Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

US-Behörden wollen Übernahmen von Start-ups durch Tech-Giganten genauer beobachten

16.09.2021 | 12:39

SAN FRANCISCO (AFP)--Die US-Kartellbehörden wollen Übernahmen kleinerer Start-ups durch Tech-Giganten wie Google, Apple und Facebook künftig genauer in den Blick nehmen. Bei einer Anhörung der Federal Trade Commission (FTC) am Mittwoch ging es um hunderte Unternehmenskäufe durch Firmen wie Alphabet, Amazon, Apple, Facebook und Microsoft. Diese sind in ihrem Umfang häufig zu klein, um den Behörden gemeldet werden zu müssen.

Die Kartellbehörde brauche jedoch eine breitere Perspektive - Übernahmen lediglich einzeln zu überprüfen sei nicht ausreichend, sagte FTC-Vertreterin Rebecca Slaughter. "Bei vielen Unternehmenskäufen denke ich an eine Pac-Man-Strategie: Einzeln betrachtet scheinen die Übernahmen keinen größeren Einfluss zu haben", erklärte sie. "Zusammengenommen können hunderte von kleinen Übernahmen jedoch zu einem monopolistischen Ungeheuer führen".

Die Regierung des US-Präsidenten Joe Biden hatte mit ihren Stellenbesetzungen im Justizministerium und der Kartellbehörde größere Anstrengungen im Kampf gegen Monopole signalisiert. Im Streit um die Marktmacht von Facebook reichte die FTC beispielsweise eine Monopol-Klage gegen den Internetriesen ein. Darin wirft sie dem Online-Netzwerk unter anderem vor, seine marktbeherrschende Stellung mit "wettbewerbsfeindlichen Übernahmen" verteidigt zu haben. Verwiesen wird auf den Kauf der Online-Dienste Instagram im Jahr 2012 und Whatsapp 2014.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 16, 2021 06:38 ET (10:38 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -1.02%2835.38 verzögerte Kurse.61.78%
APPLE INC. 0.34%149.26 verzögerte Kurse.12.49%
FACEBOOK INC 0.23%340.78 verzögerte Kurse.24.75%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
01:00ELON MUSK : Keine Elon Musk-Show während der Tesla-Quartalskonferenz
MR
20.10.Wedbush erwartet, dass Apple im dritten Quartal die Schätzungen der Marktteilnehmer auf..
MT
20.10.Wedbush erwartet, dass Apple im 3. Quartal die Schätzungen der Marktteilnehmer aufgrund..
MT
20.10.MARK ZUCKERBERG : Warum Facebook angeblich seinen Namen ändern will
AW
20.10.SAMSUNG ELECTRONICS : Gewinn von Chipausrüster ASML legt in Chipkrise deutlich zu
RE
20.10.BERICHT : Facebook will Firmennamen ändern
DP
20.10.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
19.10.Wall Street steigt, da die Anleger auf eine positive Gewinnsaison setzen
MR
19.10.Target fügt weitere Apple-Standorte hinzu, um das Elektronik-Angebot während der Weihna..
MT
19.10.Wall Street steigt, da die Anleger auf eine positive Gewinnsaison setzen
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
02:50U.S. bars Malaysian glove maker Supermax over alleged labour abuses
RE
01:00ELON MUSK : No Elon Musk Show during this Tesla quarterly call
RE
20.10.APPLE : to Exceed Third-Quarter Street Estimates 'Across The Board' on Robust iPhone 13 De..
MT
20.10.APPLE : introduces Tech Talks 2021, live online sessions for developers
PU
20.10.PRESS RELEASE : WISeKey to introduce The Code to the Metaverse - Programming Our Future Fo..
DJ
20.10.APPLE : Yahoo News App Removed From Apple Store in China
MT
20.10.APPLE : to Beat Q3 Street Estimates 'Across The Board' on Robust iPhone 13 Demand, Wedbush..
MT
20.10.Pandemic fallout could slow U.S. online holiday spending growth
RE
20.10.Earnings season, bitcoin and the metaverse
20.10.THE LATEST FROM LONDON : Mixed signals
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 366 Mrd. - 337 Mrd.
Nettoergebnis 2021 93 830 Mio - 86 218 Mio
Nettoliquidität 2021 78 438 Mio - 72 075 Mio
KGV 2021 26,8x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 2 467 Mrd. 2 467 Mrd. 2 267 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 6,52x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,31x
Mitarbeiterzahl 147 000
Streubesitz 99,0%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 149,26 $
Mittleres Kursziel 166,53 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.12.49%2 459 027
XIAOMI CORPORATION-31.33%72 268
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD2.02%19 741
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.-8.42%17 786
FIH MOBILE LIMITED30.53%1 329
DORO AB (PUBL)37.69%179