Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple Inc.    AAPL

APPLE INC.

(AAPL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Traditionskonzern Osram gehört künftig AMS

06.07.2020 | 14:43
Logo of the multinational semiconductor manufacturer AMS (Austria Mikro Systeme) is seen during a annual news conference, in Zurich

Der deutsche Traditionskonzern Osram ist künftig in österreichischer Hand.

Der Chipkonzern AMS aus Premstätten bei Graz nahm am Montag nach einem langen Anlauf die letzte entscheidende Hürde auf den Weg zur Übernahme des Münchner Lichttechnikanbieters. Die EU-Kommission teilte wie erwartet mit, dass sie den 4,6 Milliarden Euro schweren Zukauf genehmigt. Es bestünden keine Wettbewerbsbedenken.

AMS erwartet nun einen Abschluss der Transaktion an diesem Donnerstag (9. Juli). Dann wollen die Österreicher denjenigen Osram-Aktionären, die auf das Übernahmeangebot eingegangen waren, den Preis von 41 Euro je Aktie überweisen. AMS werde dann 69 Prozent der Osram-Anteile halten, teilte der Chipkonzern mit.

Der Apple-Zulieferer AMS hatte sich Ende 2019 nach langem Ringen die Mehrheit an Osram gesichert. Die Österreicher warben damit, durch den Zusammenschluss ihres Sensorgeschäfts mit Osrams LED-Technologien neue Geschäfte erschließen zu können. Bei Osram hatten sich vor allem deutsche Arbeitnehmervertreter gegen die Übernahme gewehrt, weil sie einen umfangreichen Stellenabbau befürchten.

Das Osram-Management um Konzernchef Olaf Berlien war schließlich auf die Linie von AMS eingeschwenkt. Der frühere Osram-Finanzvorstand Ingo Bank wechselte sogar zu AMS und arbeitet dort mittlerweile in gleicher Funktion an der Seite von AMS-Chef Alexander Everke. "Wir begrüßen AMS als Mehrheitsaktionär von Osram und können nun die weiteren Vorbereitungen für eine Zusammenführung der beiden Konzerne zügig angehen", erklärte Osram.

Anders als bei manchen Vorstandsverträgen in der Wirtschaft üblich, hat Berlien nach Osram-Angaben kein Sonderkündigungsrecht bei einem Wechsel des Mehrheitsaktionärs. Berliens Vertrag läuft noch bis Ende 2022.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMS AG 4.04%22.9 verzögerte Kurse.-17.07%
APPLE INC. 1.16%115.17 verzögerte Kurse.55.08%
OSRAM LICHT AG -0.04%51.98 verzögerte Kurse.17.74%
Alle Nachrichten auf APPLE INC.
06:30Apple-Sicherheitschef wegen Bestechungsvorwürfen angeklagt
AW
24.11.HINTERGRUND : Dow knackt erstmals die 30 000-er Marke - Bullenmarkt ist intakt
DP
23.11.HUTHI-REBELLEN : Haben Aramco-Ölanlage in Saudi-Arabien angegriffen
DP
20.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
20.11.Apple setzt Maßnahmen für mehr Privatsphäre wie geplant um
DP
19.11.Aktien New York Schluss: Dow legt leicht zu - Technologiebörsen fester
DP
19.11.Apple setzt Maßnahmen für mehr Privatsphäre wie geplant um
DP
19.11.Goldman belässt Apple auf 'Sell' - Ziel 75 Dollar
DP
18.11.JPMorgan belässt Apple auf 'Overweight' - Ziel 150 Dollar
DP
18.11.Apple zu weiterer Zahlung in Streit um iPhone-Akkus bereit
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
04:01APPLE : Developers say App Store Small Business Program is good for business
PU
02:02WALL STREET'S RISE FROM PANDEMIC LOW : Reuters/Ipsos poll
RE
24.11.Dow Jones Industrial Average Crosses 30000 for First Time
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
24.11.TEAMVIEWER : Supports Apple Silicon
AQ
24.11.U.K. Tax-Refund Repeal Is a New Headache for Retail Property Owners
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
24.11.Stock-Market Titans Amazon, Google and Facebook Are Also Driving Commercial R..
DJ
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
24.11.ABA-NATIONAL SURVEY : 99% of Consumers Give High Marks to Their Bank's Online an..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 314 Mrd. - 286 Mrd.
Nettoergebnis 2021 66 054 Mio - 60 162 Mio
Nettoliquidität 2021 80 862 Mio - 73 649 Mio
KGV 2021 29,2x
Dividendenrendite 2021 0,74%
Marktkapitalisierung 1 958 Mrd. 1 958 Mrd. 1 783 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,97x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,62x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 43
Mittleres Kursziel 126,12 $
Letzter Schlusskurs 115,17 $
Abstand / Höchstes Kursziel 30,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,50%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
APPLE INC.55.08%1 958 098
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.21.33%406 014
XIAOMI CORPORATION151.86%85 859
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD14.35%20 028
FITBIT, INC.9.44%1 959
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-16.12%1 038