Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. AstraZeneca PLC
  6. News
  7. Übersicht
    AZN   GB0009895292

ASTRAZENECA PLC

(AZN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Afrika im Griff der dritten Corona-Welle - knapp 1,2 Prozent geimpft

08.07.2021 | 14:02

DURBAN (dpa-AFX) - In Afrika sind bisher erst 1,19 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft, obwohl sich der Kontinent aktuell im Griff einer dritten Infektionswelle befindet. "Das ist zu diesem Zeitpunkt der Pandemie viel zu wenig", rügte am Donnerstag John Nkengasong von der Gesundheitsorganisation der Afrikanischen Union, der Africa CDC. Die Infektionswelle werde von der hochansteckenden Delta-Variante getrieben, die bisher in 15 afrikanischen Ländern nachgewiesen wurde. In den sieben Tagen bis zum 4. Juli hat der Kontinent laut der Regionaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation WHO, Matshidiso Moeti, die schlimmste Pandemiewoche seit Beginn der Pandemie erlebt,

Seit Beginn der dritten Welle im Mai ist die Zahl der Corona-Fälle demnach sieben Wochen in Folge gestiegen. In der vergangenen Woche wurden auf dem Kontinent mehr als 251 000 neue Fälle gemeldet, was einem Anstieg von 20 Prozent gegenüber der Vorwoche entspricht. In 16 afrikanischen Ländern steige die Zahl der Fälle. "Aber das Schlimmste steht noch bevor, da die schnelllebige dritte Welle weiter an Geschwindigkeit gewinnt und neue Wege einschlägt", warnte Moeti. "Das Ende dieses steilen Aufstiegs ist noch Wochen entfernt."

Insgesamt wurden bisher in Afrika laut CDC gut 5,7 Millionen Infektionen dokumentiert, von denen mehr als 148 000 tödlich waren. Die Dunkelziffer dürfte nach Expertenansicht auf dem Kontinent mit seinen 1,3 Milliarden Menschen aber höher liegen. Dennoch ist die Gesamtzahl gering im Vergleich zu anderen Weltregionen: Afrika macht 3,1 Prozent aller weltweiten Infektionsfälle aus. Die CDC versucht, die Mittel der afrikanischen Staaten zu bündeln und Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie zu koordinieren. Bisher hat Afrika laut CDC erst 70,4 Millionen Impfdosen von den für dieses Jahr geplanten 700 Millionen beschafft. 53 Prozent davon wurden bereits verabreicht./rek/DP/stw


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC -1.24%8040 verzögerte Kurse.10.09%
BIONTECH SE -3.61%359.18 verzögerte Kurse.340.60%
JOHNSON & JOHNSON -0.28%164.75 verzögerte Kurse.4.68%
MODERNA, INC. -2.41%430.05 verzögerte Kurse.311.65%
PFIZER, INC. -1.30%43.89 verzögerte Kurse.20.81%
Alle Nachrichten zu ASTRAZENECA PLC
17.09.EMA findet keinen Zusammenhang zwischen Blutgerinnseln und dem Impfstoff von ..
MT
17.09.Morgan Stanley hebt Astrazeneca-Ziel - 'Overweight'
DP
15.09.JPMorgan belässt Astrazeneca auf 'Overweight' - Ziel 10000 Pence
DP
15.09.UBS belässt Astrazeneca auf 'Buy' - Ziel 9200 Pence
DP
15.09.62,4 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen Corona geimpft
DP
14.09.Großbritannien bietet COVID-19-Auffrischungsimpfungen für über 50-Jährige und..
MT
13.09.DEFENCE THERAPEUTICS INC. : Health Europa berichtet über Defence Therapeutics: D..
DJ
10.09.Japan erwägt Verabreichung einer dritten Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff
MT
10.09.Credit Suisse lässt Astrazeneca auf 'Outperform'; Ziel 9000 Pence
DP
10.09.Astrazeneca-Entwicklerin rät von massenhafter Auffrischungsimpfung ab
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASTRAZENECA PLC
18.09.ASTRAZENECA : IMFINZI plus chemotherapy tripled patient survival at three years ..
BU
18.09.AstraZeneca PLC Provides Updated Results of Imfinzi Plus Chemotherapy Tripled..
CI
18.09.ASTRAZENECA : Enhertu reduced the risk of disease progression or death by 72% vs..
PU
18.09.ASTRAZENECA : ENHERTU® (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) reduced the risk of dis..
BU
18.09.Daiichi Sankyo, Inc. and AstraZeneca PLC Announces Results of Destiny-Breast0..
CI
18.09.ASTRAZENECA : Enhertu demonstrated robust and durable tumour response of 54.9% i..
PU
18.09.ASTRAZENECA : ENHERTU® (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) demonstrated robust and..
BU
17.09.The case for, and against, COVID-19 vaccine boosters
RE
17.09.ASTRAZENECA : Enhertu demonstrated clinically meaningful and durable response in..
PU
17.09.ASTRAZENECA : ENHERTU® (fam-trastuzumab deruxtecan-nxki) demonstrated clinically..
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu ASTRAZENECA PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 35 214 Mio - 32 837 Mio
Nettoergebnis 2021 4 990 Mio - 4 653 Mio
Nettoverschuldung 2021 24 654 Mio - 22 989 Mio
KGV 2021 31,1x
Dividendenrendite 2021 2,54%
Marktkapitalisierung 172 Mrd. 172 Mrd. 160 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,50x
Mitarbeiterzahl 76 100
Streubesitz 96,3%
Chart ASTRAZENECA PLC
Dauer : Zeitraum :
AstraZeneca PLC : Chartanalyse AstraZeneca PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASTRAZENECA PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 110,77 $
Mittleres Kursziel 136,08 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pascal Soriot Chief Executive Officer & Executive Director
Aradhana Sarin Chief Financial Officer & Executive Director
Leif Valdemar Johansson Non-Executive Chairman
Menelas NICOLAS Pangalos EVP-Biopharmaceuticals Research & Development
Pam P. Cheng Executive VP-Operations & Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ASTRAZENECA PLC10.09%171 794
JOHNSON & JOHNSON4.68%433 701
ROCHE HOLDING AG10.97%321 442
PFIZER, INC.20.81%246 078
NOVO NORDISK A/S50.80%232 556
ELI LILLY AND COMPANY36.28%208 604