Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Arkema
  6. News
  7. Übersicht
    AKE   FR0010313833

ARKEMA

(AKE)
  Bericht
Realtime Kurse. Realtime Euronext Paris - 27.07. 11:22:08
102.95 EUR   +0.10%
16.07.ARKEMA : Die Tendenz dürfte sich wieder behaupten
28.05.ARKEMA : In Kontakt mit bedeutenden Kursschwellen
26.05.ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

"Harvey": Explosion in überfluteter Chemie-Fabrik bei Houston

31.08.2017 | 11:59

Houston (awp/sda/afp/reu/dpa) - In einer überfluteten Chemiefabrik im US-Bundesstaat Texas haben sich zwei Explosionen ereignet. Örtliche Rettungskräfte hätten ausserdem gemeldet, dass über der Anlage in Crosby schwarzer Rauch aufsteige, teilte der Betreiberkonzern Arkema am Donnerstag mit.

Die Fabrik war infolge des Sturms "Harvey" überschwemmt worden, Anwohner im Umkreis der Anlage waren ebenso wie die Fabrikmitarbeiter bereits vorsorglich in Sicherheit gebracht worden.

Der Betreiber hatte am Mittwoch bereits vor Explosionen in dem Werk gewarnt. Die in der Fabrik gelagerten Chemikalien müssten dringend gekühlt werden, erklärte der Chef der US-Filiale des französischen Konzerns Arkema, Kenneth Rowe. Das Wasser in der Fabrik stehe 1,80 Meter hoch, jegliche Stromversorgung sei ausgefallen, so dass eine Explosion nicht mehr zu verhindern sei.

Rowe versicherte, dass es Notfallpläne gebe. In der Anlage in Crosby wurden organische Peroxide produziert, die für die Herstellung von Plastik und von Pharmaprodukten verwendet werden.

Im Süden von Texas hat der Sturm "Harvey" seit Freitag schwere Überschwemmungen verursacht. Zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Diverse Unternehmen mussten ihre Anlagen runterfahren.

NUN IN LOUISIANA

Nach seinem zerstörerischen Zug durch Texas sucht "Harvey" nun den benachbarten US-Bundesstaat Louisiana heim. Der Wirbelsturm traf am Mittwoch mit "sintflutartigem Regen" westlich der Stadt Cameron in Louisiana erneut auf Land.

Gross war die Sorge in New Orleans, wo vor zwölf Jahren der Hurrikan "Katrina" furchtbare Zerstörungen angerichtet hatte. Damals kamen 1800 Menschen ums Leben. Von den erneuten heftigen Regenfällen durch "Harvey" seien der Südwesten von Louisiana sowie der Südosten von Texas betroffen, erklärte das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC).

Der wirtschaftliche Schaden der Naturkatastrophe ist noch nicht zu ermessen. Texas braucht nach Einschätzung von Gouverneur Greg Abbott womöglich mehr als 125 Milliarden Dollar von der US-Regierung für den Wiederaufbau nach den verheerenden Überschwemmungen. Diese Summe war 2005 nach dem Hurrikan "Katrina" zur Verfügung gestellt worden, der damals unter anderem New Orleans zerstörte.


© AWP 2017
Alle Nachrichten zu ARKEMA
26.05.ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
15.03.Goldman belässt Evonik auf 'Buy' - Ziel 32,50 Euro
DP
11.01.JPMorgan hebt Ziel für Yara auf 400 Kronen - 'Neutral'
DP
2020Spezialchemiekonzern Clariant streicht weitere 1000 Stellen
RE
2020ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2017Sturm Harvey legt Schweizer Unternehmen lahm
AW
2017"HARVEY" : Explosion in überfluteter Chemie-Fabrik bei Houston
AW
2017ARKEMA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ARKEMA
08.07.ARKEMA 4 : Heading for a decisive final between Toulon and Brest in the Pro Sail..
PU
07.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Wise, Amazon, Microsoft, Nintendo, Nikola....
07.07.Arkema Invests In French Battery Startup Verkor Capital's $118 Million Fundra..
MT
06.07.ARKEMA : accelerates its batteries strategy in Europe
PU
28.06.ARKEMA 4 AND ITS CREW : good and ready for Episode 3 of the Pro Sailing Tour
PU
25.06.ANALYST RECOMMENDATIONS : Accenture, Comcast, DoorDash, Intel, Roku...
18.06.ARKEMA : launches a new renewable pvdf grade for batteries
PU
18.06.Arkema Announces New Breakthrough Range of Renewable PVDF Grades for Lithium-..
CI
10.06.SUSTAINABILITY : Arkema rewarded by the American Chemistry Council
PU
09.06.ARKEMA : A strong engagement from all our employees
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 354 Mio 9 848 Mio 9 026 Mio
Nettoergebnis 2021 1 225 Mio 1 445 Mio 1 324 Mio
Nettoverschuldung 2021 486 Mio 573 Mio 525 Mio
KGV 2021 6,32x
Dividendenrendite 2021 2,56%
Marktkapitalisierung 7 807 Mio 9 220 Mio 8 436 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,96x
Mitarbeiterzahl 20 185
Streubesitz 87,4%
Chart ARKEMA
Dauer : Zeitraum :
Arkema : Chartanalyse Arkema | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ARKEMA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 102,85 €
Mittleres Kursziel 116,95 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thierry le Hénaff Chairman & Chief Executive Officer
Marie-José Donsion Chief Financial Officer
Christian Collette Chief Technical Officer
Marc Schuller Chief Operating Officer
Laurent Mignon Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ARKEMA10.00%9 220
PIEDMONT LITHIUM INC.0.00%112 480
SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION18.34%97 117
AIR LIQUIDE11.11%84 351
WANHUA CHEMICAL GROUP CO., LTD.28.71%53 255
LYONDELLBASELL INDUSTRIES N.V.7.52%34 077