Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Ascom Holding AG    ASCN   CH0011339204

ASCOM HOLDING AG

(ASCN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Ascom-Aktie rückt mit Rochade im Management deutlich vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
07.11.2019 | 10:49

Zürich (awp) - Der Kurs der Ascom-Aktie klettert am Donnerstag in die Höhe. Der Auslöser sind Wechsel in der Führungsetage des Technologieunternehmens. Unterstützung dafür gibt es von der Aktionärsgruppe um Veraison.

Bis 10.15 Uhr am Tag des Investorentreffens gewinnen die Ascom-Aktien in einem ebenfalls anziehenden Gesamtmarkt (SPI: +0,3%) deutliche 5,0 Prozent auf 10,54 Franken. Damit können die Titel etwas von dem im Sommer verloren gegangenen Terrain gutmachen.

Anfang August waren die Titel von Ascom von 13 Franken unter die Marke von 10 Franken abgesackt. Schwache Halbjahreszahlen und die Sorge der Anleger, grosse Aktionäre könnten ob der neusten Hiobsbotschaft die Lust an Ascom verlieren, belasteten damals die Titel.

Diese Gefahr scheint zumindest vorerst gebannt. Die Aktionärsgruppe bestehend aus Veraison, Luxempart und Loys, die knapp 16 Prozent an Ascom hält, unterstützt die Rochade an der Firmenspitze. Die VR-Präsidentin und frühere SBB-Managerin Jeannine Pilloud übernimmt das CEO-Amt und damit die operative Führung. Neuer Präsident ist der Veraison-Mann Valentin Chapero, der seine Aufgaben beim Aktionär zur Wahrung der Unabhängigkeit niederlegen wird.

Nach dem Abgaben von CEO Holger Cordes im letzten August hatte Pilloud die Aufgabe bereits interimistisch übernommen. Nun soll sie das angeschlagene Unternehmen durch den angekündigten Turnaround führen. Andreas Müller von der ZKB rechnet nicht mit einem schnellen Turnaround. Wachstum werde die Gruppe wohl erstmals im nächsten Jahr wieder generieren. Mit Blick auf das Investorentreffen hofft er auf weitere Informationen zu den Entwicklungen an der M&A-Front.

Die Wechsel an der Ascom-Spitzen seien ein Signal dafür, dass das Unternehmen versuchen werde, eigenständig zu bleiben, hiess es bei der Bank Vontobel. Analyst Mark Diethelm glaubt jedoch, dass für Ascom alle Optionen offen sind, insbesondere die Möglichkeit einer strategischen Partnerschaft. Auch er geht davon aus, dass ein Turnaround einiges an Zeit beansprucht, da es dazu einen kulturellen Wechsel in der Firma brauche.

mk/ra


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASCOM HOLDING AG -0.51%11.72 verzögerte Kurse.11.98%
VONTOBEL HOLDING AG -2.41%60.65 verzögerte Kurse.-10.12%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ASCOM HOLDING AG
20.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
20.10.ASCOM : gewinnt bedeutenden Folgeauftrag von süddeutscher Universitätsklinik
PU
20.10.Ascom erhält Auftrag von süddeutscher Universitätsklinik - Volumen 1,8 Mio Fr..
AW
16.10.Aktien Schweiz Schluss: Deutliche Gegenbewegung zu Vortagesverlusten
AW
12.10.Wdh Aktien Schweiz: Aufwärtstrend setzt sich fort
AW
12.10.Aktien Schweiz: Aufwärtstrend setzt sich fort
AW
28.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
25.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI stabilisiert sich am Freitag
AW
15.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.09.Ascom-Aktionärsgruppe um Veraison löst sich auf
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASCOM HOLDING AG
20.10.ASCOM : wins substantial follow-up order from renowned university hospital in So..
PU
14.09.ASCOM : wins a substantial National project in Wales to develop a Critical Care ..
PU
01.09.ASCOM : wins major Ascom Myco 3 order with contract extension in the UK
PU
13.08.ASCOM : showed resilient performance in the first half-year 2020
PU
13.08.ASCOM : Half-Year Results Presentation 2020
PU
13.08.ASCOM : Half-Year Report 2020
PU
12.08.ASCOM : wins major Healthcare contract in the UK
PU
17.07.ASCOM : shows solid performance in the first half-year 2020
PU
13.07.ASCOM : Canadian Ascom Partner Worldwide Security Earns OCNI Nuclear Industry In..
BU
02.07.ASCOM : wins major contract of over CHF 5 million in Germany
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 280 Mio 309 Mio -
Nettoergebnis 2020 5,19 Mio 5,74 Mio -
Nettoverschuldung 2020 9,36 Mio 10,3 Mio -
KGV 2020 79,8x
Dividendenrendite 2020 0,32%
Marktkapitalisierung 422 Mio 466 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,54x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,43x
Mitarbeiterzahl 1 269
Streubesitz 79,7%
Chart ASCOM HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Ascom Holding AG : Chartanalyse Ascom Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ASCOM HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 12,50 CHF
Letzter Schlusskurs 11,72 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 10,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,66%
Abstand / Niedrigstes Ziel 2,39%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jeannine Pilloud Chief Executive Officer
Valentin Chapero Rueda Chairman
Claes Sture Bertil Ödman Chief Operating Officer
Dominik Maurer Chief Financial Officer
André Neu Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ASCOM HOLDING AG11.98%467
CISCO SYSTEMS, INC.-18.27%165 950
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-25.34%41 220
ERICSSON AB20.84%37 646
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.4.82%28 677
NOKIA OYJ8.37%23 784