Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Studie: Kriminelle Hacker bieten Erpressungssoftware zum Mieten an

25.08.2021 | 10:09

SANTA CLARA (dpa-AFX) - Cyberkriminelle setzen bei ihren Erpressungsangriffen mit Verschlüsselungssoftware immer häufiger eine Art Mietsoftware ein, die von neuen Banden im Netz als Service bereit gestellt wird. Das geht aus einem Bericht der IT-Sicherheitsfirma Palo Alto Networks hervor, der am Mittwoch in Santa Clara veröffentlicht wurde. Die Sicherheitsforscher beobachteten einen Generationswechsel in der Ransomware-Szene. Große Gruppen wie REvil und Darkside ziehen sich demnach zurück oder benennen sich um, um der Aufmerksamkeit der Strafverfolgungsbehörden und der Medien zu entgehen. Dafür würden neue Gruppen aktiv.

Ransomware-Attacken gelten derzeit als die größte Bedrohung im Cyberspace. Als Ransomware werden Schadprogramme bezeichnet, die bei den Opfern den Zugriff auf Daten und Systeme einschränken oder verhindern, indem sie beispielsweise alle Festplatten verschlüsseln. Für die Entschlüsselung verlangen die Angreifer ein Lösegeld (engl. "ransom").

Zu den neuen Gruppen, die Palo Alto Networks entdeckt hat, gehört "Avos Locker", die das kriminelle Geschäft als Mietservice betreiben ("Ransomware as a Service"). Zu der Dienstleistung der Gruppe, die im Netz mit einem blauen Käferlogo auftritt, gehört auch ein vermeintliches Servicecenter. "Wie viele seiner Konkurrenten bietet Avos Locker technischen Support an, um den Opfern bei der Sanierung zu helfen, nachdem sie mit einer Verschlüsselungssoftware angegriffen wurde", heißt es in dem Bericht.

Die neue Gruppe "Hive Ransomware" setze nicht nur auf die Verschlüsselung von wichtigen Daten der Opfer, sondern hat auch Erpressungstools entwickelt, um mit einer Veröffentlichung von sensiblen Daten Druck auf das Opfer auszuüben. Das Tool biete sogar die Option, die gestohlenen Daten in sozialen Medien zu teilen.

Im Weißen Haus in Washington trifft sich nach Medienberichten am Mittwochnachmittag (Ortszeit) US-Präsident Joe Biden mit den Chefs der größten Technologieunternehmen der Welt, um über die Cybersicherheit des Landes zu diskutieren. Wie Bloomberg meldet, werden an der Runde unter anderen Apple-Chef Tim Cook, Microsoft-CEO Satya Nadella und Andy Jassy von Amazon teilnehmen.

In den USA hatten zuletzt Ransomware-Angriffe auf die Energieinfrastruktur Schlagzeilen gemacht, darunter eine der wichtigsten Benzinpipelines in den USA. Hinter diesen Angriffen werden vor allem in Russland ansässige Cyber-Hacking-Gruppen vermutet./chd/DP/nas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -2.09%3361.12 verzögerte Kurse.4.86%
APPLE INC. -0.10%149.3199 verzögerte Kurse.12.65%
MICROSOFT CORPORATION -0.46%309.4997 verzögerte Kurse.39.72%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
17:57CHINA EVERGRANDE : Europas Börsen auf Erholungskurs - Aufatmen wegen Evergrande
RE
17:06++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.10.2021) +++
DJ
16:45GOLDMAN SACHS : Apple sieht wahrscheinlich nur "geringe" Auswirkungen, wenn die Abo-Gebühr..
MT
16:34HINTERGRUND/Apples Datenschutzänderung trifft Tech-Konzerne
DJ
15:4321 TERMINE, die in der Woche wichtig werden (Teil 2)
DJ
15:4321 TERMINE, die in der Woche wichtig werden (Teil 1)
DJ
15:07MÄRKTE USA/Technologiewerte an Wall Street vor Abgaben
DJ
14:57Aktien New York Ausblick: Intel und Snap bremsen Techwerte - Dow winkt Plus
AW
13:05Facebook- und Twitter-Aktien fallen vorbörslich, nachdem die Umsatzprognose von Snap fü..
MT
12:42Facebook fällt vorbörslich nach Snap Q4 Sales Lag Guidance Amid Privacy Cap on Tracking..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
18:16Wall Street's main indexes turn lower as Powell talks taper
RE
18:14APPLE : Bağdat Caddesi now open in the heart of Istanbul
PU
17:06Asian, European motorists face record petrol prices as winter sets in
RE
16:45ALPHABET : Apple Likely Sees "Small" Impact if Matching Google's Subscription Fees Move, G..
MT
16:13Nasdaq takes a hit from Intel and Snap
15:22Wall Street Sees Cautiously Mixed Open; Snap, Intel Weigh on Nasdaq Futures
MT
15:17INSIDER SELL : Apple
MT
14:52US Futures Narrowly Mixed; Snap, Intel Weigh on Nasdaq Futures
MT
14:44Powell Imposes Personal-Investing Restrictions on Fed Officials; Turkey's Central Bank ..
DJ
14:20SNAP : 'Disappointing' Q3 Revenue Weighed Down By New IPhone Privacy Policies, Morgan Stan..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 336 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 886 Mio - 86 037 Mio
Nettoliquidität 2021 78 176 Mio - 71 641 Mio
KGV 2021 26,8x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 2 471 Mrd. 2 471 Mrd. 2 264 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,53x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,32x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 149,48 $
Mittleres Kursziel 166,53 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.12.65%2 470 929
XIAOMI CORPORATION-32.38%72 127
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD0.08%19 296
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.-9.14%17 297
FIH MOBILE LIMITED29.47%1 267
DORO AB (PUBL)39.19%181