APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  20/05 22:00:00
137.59 USD   +0.17%
20.05.Wall Street schließt nach einer strafenden Woche gemischt
MR
20.05.Der Computerchip-Riese ASML setzt auf eine winzige Zukunft
MR
20.05.WEDBUSH : Apples iPhone-Nachfrage bleibt trotz China-Besorgnis gesund
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Netflix enttäuscht mit düsterem Ausblick - Aktie bricht ein

21.01.2022 | 08:58
ARCHIV: Das Netflix-Logo auf einer TV-Fernbedienung, 20. Januar 2022. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration

Los Angeles (Reuters) - Der weltgrößte Streaming-Anbieter Netflix hat mit seinem düsteren Ausblick auf das Neugeschäft Anleger kalt erwischt.

Die Netflix-Aktie sackte nachbörslich um fast ein Fünftel ab und büßte damit fast alle in der Coronapandemie angehäuften Gewinne ein. Netflix rechnet nur mit 2,5 Millionen Neukunden von Januar bis März, was weniger als die Hälfte dessen ist, was sich Analysten erhofft hatten. Der US-Konzern begründet seine trüben Erwartungen mit Verzögerungen bei neuen Serien und Filmen wie der neuen "Bridgerton"-Staffel und dem Ryan-Reynolds-Film "The Adam Project". Allerdings dürfte auch die scharfe Konkurrenz von Disney, Apple und Amazon dafür sorgen, dass Kunden nicht nur auf Netflix zurückgreifen, wenn sie vor ihren Smartphones und Laptops sitzen. Im Sog verlor auch die Disney-Aktie.

Netflix-Co-Chef Ted Sarandos begründete den Ausblick auch mit dem auf und ab, dass durch die Corona-Krise entsteht, und Vorhersagen erschwert. Zugleich betonte er, dass die Basis des Geschäfts "ziemlich solide" ist. Immer mehr Menschen weltweit wendeten sich vom traditionellen Fernsehen ab und wechselten zu Streamingdiensten. Von Oktober bis Dezember gewann Netflix auch dank der neuen "Witcher"-Staffel und Filmen mit Starbesetzung wie "Red Notice" und "Don't look up" mit Leonardo DiCaprio insgesamt 8,3 Millionen Abonnenten und kommt inzwischen weltweit auf fast 222 Millionen. Noch ist unklar, wie sich die jüngste Preiserhöhung in den USA und Kanada auf die Nutzerzahlen auswirkt.

Netflix, aber auch Disney, Apple und AT&T's HBO Max investieren Milliarden in neue Inhalte, um Kunden regelmäßig zum Schauen zu animieren. Der US-Streaming-Pionier setzt zudem auf mobile Videospiele und will das Angebot 2022 ausbauen. Der Gewinn im vierten Quartal stieg um zwölf Prozent auf 607 Millionen Dollar, der Umsatz legte um 16 Prozent auf 7,7 Milliarden Dollar zu. Für das laufende Quartal wird mit einem Umsatz von 7,9 Milliarden Dollar gerechnet.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. 0.25%2151.82 verzögerte Kurse.-35.46%
APPLE INC. 0.17%137.59 verzögerte Kurse.-22.52%
NETFLIX, INC. 1.56%186.35 verzögerte Kurse.-69.07%
ROKU, INC. -2.76%94.2 verzögerte Kurse.-58.72%
WALT DISNEY COMPANY (THE) -0.70%102.42 verzögerte Kurse.-33.41%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
20.05.Wall Street schließt nach einer strafenden Woche gemischt
MR
20.05.Der Computerchip-Riese ASML setzt auf eine winzige Zukunft
MR
20.05.WEDBUSH : Apples iPhone-Nachfrage bleibt trotz China-Besorgnis gesund
MT
20.05.ANALYSE/Luxus-Vorstoß von Mercedes braucht härtere Belastungstests
DJ
20.05.MARKT-AUSBLICK/Im Spannungsfeld aus Inflation, Zinserhöhungen und Rezessionssorgen
DJ
20.05.APPLE INC. : Wedbush behält die Bewertung Kaufen bei
MM
20.05.Netflix zahlt $59 Millionen zur Beilegung eines italienischen Steuerstreits
MR
20.05.Apple ist ein "überzeugender Name", um den Marktsturm zu überstehen, da die iPhone-Nach..
MT
20.05.Tinder-Eigentümer Match fordert Google auf, alternative Zahlungssysteme zuzulassen
MR
20.05.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien vorbörslich gemischt; Ross Stores droht zu fallen, Pal..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu APPLE INC.
20.05.Wall Street ends mixed after punishing week
RE
20.05.Computer chip giant ASML places big bets on a tiny future
RE
20.05.S&P 500 tumbles, on verge of confirming bear market
RE
20.05.S&P 500 on pace to confirm bear market, falls 20% from record close
RE
20.05.Volkswagen supervisory board demands more ambitious software roadmap - sources
RE
20.05.Apple's iPhone Demand Remains Healthy Despite China Jitters, Wedbush Says
MT
20.05.Wall St rises as growth stocks gain after two days of selloff
RE
20.05.China triggers rebound on Wall Street
20.05.Netflix to pay $59 million to settle Italian tax dispute
RE
20.05.Apple is 'Compelling Name' to 'Ride Out the Market Storm' as iPhone Demand Holds Up Wel..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 394 Mrd. - 384 Mrd.
Nettoergebnis 2022 99 889 Mio - 97 448 Mio
Nettoliquidität 2022 63 669 Mio - 62 113 Mio
KGV 2022 22,4x
Dividendenrendite 2022 0,65%
Marktwert 2 227 Mrd. 2 227 Mrd. 2 172 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 5,49x
Marktwert / Umsatz 2023 5,13x
Mitarbeiterzahl 154 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 45
Letzter Schlusskurs 137,59 $
Mittleres Kursziel 189,07 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.-22.52%2 223 035
XIAOMI CORPORATION-41.38%35 164
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD-44.62%13 415
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.-41.52%10 771
FIH MOBILE LIMITED-31.62%945
DZS INC.-10.05%403