Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  AstraZeneca PLC    AZN   GB0009895292

ASTRAZENECA PLC

(AZN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU sichert sich Corona-Impfstoff und weitere Dosen Remdesivir

08.10.2020 | 15:12

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Kampf gegen Corona hat sich die EU-Kommission Bezugsrechte für einen weiteren künftigen Impfstoff und für zusätzliche Dosen des Anti-Viren-Medikaments Remdesivir gesichert. Mit der belgischen Tochter des US-Pharmakonzerns Johnson & Johnson schloss die EU-Behörde Verträge über die mögliche Lieferung von Impfstoff für 200 Millionen Menschen. Vorgesehen ist zudem eine Option für weitere 200 Millionen Personen, wie die Brüsseler Behörde am Donnerstag mitteilte. Zudem steht nun der angekündigte Vertrag mit dem US-Hersteller Gilead über bis zu eine halbe Million weitere Dosen Remdesivir für die EU-Staaten und weitere europäische Länder.

Bei Impfstoffen, die derzeit noch entwickelt werden, hat die Kommission schon ähnliche Verträge mit Astrazeneca und Sanofi-GSK geschlossen, die ebenfalls aussichtsreiche Kandidaten testen. Bisher ist aber noch keiner dieser Stoffe zugelassen. Ein Kommissionssprecher wollte keine Prognose abgeben, wann die Mittel auf den Markt kommen. Man arbeite daran, so schnell wie möglich einen sicheren Impfstoff von hoher Qualität verfügbar zu haben, sagte er.

Die Abnahmeverträge mit Vorkasse sollen die Entwicklung und Massenproduktion beschleunigen. Sie sehen Kaufoptionen für die EU-Staaten vor, sobald die Impfstoffe zugelassen sind. Mit den Firmen Curevac, Biontech-Pfizer und Moderna habe man außerdem erfolgreiche Sondierungsgespräche abgeschlossen, erklärte die Kommission weiter.

Im Fall von Remdesivir gehören neben der Brüsseler Behörde und den EU-Staaten auch Großbritannien, Norwegen und Island sowie weitere Staaten zu den Vertragsparteien. Sie können ab sofort Bestellungen für die Arznei Veklury abgeben, die auf Remdesivir basiert. Die Vereinbarung enthält die Option, über die 500 000 Dosen hinaus später noch mehr zu ordern. Im Juli hatte es einen ersten Vertrag zur Versorgung von 30 000 Patienten in der EU gegeben./vsr/DP/stw


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC -1.83%7639 verzögerte Kurse.6.21%
BIONTECH SE -0.30%105.97 verzögerte Kurse.29.99%
CUREVAC N.V. -4.29%94.49 verzögerte Kurse.16.55%
GILEAD SCIENCES, INC. -1.83%65.48 verzögerte Kurse.12.39%
JOHNSON & JOHNSON -1.53%167.88 verzögerte Kurse.6.67%
MODERNA, INC. 2.50%155.73 verzögerte Kurse.49.07%
PFIZER INC. -2.87%36.24 verzögerte Kurse.-1.55%
SANOFI -0.62%78.58 Realtime Kurse.0.47%
Alle Nachrichten auf ASTRAZENECA PLC
13:18Scholz dringt auf schnellere Impfung - Pharmahersteller zuschalten
DP
12:52Erste Corona-Impfungen in britischem Supermarkt
DP
11:51EUROPAPOLITIKER : Leichte Bewegung im Astrazeneca-Impfstreit
DP
11:45Aktien Europa: EuroStoxx 50 fällt kurzzeitig unter 3500 Punkte
AW
10:47ASTRAZENECA : Spahn befürwortet Bund-Länder-Gipfel zu den Corona-Impfstoffen
DJ
08:51ASTRAZENECA : EP-Vize Barley fordert Einsicht in Astrazeneca-Vertrag
DJ
08:48Spahn bereit zu Impfgipfel - Für Verhandlungslösung mit Astrazeneca
DP
08:36UMFRAGE :  Pakistaner skeptisch gegenüber Coronavirus-Impfungen
DP
06:55EU und Astrazeneca können Streit um Vakzin-Lieferung offenbar nicht ausräumen
DJ
06:32SPD fordert klaren Plan für schnellere Impfungen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASTRAZENECA PLC
13:25Sterling eases off recent highs as vaccine optimism fades
RE
13:01ASTRAZENECA : Britain Open to Helping EU with COVID-19 Vaccine Shortages
MT
12:34SINOPHARM : Bahrain takes delivery of AstraZeneca vaccine from India
RE
12:25S.Africa to issue COVID-19 vaccine storage, distribution tender
RE
12:20Oil steadies as COVID-19-induced demand worries persist
RE
12:17ASTRAZENECA : Japan To Secure AstraZeneca's COVID-19 Vaccine From Domestic Sourc..
MT
11:21ASTRAZENECA : Vaccine factory inspected amid EU dispute with AstraZeneca
AQ
10:24EUROPA : European shares hit near 1-month low after Wall Street sell-off
RE
10:20Global stocks soured by Wall Street sell-off and 'vaccine nationalism'
RE
09:25ASTRAZENECA : launches Africa PUMUA Initiative to redefine asthma care in Africa
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 26 378 Mio - 23 462 Mio
Nettoergebnis 2020 2 951 Mio - 2 625 Mio
Nettoverschuldung 2020 13 468 Mio - 11 980 Mio
KGV 2020 42,5x
Dividendenrendite 2020 2,65%
Marktkapitalisierung 140 Mrd. 140 Mrd. 124 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 5,80x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,98x
Mitarbeiterzahl 70 600
Streubesitz 95,7%
Chart ASTRAZENECA PLC
Dauer : Zeitraum :
AstraZeneca PLC : Chartanalyse AstraZeneca PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ASTRAZENECA PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 127,03 $
Letzter Schlusskurs 106,32 $
Abstand / Höchstes Kursziel 47,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -15,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Pascal Soriot Chief Executive Officer & Executive Director
Leif Valdemar Johansson Non-Executive Chairman
Pam P. Cheng Executive VP-Operations & Information Technology
Marc Pierre Jean Dunoyer Chief Financial Officer & Executive Director
Menelas N. Pangalos EVP-Biopharmaceuticals Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ASTRAZENECA PLC6.21%139 938
JOHNSON & JOHNSON6.67%441 951
ROCHE HOLDING AG3.62%309 011
NOVARTIS AG0.20%212 810
PFIZER INC.-1.55%201 436
MERCK & CO., INC.-5.78%194 990