Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

APPLOVIN CORPORATION

(APP)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE USA/Fest - Lösung im Haushaltsstreit treibt Kurse

07.10.2021 | 22:09

NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Börsen haben am Donnerstag sehr fest tendiert, nachdem sich innenpolitisch im Schuldenstreit eine Lösung abzeichnet und außenpolitisch die Beziehungen zu China wieder besser zu werden scheinen. Zudem haben Russland und die USA angesichts der Anspannung und stark gestiegener Preise auf dem Energiemarkt versichert, genug Energie liefern zu können, um negative Folgen für die Konjunktur zu vermeiden. Und schließlich hat die U.S. Energy Information Administration berichtet, dass die inländischen Erdgasvorräte in der Woche zum 1. Oktober stärker gestiegen sind als erwartet.

Der Dow-Jones-Index gewann 1 Prozent auf 34.755 Punkte. Für den S&P-500 ging es um 0,8 Prozent nach oben, der Nasdaq-Composite stieg um 1 Prozent. An der Nyse gab es nach ersten Angaben 2.306 (Mittwoch: 1.455) Kursgewinner und 1.026 (1.849) -verlierer gezählt. Unverändert schlossen 124 (112) Titel.

"Im Moment gibt es viele Ängste da draußen. Es braucht nur ein paar positive Entwicklungen, und plötzlich ändert sich das Bild", sagte Lewis Grant, ein Aktienportfoliomanager bei Federated Hermes. An Konjunkturdaten wurde am Donnerstag nur die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe aus der Vorwoche veröffentlicht. Sie sank stärker als erwartet. Nun warten die Akteure auf den offiziellen Arbeitsmarktbericht der US-Regierung für September, der für Freitag angekündigt ist.

   Twitter mit Mopub-Verkauf gesucht 

Unter den Einzelwerten an der Börse legten Twitter um 4,4 Prozent zu, nachdem das Unternehmen den Verkauf des Werbeunternehmens Mopub für 1,05 Milliarden Dollar an Applovin Corp (+10,3%) angekündigt hat. Gut kamen auch Quartalszahlen von Levi Strauss (+8,5%) an. Höhere Jahresziele verhalfen der Aktie des Konsumgüterherstellers Helen of Troy zu einem Plus von gut 5,9 Prozent.

Die Entspannung in den amerikanisch-chinesischen Beziehungen verhalf den in den USA gelisteten China-Aktien zu Gewinnen. So steigerten sich Alibaba um 8,3 Prozent und Didi um 3,3 Prozent.

Der Dollar gab einen kleinen Teil seiner jüngsten Gewinne ab, nachdem die Zahlungsunfähigkeit der USA vorerst abgewendet wurde. Der Dollarindex lag marginal im Minus.

Am Anleihemarkt gaben die Notierungen angesichts der steigenden Aktienkurse kräftig nach. Die Zehnjahresrendite stieg um 4,7 Basispunkte auf 1,57 Prozent und damit auf das höchste Niveau seit Juni.

Die Ölpreise drehten knapp 2 Prozent ins Plus, nachdem berichtet wurde, das US-Energieministerium plane nicht, die strategischen Reserven anzugreifen. Auch der feste Aktienmarkt und die freundlichen Aussichten bei der Schuldenobergrenze sorgten für Aufwind. Zunächst hatten die Preise noch nachgegeben, da der russische Präsident Wladimir Putin am Vortag höhere Gaslieferungen nach Europa in Aussicht gestellt hat

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
DJIA                34.754,94      +1,0%        337,95         +13,6% 
S&P-500              4.399,76      +0,8%         36,21         +17,1% 
Nasdaq-Comp.        14.654,02      +1,0%        152,11         +13,7% 
Nasdaq-100          14.897,13      +0,9%        130,38         +15,6% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,31        1,2          0,30           19,2 
5 Jahre                  1,02        3,6          0,98           65,8 
7 Jahre                  1,35        4,1          1,31           70,6 
10 Jahre                 1,57        4,7          1,52           65,2 
30 Jahre                 2,12        4,3          2,08           47,6 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Do, 8:24 Uhr  Mi, 17:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1555      -0,0%        1,1555         1,1537   -5,4% 
EUR/JPY                128,96      +0,2%        128,83         128,45   +2,3% 
EUR/CHF                1,0731      +0,1%        1,0717         1,0716   -0,7% 
EUR/GBP                0,8485      -0,3%        0,8504         0,8504   -5,0% 
USD/JPY                111,61      +0,2%        111,48         111,35   +8,1% 
GBP/USD                1,3618      +0,2%        1,3587         1,3564   -0,4% 
USD/CNH (Offshore)     6,4536      -0,0%        6,4547         6,4628   -0,8% 
Bitcoin 
BTC/USD             54.053,76      -1,9%     54.767,01      54.525,51  +86,1% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               78,87      77,43         +1,9%           1,44  +64,8% 
Brent/ICE               82,44      81,08         +1,7%           1,36  +62,5% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.755,74   1.762,78         -0,4%          -7,04   -7,5% 
Silber (Spot)           22,59      22,63         -0,1%          -0,03  -14,4% 
Platin (Spot)          984,18     987,08         -0,3%          -2,90   -8,1% 
Kupfer-Future            4,25       4,15         +2,5%          +0,11  +20,7% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/raz

(END) Dow Jones Newswires

October 07, 2021 16:08 ET (20:08 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -8.23%111.96 verzögerte Kurse.-47.37%
APPLOVIN CORPORATION 3.55%93.53 verzögerte Kurse.0.00%
DIDI GLOBAL INC. -22.18%6.07 verzögerte Kurse.0.00%
HELEN OF TROY LIMITED -0.07%240.2 verzögerte Kurse.6.58%
LEVI STRAUSS & CO. -0.71%25.2 verzögerte Kurse.25.50%
TWITTER, INC. -1.36%42.07 verzögerte Kurse.-22.31%
Alle Nachrichten zu APPLOVIN CORPORATION
03.12.AppLovin meldet Preisfestsetzung für erweitertes Sekundärangebot -- Aktien fallen
MT
02.12.AppLovin-Aktionäre beginnen mit der Sekundärplatzierung von 6,5 Millionen Stammaktien
MT
02.12.AppLovin-Aktionäre wollen Aktien verkaufen - Aktie fällt nachbörslich um 6%
MT
18.11.APPLOVIN CORPORATION : Arete setzt neue Verkaufsbewertung
MM
15.11.INSIDER-VERKAUF : Applovin
MT
11.11.US-Aktien am Donnerstag gemischt, Disney belastet Dow nach Gewinn
MT
11.11.UPDATE ZUM BÖRSENSCHLUSS : US-Aktien am Donnerstag uneinheitlich, Disney belastet den Dow ..
MT
11.11.Tech-Aktien erholen sich am Donnerstag und führen Chip-Hersteller an
MT
11.11.Chip-Hersteller treiben Tech-Aktien in die Höhe
MT
11.11.Tech-Aktien steigen vor der Eröffnungsglocke am Donnerstag
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu APPLOVIN CORPORATION
03.12.AppLovin Reports Pricing of Upsized Secondary Offering -- Shares Drop
MT
03.12.AppLovin Announces Pricing of Upsized Secondary Offering
BU
02.12.AppLovin Shareholders to Commence Secondary Offering of 6.5 Million Common Shares
MT
02.12.AppLovin Stockholders to Sell Shares -- Stock Down 6% After-Hours
MT
02.12.AppLovin Announces Launch of Secondary Offering
BU
22.11.AppLovin to Participate in Credit Suisse 25th Annual Technology Conference
BU
16.11.AppLovin Mulls Acquisitions
CI
15.11.CORRECTING and REPLACING AppLovin Appoints Alyssa Harvey Dawson to its Board of Directo..
BU
15.11.INSIDER SELL : Applovin
MT
12.11.APPLOVIN CORP MANAGEMENT'S DISCUSSION AND ANALYSIS OF FINANCIAL CONDITION AND RESULTS ..
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu APPLOVIN CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 788 Mio - 2 556 Mio
Nettoergebnis 2021 57,9 Mio - 53,1 Mio
Nettoverschuldung 2021 533 Mio - 489 Mio
KGV 2021 623x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 35 001 Mio 35 001 Mio 32 083 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 12,7x
Marktkap. / Umsatz 2022 9,37x
Mitarbeiterzahl 902
Streubesitz 19,1%
Chart APPLOVIN CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
AppLovin Corporation : Chartanalyse AppLovin Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends APPLOVIN CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 93,53 $
Mittleres Kursziel 111,22 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Adam Foroughi Chairman & Chief Executive Officer
Herald Yun Chen President, Chief Financial Officer & Director
Vasily Shikin Chief Technology Officer
Omer Hasan Vice President-Operations
Eduardo Vivas Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
APPLOVIN CORPORATION0.00%35 001
ACCENTURE PLC37.87%228 288
TATA CONSULTANCY SERVICES LTD.27.17%178 952
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION-5.59%106 576
SNOWFLAKE INC.10.52%103 844
INFOSYS LIMITED38.20%97 940