Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Microsoft vor weiterem Rekordhoch nach starken Zahlen

27.10.2021 | 15:21

NEW YORK (dpa-AFX) - Den Aktien von Microsoft winkt am Mittwoch nach der Bekanntgabe unerwartet guter Quartalszahlen des Softwarekonzerns ein weiteres Rekordhoch. Im vorbörslichen Handel notierten die Papiere zuletzt 1,9 Prozent höher bei 316 US-Dollar. Tags zuvor hatten sie mit 312,39 Dollar einen Höchststand markiert. Im Ranking der wertvollsten Firmen der Welt schließt der Konzern weiter auf zu Apple. Die Papiere des iPhone-Herstellers bewegten sich am Mittwoch vorbörslich kaum.

Dank seiner florierenden Cloud-Dienste verdiente Microsoft im vergangenen Geschäftsquartal prächtig. Der Nettogewinn kletterte - auch wegen einer milliardenschweren Steuergutschrift - um 48 Prozent. Der Umsatz legte um 22 Prozent zu. Dies war mehr, als Analysten erwartet hatten. Vor allem das Cloud-Geschäft mit der Azure-Plattform, die IT-Dienste und Speicherplatz im Netz liefert, boomte weiter. Das zum Konzern gehörende Karrierenetzwerk Linkedin steigerte die Erlöse ebenfalls kräftig.

Unter den Analysten lösten die Nachrichten durchweg positive Reaktionen aus. Der Software-Riese habe sowohl mit seinen Resultaten als auch mit dem Umsatzausblick auf das laufende Geschäftsquartal positiv überrascht, schrieb Analyst Brent Thill von der Investmentbank Jefferies. Die nachhaltigen Wachstumstreiber wie etwa die Cloud-Plattform Azure seien intakt. Die Kennziffern hätten die anhaltende Stärke des Cloud-Geschäfts unterstrichen, lobte Mark Murphy von JPMorgan und erhöhte seine Gewinnprognosen für 2022 und 2023.

Auch Kash Rangan von Goldman Sachs lobte das starke Abschneiden des Konzerns. Mit Blick auf die Kursrally im laufenden Jahr betonte der Experte, diese sei von steigenden Gewinnerwartungen getrieben worden und nicht - wie im Techsektor allgemein - durch eine nur anspruchsvollere Bewertung.

Im laufenden Jahr hat die Microsoft-Aktie rund 40 Prozent gewonnen. Auf die vergangenen fünf Jahre steht eine Versechsfachung des Kurses zu Buche. Mittlerweile ist Microsoft an der Börse 2,33 Billionen Dollar wert und liegt damit nur noch knapp hinter Spitzenreiter Apple mit 2,47 Billionen./edh/tih/jha/


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 3.16%165.3 verzögerte Kurse.20.76%
MICROSOFT CORPORATION -1.79%330.59 verzögerte Kurse.51.35%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
30.11.Ausgaben für den Cyber Monday im Jahr 2021 bleiben hinter den Erwartungen zurück, da di..
MT
30.11.Europäisches Zahlungssystem-Projekt EPI meldet Fortschritte
AW
30.11.Europäisches Zahlungssystem-Projekt EPI meldet Fortschritte
RE
30.11.Nomura sagt, dass die Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit in Indien vorankommt, aber ..
MT
29.11.US-Aktien erholen sich am Montag nach dem Ausverkauf vom Freitag und führen Megacap-Tec..
MT
29.11.MICROSOFT IM FOKUS : Sprudelnde Gewinne treiben Aktie von Rekord zu Rekord
DP
29.11.Einbruch der Aktienmärkte am Freitag wird von Wedbush als Kaufgelegenheit gesehen, da C..
MT
29.11.Börse Frankfurt-News: "Niemand kann die Zukunft vorhersagen"
DP
29.11.Chinas Mobiltelefonlieferungen steigen von Januar bis Oktober um 12
MT
27.11.Aus Angst vor leeren Regalen strömen die "Frühaufsteher" am Schwarzen Freitag in die US..
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu APPLE INC.
30.11.Tech Slips As Traders Seek Out Less Pandemic-Sensitive Sectors - Tech Roundup
DJ
30.11.Cyber Monday Spending in 2021 Declines to Miss Expectation as Promos Trend Lower From 2..
MT
30.11.Dow, S&P 500 slip as Omicron worries grow after vaccine warning
RE
30.11.TRACKINSIGHT : Metaverse ETF Universe expands with double Canadian launch
TI
30.11.APPLE : Podcasts presents the Best of 2021
PU
30.11.Nomura Says India's Business Resumption Races Ahead, But Omicron Variant Adds to Uncert..
MT
30.11.APPLE ANNOUNCES THIRD ANNUAL APPLE M : The Weeknd Wins Global Award for Artist of the Year..
BU
29.11.Wall Street rebounds after virus-related sell-off
RE
29.11.US Stocks Rebound Monday After Friday's Sell-Off as Megacap Techs Lead
MT
29.11.US Stocks Rebound Monday, Paring Friday's Heavy Losses as Megacap Techs Lead
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 379 Mrd. - 348 Mrd.
Nettoergebnis 2022 92 562 Mio - 85 013 Mio
Nettoliquidität 2022 81 081 Mio - 74 468 Mio
KGV 2022 29,0x
Dividendenrendite 2022 0,56%
Marktkapitalisierung 2 712 Mrd. 2 712 Mrd. 2 491 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 6,94x
Marktkap. / Umsatz 2023 6,61x
Mitarbeiterzahl 154 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 165,30 $
Mittleres Kursziel 167,27 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,19%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.20.76%2 628 961
XIAOMI CORPORATION-41.93%61 526
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD23.94%24 044
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.9.95%20 295
FIH MOBILE LIMITED20.00%1 202
DORO AB (PUBL)34.90%166