NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Apple nach China-Absatzzahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 225 US-Dollar belassen. Nachdem die Quartalszahlen bereits eine weniger schwach als befürchtet ausgefallene Umsatzentwicklung in China gezeigt hätten, belegten die dortigen April-Absatzzahlen für das iPhone eine Fortsetzung der positiven Dynamik, schrieb Analyst Samik Chatterjee in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Damit gingen die Risiken für die iPhone-Konsensschätzungen zurück, auch wenn die Entwicklung mehr mit einer generellen Nachfrageerholung als mit Marktanteilsgewinnen zu tun habe.

/gl/he
Veröffentlichung der Original-Studie: 28.05.2024 / 11:14 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.05.2024 / 11:14 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.