Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  ARYZTA AG    ARYN   CH0043238366

ARYZTA AG

(ARYN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 18.01. 17:30:13
0.7885 CHF   +2.14%
18.01.Aryzta zieht sich von der Börse in Dublin zurück
AW
13.01.Aryzta ernennt Chris Plüss zum Deutschland-Chef
AW
05.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI am Ende mit Abgaben - Unsicherheiten belasten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Aryzta-VR-Kandidat Jordi will Aryzta in fünf Jahren wieder fitmachen

23.08.2020 | 15:47

Zürich (awp) - Der frühere Hiestand-Chef Urs Jordi will den Backwarenkonzern Aryzta wieder "zum Fliegen bringen". Der von der Aktionärsgruppe um Veraison und Cobas vorgeschlagene Kandidat für das Verwaltungsratspräsidium rechnet mit bis zu fünf Jahren, bis das Unternehmen wieder gesund dasteht.

Heute sei Aryzta an der Börse unterbewertet, weil der Konzern sein Potenzial bei weitem nicht ausschöpfe, sagte Jordi in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" vom Samstag. "Was der Konzern macht, ist nicht gut für die Marke, nicht für die Kunden und auch nicht für die Partner."

Organisation zu komplex

Aryzta habe die Marktnähe verloren, zudem sei die Organisation viel zu komplex. "Es braucht Leute an der Spitze, die die Industrie und ihre Logik kennen, Leute, die wissen, mit welchen Innovationen sie für Wachstum sorgen können." Jordi selbst bezeichnete Backwaren als "meine Welt". Er ist ehemaliger Chef von Aryzta Europe und war vor der Fusion mit Aryzta im Jahr 2008 CEO der ehemals börsenkotierten Hiestand Holding.

Weiter sei der Verkauf von Assets - "nicht Notverkäufe, wohlgemerkt" - notwendig, um die Schulden abzubauen, sagte Jordi weiter. "Unser Szenario sieht vor, mit dem Verkauf von Non-Core-Geschäften 600 Millionen Euro zu lösen", so der frühere Hiestand-Chef. Das schwächelnde Nordamerika-Geschäft müsse dabei nicht per se weg. "Teile wie Maidstone mit Tim Hortons als Kunde sind ertragsstark und absatzsicher, wahre Perlen." Es gebe aber auch Fremdkörper. Welche Bereinigung sinnvoll sei, müsse zuerst erarbeitet werden.

Keinen schlechteren Verkaufszeitpunkt als jetzt

Gemäss Aussagen vom Juli prüft der Aryzta-Verwaltungsrat den Verkauf des ganzen Unternehmens. "Es gibt keinen schlechteren Zeitpunkt zum Verkauf als jetzt", sagte Jordi dazu. "Wir holen das Unternehmen an einem tiefen Punkt ab und wollen es wieder zum Fliegen bringen."

Das Schicksal von Aryzta soll sich am 16. September entscheiden. Dann befinden die Aktionäre an einer von Veraison und Cobas geforderten ausserordentlichen GV über die neue Zusammensetzung des Verwaltungsrats und eventuell auch über den Verkauf der Gesellschaft. Ein solcher Antrag könnte Aryzta noch bis zum 25. August kommunizieren.

Die Aktionärsgruppe um Veraison und Cobas, die den Konzern mit Jordi an der Spitze und zwei weiteren neuen Verwaltungsräten umbauen will, vermutet aber inzwischen, dass kein Übernahmeangebot vorgelegt wird.

Die strategische Überprüfung sei wohl abgeschlossen worden, ohne dass ein "akzeptables Angebot" für das Unternehmen gemacht worden sei, erklärte Veraison am letzten Mittwoch in einem Communiqué. Denn zuvor hatte Aryzta bekräftigt, dass Gary McGann zur Generalversammlung von Mitte September ohne Bedingungen als Präsident des Verwaltungsrates zurücktrete.

Ursprünglich wollte McGann nur dann zurücktreten, wenn bis zur GV keine Übernahmeofferte vorliegt. Dennoch soll es zur Kampfwahl für das Präsidium kommen: Aryzta schlägt den ehemaligen Barry-Callebaut-Chef Andreas Schmid als neuen Präsidenten vor.

tt/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AON PLC 0.63%207.93 verzögerte Kurse.-1.58%
ARYZTA AG 2.14%0.7885 verzögerte Kurse.13.20%
BARRY CALLEBAUT AG -0.49%2032 verzögerte Kurse.-2.95%
FLUGHAFEN ZÜRICH AG -1.71%155.4 verzögerte Kurse.1.28%
Alle Nachrichten auf ARYZTA AG
18.01.Aryzta zieht sich von der Börse in Dublin zurück
AW
13.01.Aryzta ernennt Chris Plüss zum Deutschland-Chef
AW
05.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI am Ende mit Abgaben - Unsicherheiten belasten
AW
05.01.Spekulative Käufe treiben Mikron-Aktien an
AW
05.01.Aryzta-Aktien fester nach Picard-Verkauf
AW
05.01.Aryzta-Aktionär Veraison senkt seinen Anteil deutlich unter 3 Prozent
AW
04.01.Aryzta verkauft auch den Restanteil an französischer Picard für 24 Mio EUR
AW
2020Aktien Schweiz mit leichter Erholung
DJ
2020DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.12.2020 - 15.15 Uhr
DP
2020Elliott zieht Angebot für Aryzta zurück
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ARYZTA AG
18.01.ARYZTA : Change in Listing Arrangements
AQ
13.01.ARYZTA : Management Change
AQ
07.01.ARYZTA : AlphaValue/Baader Europe Lowers Price Target on Aryzta
MT
05.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Volte-face
05.01.ARYZTA : to Exit France-based Frozen Foods Group Picard for $29.4 Million
MT
04.01.ARYZTA : agrees sale of remaining Picard stake
AQ
2020ARYZTA : Suitor Elliott Quits Pursuit After Takeover Offer Meets Rejection
MT
2020ARYZTA : Targets Nearly 13% EBITDA Margin in Next Two Years
MT
2020ARYZTA : Board Rejects Takeover Offer from Elliott Advisors
MT
2020Aryzta rejects bid approach from Elliott, updates on strategy
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 731 Mio 3 299 Mio 2 938 Mio
Nettoergebnis 2021 -101 Mio -122 Mio -109 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 289 Mio 1 557 Mio 1 387 Mio
KGV 2021 -7,51x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 782 Mio 878 Mio 841 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,64x
Mitarbeiterzahl 15 213
Streubesitz 99,7%
Chart ARYZTA AG
Dauer : Zeitraum :
ARYZTA AG : Chartanalyse ARYZTA AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ARYZTA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 0,66 €
Letzter Schlusskurs 0,79 €
Abstand / Höchstes Kursziel 17,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -41,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Urs Jordi Non-Executive Chairman & Chief Executive Officer
Irishman John Heffernan President & Chief Commercial Officer
Jonathan Frederick Solesbury Chief Financial Officer
Alejandro Legarda Zaragüeta Independent Non-Executive Director
Luisa Deplazes de Andrade Delgado Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ARYZTA AG13.20%860
TOLY BREAD CO.,LTD.-6.50%5 899
FLOWERS FOODS, INC.-1.24%4 729
PT MAYORA INDAH TBK3.32%4 386
YAMAZAKI BAKING CO., LTD.-1.62%3 550
HOSTESS BRANDS, INC.-6.11%1 734