Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Arbonia AG    ARBN   CH0110240600

ARBONIA AG

(ARBN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EQS-Adhoc : Arbonia investiert weiter in die Digitalisierung des Fenstermarkts

03.12.2020 | 07:02
 
 EQS Group-Ad-hoc: Arbonia AG / Schlagwort(e): 
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung 
Arbonia investiert weiter in die Digitalisierung des Fenstermarkts 
 
2020-12-03 / 07:01 CET/CEST 
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
 
*Arbon, 3. Dezember 2020 - Die Arbonia übernimmt für ihre Division Fenster 
den noch ausstehenden Anteil von 65% des Unternehmens Webcom Management 
Holding GmbH (Webcom) mit mehreren Online-Plattformen für Bauelemente oder 
auch Fenster und Türen, unter anderem bew24-fenster.de. In 2017 beteiligte 
sich die Arbonia bereits zu 35% an dem Unternehmen. * 
Im Frühjahr 2017 ging die Arbonia eine Partnerschaft und 
Minderheitsbeteiligung von 35% mit der Webcom ein mit der Absicht, diese 
zukünftig auszubauen und das Unternehmen vollständig in die Arbonia zu 
integrieren. 
 
Mit der Akquisition der verbleibenden 65% sichert sich die Division Fenster 
nun weiteres Know-how in den Bereichen Digitalisierung, Softwareentwicklung 
und E-Commerce sowie ein etabliertes, in den letzten Jahren stark 
wachsendes, profitables Geschäftsmodel. Darüber hinaus erweitert die Arbonia 
Division Fenster ihr Vertriebsmodell und wird zu einem Multi Channel 
Anbieter. 
 
Über die Onlineshops bew24-fenster.de, fensterdepot24.de und 
fenster-webshop.de werden seit 2011 in Deutschland bereits 
Kunststoff-Fenster unter anderem von der polnischen Dobroplast vertrieben. 
Zukünftig soll das online verfügbare Produktportfolio der Division Fenster 
erweitert werden. Darüber hinaus beabsichtigt die Division in den nächsten 
Jahren, weitere Webshops über den deutschen Markt hinaus zu lancieren. 
 
Die Gründer und Geschäftsführer der Webcom, Sebastian Bauer und Michael 
Scharf, stehen der Arbonia mit ihrem technisch-digitalen Know-how sowie 
ihren Online-Vertriebskenntnissen weiterhin zur Verfügung. 
 
Ende der Ad-hoc-Mitteilung 
Sprache:     Deutsch 
Unternehmen: Arbonia AG 
             Amriswilerstrasse 50 
             9320 Arbon 
             Schweiz 
Telefon:     +41 71 447 41 41 
E-Mail:      holding@arbonia.com 
Internet:    www.arbonia.com 
ISIN:        CH0110240600 
Börsen:      SIX Swiss Exchange 
EQS News ID: 1152468 
 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service 
 
1152468 2020-12-03 CET/CEST 
 
 

(END) Dow Jones Newswires

December 03, 2020 01:01 ET (06:01 GMT)

Alle Nachrichten auf ARBONIA AG
05.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI am Ende mit Abgaben - Unsicherheiten belasten
AW
05.01.Arbonia verkauft Fenstergeschäft und will übrige Bereiche stärken
AW
05.01.Aktien Schweiz: Leicht festere Kurse in uneinheitlichem Markt
AW
05.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs
AW
05.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Wenig verändert gesehen
AW
05.01.Arbonia verkauft Fenstergeschäft nach Dänemark
AW
05.01.EQS-ADHOC : Arbonia veräussert Fenstergeschäft und stärkt verbleibende Divisione..
DJ
05.01.Arbonia veräussert Fenstergeschäft und stärkt verbleibende Divisionen
DP
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020Aktien Schweiz Schluss: SMI mit leichtem Plus - freundliche Stimmung hält an
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ARBONIA AG
05.01.ARBONIA : to Sell Windows Division for $398 Million
MT
05.01.EQS-ADHOC : Arbonia sells windows business and strengthens remaining divisions
DJ
2020GLOBAL MARKETS LIVE: DoorDash, Mastercard, Campbell Soup…
2020Arbonia Projects 11% Growth in FY20 EBITDA
MT
2020EQS-ADHOC : Outlook on the 2020 full year results
DJ
2020Arbonia Buys Remaining 65% Stake in Webcom Management
MT
2020EQS-ADHOC : Arbonia continues to invest in digitisation of the window market
DJ
2020Arbonia Secures New $274 Million Syndicated Loan
MT
2020Arbonia successfully refinances syndicated loan
TE
2020First semester results 2020 | Increase in profitability despite decline in re..
TE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 390 Mio 1 570 Mio -
Nettoergebnis 2020 37,2 Mio 42,1 Mio -
Nettoverschuldung 2020 133 Mio 150 Mio -
KGV 2020 26,2x
Dividendenrendite 2020 2,23%
Marktkapitalisierung 981 Mio 1 108 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,80x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Mitarbeiterzahl 8 389
Streubesitz 73,0%
Chart ARBONIA AG
Dauer : Zeitraum :
Arbonia AG : Chartanalyse Arbonia AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ARBONIA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 14,50 CHF
Letzter Schlusskurs 14,18 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 19,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,26%
Abstand / Niedrigstes Ziel -15,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Alexander von Witzleben Chairman & Chief Executive Officer
Daniel Wüest Chief Financial Officer
Peter E. Bodmer Independent Non-Executive Director
Markus Oppliger Independent Non-Executive Director
Heinz Haller Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ARBONIA AG0.14%1 108
JELD-WEN HOLDING, INC.15.81%2 959
MASONITE INTERNATIONAL CORPORATION10.55%2 664
JIANGSHAN OUPAI DOOR INDUSTRY CO., LTD0.77%1 719
PATRICK INDUSTRIES, INC.6.26%1 692
PGT INNOVATIONS, INC.15.63%1 387