC. -1.37%127.14 verzögerte Kurse.-2.85%
FACEBOOK INC 2.33%251.36 verzögerte Kurse.-7.98%
SHOPIFY INC. -0.71%1170.47 verzögerte Kurse.3.40%
Alle Nachrichten auf APPLE INC.
15.01.Epic legt Beschwerde gegen Apple auch in Grossbritannien ein
AW
15.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15.01.Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar
AW
15.01.Corona-Warn-App wird ausgebaut und läuft auf älteren iPhones
DP
15.01.USA setzen Xiaomi und weitere chinesische Firmen auf schwarze Liste
DP
15.01.Börse Frankfurt-News: Optimismus überwiegt (Zertifikate-Trends)
DP
15.01.INTEL IM FOKUS : Mit neuem Chef zu frischem Schwung?
DP
15.01.APPLE : Apples Appstore entfernt Wimkin-Plattform wegen Aufrufen zur Gewalt
DJ
14.01.Google schließt Fitbit-Übernahme ab
DP
14.01.Samsung will mit neuer Galaxy-Generation S21 den Vorsprung ausbauen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
01:06ALPHABET, INTEL, EXXON MOBIL : Stocks That Defined the Week
DJ
00:02WhatsApp Delays Rollout of New Privacy Policy After User Backlash -- 2nd Upda..
DJ
00:02APPLE : to Pay $502.8 Million to VirnetX in Patent Suit -- Update
DJ
15.01.APPLE : to Pay $502.8 Million to VirnetX in Patent Suit
DJ
15.01.VIRNETX : Surges After Federal Judge Affirms Jury Verdict of $502.8 Million Agai..
MT
15.01.WhatsApp Delays Rollout of New Privacy Policy After User Backlash -- Update
DJ
15.01.Republican u.s. senator wicker asks ceos of apple, amazon, google, facebook a..
RE
15.01.FACEBOOK : WhatsApp Delays Rollout of New Privacy Tools After User Backlash
DJ
15.01.As inauguration nears, law enforcement scrutiny drives U.S. extremists into i..
RE
15.01.STREET COLOR : Apple to Re-Close its Texas, North Carolina, and Georgia Retail S..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 317 Mrd. - 283 Mrd.
Nettoergebnis 2021 67 023 Mio - 59 731 Mio
Nettoliquidität 2021 96 637 Mio - 86 123 Mio
KGV 2021 31,8x
Dividendenrendite 2021 0,67%
Marktkapitalisierung 2 139 Mrd. 2 139 Mrd. 1 906 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,44x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,01x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 98,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 43
Mittleres Kursziel 131,86 $
Letzter Schlusskurs 127,14 $
Abstand / Höchstes Kursziel 25,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,71%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
APPLE INC.-2.85%2 138 910
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.8.64%534 337
XIAOMI CORPORATION-11.75%95 106
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD15.95%22 054
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-7.17%1 017
FOCUSRITE PLC-8.28%776