Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLE INC.

(AAPL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wall Street erholt sich um 1% dank positiver Ergebnisse und starker Technologiebranche

14.10.2021 | 22:54
Traders work on the floor of the NYSE in New York

Die wichtigsten Indizes an der Wall Street erholten sich am Donnerstag, da ein Anstieg der Technologiewerte und gute Quartalsergebnisse den Anlegern halfen, sich von Inflationssorgen zu lösen.

Die größten Impulse kamen von Wachstumswerten wie Facebook Inc, Microsoft Corp, Amazon.com Inc, Tesla Inc, Apple Inc und der Google-Muttergesellschaft Alphabet, die um mehr als 1% zulegten.

Bank of America gewann 1,3%, da der Gewinn die Markterwartungen übertraf, unterstützt durch die Auflösung von Rückstellungen zur Deckung von Kreditverlusten.

UnitedHealth Group Inc sprang um etwa 5% an die Spitze des S&P 500 und des Dow, nachdem der Krankenversicherer seine bereinigte Gewinnprognose für das Gesamtjahr aufgrund der Stärke seiner Optum-Einheit, die Medikamentenleistungen verwaltet, erhöht hatte.

"Zu Beginn des Berichtszeitraums für das dritte Quartal erlebte der Markt eine Schwäche ... viele Analysten waren besorgt, dass die Gewinne enttäuschend ausfallen könnten", sagte Sam Stovall, Chef-Investmentstratege bei CFRA.

"Wir befinden uns am Anfang einer für den Markt traditionell günstigen Jahreszeit. Zwischen jetzt und dem Jahresende könnte es zu einem schönen Lauf kommen.

Analysten erwarten, dass die amerikanischen Unternehmen ein starkes vierteljährliches Gewinnwachstum melden werden, und sie werden sich auf die Kommentare der Unternehmen konzentrieren, wie sie gegen steigende Kosten, Arbeitskräftemangel und Unterbrechungen der Lieferkette vorgehen werden.

In der Zwischenzeit zeigten Daten, dass die Zahl der Amerikaner, die neue Anträge auf Arbeitslosenunterstützung stellen, in der letzten Woche fast auf ein 19-Monats-Tief gefallen ist, während ein separater Bericht zeigte, dass die Erzeugerpreise in den 12 Monaten bis September um 8,6 % gestiegen sind.

Die Berichte kommen einen Tag nach dem soliden Anstieg der Verbraucherpreise im September, der die Argumente für eine Zinserhöhung durch die Federal Reserve weiter verstärkt hat.

Der Präsident der St. Louis Fed Bank, James Bullard, sagte, dass seine Aussichten für die US-Wirtschaft ziemlich optimistisch seien, während er eine 50 %ige Chance für ein anhaltend hohes Inflationsniveau sieht.

Um 10:09 Uhr ET lag der Dow Jones Industrial Average um 385,38 Punkte bzw. 1,12% höher bei 34.763,19, der S&P 500 um 54,02 Punkte bzw. 1,24% höher bei 4.417,82 und der Nasdaq Composite um 198,90 Punkte bzw. 1,36% höher bei 14.770,53.

Alle 11 großen S&P-Sektoren legten im frühen Handel zu, wobei das Gesundheitswesen und der Technologiesektor die Gewinne anführten.

Bankaktien gerieten unter Druck, da die Investmentbanken Morgan Stanley, Wells Fargo und Citigroup trotz guter Quartalszahlen nachgaben.

Domino's Pizza Inc gab um 1,5 % nach, nachdem die Pizzakette einen überraschenden Rückgang der Umsätze in den USA aufgrund einer nachlassenden Nachfrage nach Lieferungen gemeldet hatte.

An der NYSE überwogen die Aufsteiger im Verhältnis von 5,48 zu 1 und an der Nasdaq im Verhältnis von 3,24 zu 1 die Absteiger.

Der S&P-Index verzeichnete 26 neue 52-Wochen-Hochs und keine neuen Tiefs, während der Nasdaq 46 neue Hochs und 12 neue Tiefs verzeichnete.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -3.17%156.81 verzögerte Kurse.18.18%
MICROSOFT CORPORATION -2.44%329.68 verzögerte Kurse.48.22%
MODERNA, INC. 20.57%329.63 verzögerte Kurse.215.53%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC. -1.54%45.9 verzögerte Kurse.15.10%
Alle Nachrichten zu APPLE INC.
27.11.Aus Angst vor leeren Regalen strömen die "Frühaufsteher" am Schwarzen Freitag in die US..
MR
26.11.APPLE INC. : Bewertung von Wedbush kaufen
MM
26.11.Apple hebt Preis für iPhone in der Türkei über Nacht um mehr als 25 Prozent an
DJ
26.11.NEXTCLOUD : Beschwerde beim Bundeskartellamt über Microsoft
DP
26.11.APPLE IM FOKUS : Trotz Wachstumseinbußen bleibt Aktie auf Rekordjagd
DP
25.11.EU-Staaten stimmen härteren Auflagen für Online-Riesen zu
DJ
25.11.EUROPA ALS VORREITER : Staaten positionieren sich bei Digital-Paket
AW
25.11.VW holt für Batteriesparte Top-Entwickler von Apple und BMW
AW
25.11.EU-Länder einig über schärfere Regeln für US-Technologieriesen
RE
25.11.TROTZ LIEFERENGPÄSSEN : Der Black Friday lockt die Schnäppchenjäger
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu APPLE INC.
15:00Wall St Week Ahead-COVID-19 fears reappear as a threat to market
RE
27.11.Black Friday draws U.S. shoppers but many shun stores for online
RE
26.11.Apple global battery development chief moves to Volkswagen
RE
26.11.Britain on track for record Black Friday sales
RE
26.11.Consumer Holiday Spending Runs Ahead of Expectations to Reach $81 Billion by Thanksgivi..
MT
26.11.Apple's Fiscal Q1 iPhone Sales Could Top 80 Million Units Amid Robust Demand, Wedbush S..
MT
26.11.Black Friday 'early birds' find muted tradition
RE
26.11.Traders pile into defensive options plays as COVID-19 fears return
RE
26.11.Britain on track for record Black Friday sales
RE
26.11.Apple on pace to sell about 40 mln iphones between black friday weekend and christmas -..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLE INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 379 Mrd. - 350 Mrd.
Nettoergebnis 2022 92 358 Mio - 85 283 Mio
Nettoliquidität 2022 81 081 Mio - 74 871 Mio
KGV 2022 27,5x
Dividendenrendite 2022 0,58%
Marktkapitalisierung 2 573 Mrd. 2 573 Mrd. 2 376 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 6,58x
Marktkap. / Umsatz 2023 6,27x
Mitarbeiterzahl 154 000
Streubesitz 99,9%
Chart APPLE INC.
Dauer : Zeitraum :
Apple Inc. : Chartanalyse Apple Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 44
Letzter Schlusskurs 156,81 $
Mittleres Kursziel 167,15 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,59%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Arthur D. Levinson Independent Chairman
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLE INC.18.18%2 572 687
XIAOMI CORPORATION-42.59%60 764
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD20.54%23 244
SHENZHEN TRANSSION HOLDINGS CO., LTD.13.65%21 686
FIH MOBILE LIMITED22.11%1 191
DORO AB (PUBL)35.76%167