Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Mobilfunkstandard 3G nähert sich seinem Ende - Telefonica legt Zeitplan vor

07.06.2021 | 10:59

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Ende des Mobilfunkstandards 3G - auch UMTS genannt - rückt näher. Telefónica Deutschland (O2) gab am Montag bekannt, mit der Abschaltung in den ersten Regionen im Juli zu beginnen, bis Dezember sollen sie bundesweit abgeschlossen sein. Die freiwerdenden Frequenzen der derzeit noch 16 000 3G-Sender werden für den besseren Funkstandard 4G genutzt.

Funklöcher für Handysurfer dürften kaum entstehen, weil die meisten Handys schon mit 4G verbunden werden. Nur bei alten Smartphones, die nicht 4G-fähig sind, gibt es Probleme - mit ihnen kann man dann nur noch über den 2G-Standard telefonieren. Laut "Verivox" sind seit 2016 fast alle Marken-Smartphones, die in Deutschland neu herauskamen, 4G-kompatibel. Bei Apple ist dies schon seit 2013 der Fall.

Die 3G-Technologie sei "in die Jahre gekommen, so dass wir sie bis Jahresende ablösen", sagte Telefónica-Deutschlandchef Markus Haas. "Die Zukunft der digitalen Vernetzung für Wirtschaft und Verbraucher gehört dann allein 4G und vor allem 5G." Diese Mobilfunkstandards seien deutlich leistungsstärker, energieeffizienter und sie ermöglichten neue digitale Anwendungsfelder, betonte der Firmenchef.

3G wird ohnehin nur noch wenig genutzt: Ein bis zwei Prozent des übermittelten Mobilfunk-Datenvolumens bei Telefónica entfallen noch auf diesen Funkstandard, der vor gut 20 Jahren noch der letzte Schrei war und dem Staat nach einer Versteigerung der Frequenzen rund 50 Milliarden Euro in die Kassen spülte. Vodafone und die Deutsche Telekom wollen 3G schon Ende Juni den Stecker ziehen./wdw/DP/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.46%145.64 verzögerte Kurse.9.76%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.69%17.684 verzögerte Kurse.18.25%
TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 0.00%2.262 verzögerte Kurse.0.31%
TELEFÓNICA, S.A. -0.83%3.783 verzögerte Kurse.16.58%
VODAFONE GROUP PLC 0.88%116.48 verzögerte Kurse.-3.75%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
29.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (29.07.2021) +++
DJ
29.07.AUSBLICK AMS : Q2-Umsatz von 1,49 Milliarden US-Dollar erwartet
AW
29.07.Börse Frankfurt-News: "Amerikanische Wochen" (Zertifikate-Trends)
DP
29.07.JENSEITS DES MEMES : Die Finanzwelt macht ernst mit dem Viralwerden
29.07.Google und Facebook führen in den USA Impfpflicht für Mitarbeiter ein
DP
29.07.PRESSESTIMME : 'Volksstimme' über die Zahlen der Deutschen Bank
DP
29.07.Google und Facebook verhängen in den USA Impfpflicht für Mitarbeiter
DP
28.07.Facebook verdoppelt Gewinn - und warnt vor Gegenwind
DP
28.07.MÄRKTE USA/Fed hält an Geldpolitik fest - Nasdaq fester
DJ
28.07.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
06:03TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : TSMC reports gas contamination at key chip ..
RE
29.07.S&P 500, Dow reach records as earnings lift outlook
RE
29.07.From Facebook to Twitter, Big Tech sees social commerce driving sales growth
RE
29.07.APPLE : GarageBand features new Sound Packs from Dua Lipa, Lady Gaga, and top pr..
PU
29.07.APPLE : GarageBand Amps Up Music Creation with All-New Sound Packs From Dua Lipa..
BU
29.07.STREET COLOR : Apple Launches Four Part US Corporate Bond Offering
MT
29.07.BEYOND THE MEME : finance gets serious on going viral
RE
29.07.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as -2-
DJ
29.07.FACEBOOK : Forecasts Slower Revenue Growth Outlook in Rest of 2021 as Platform C..
MT
29.07.Samsung Elec sees chip demand boost Q2 profit
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 331 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 706 Mio - 84 982 Mio
Nettoliquidität 2021 75 818 Mio - 68 759 Mio
KGV 2021 26,2x
Dividendenrendite 2021 0,59%
Marktkapitalisierung 2 407 Mrd. 2 407 Mrd. 2 183 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,38x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,18x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 46
Letzter Schlusskurs 145,64 $
Mittleres Kursziel 162,00 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.9.76%2 400 425
XIAOMI CORPORATION-21.99%80 875
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.8.99%20 052
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD2.51%17 695
FIH MOBILE LIMITED15.79%1 081
DORO AB (PUBL)29.76%169