Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. AstraZeneca PLC
  6. News
  7. Übersicht
    AZN   GB0009895292

ASTRAZENECA PLC

(AZN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 11.06. 17:37:07
8340 GBX   +0.70%
12.06.G7 kontert Chinas 'Neue Seidenstraße' mit Milliarden-Initiative
DP
12.06.Zweiter Impfstoff für Betriebsärzte - Laschet greift SPD an
DP
12.06.G7 steckt Kurs gegenüber China ab - Pandemie-Plan erwartet
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

G7 will eine Milliarde Corona-Impfdosen zur Verfügung stellen

10.06.2021 | 23:37

CARBIS BAY (dpa-AFX) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten mindestens eine Milliarde Impfdosen für andere Länder zur Verfügung stellen. Dazu sollen sowohl bereits hergestellte Impfdosen verteilt als auch die Herstellung weiterer finanziert werden, teilte die britische Regierung in der Nacht zum Freitag mit. Die Staats- und Regierungschefs wollen demnach auch einen Plan ausarbeiten, um die Impfstoffproduktion auszuweiten. Großbritannien hat in diesem Jahr den Vorsitz in der Gruppe sieben führender Industriestaaten inne, die sich von Freitag bis Sonntag im südwestenglischen Cornwall treffen.

Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte an, dass sein Land 100 Millionen Impfdosen aus seinem Überschuss beisteuern werde, den Großteil über die Impfstoffinitiative Covax. Bis Ende September würden 5 Millionen Dosen für die ärmsten Länder bereitgestellt, die übrigen 95 Millionen dann im Verlaufe des kommenden Jahres. Großbritannien hatte sich derart mit Impfstoff eingedeckt, dass es seine Bevölkerung damit mehrfach durchimpfen könnte. Bisher hat das Land kaum Impfstoffe exportiert - das rief scharfe Kritik hervor.

"Wegen des erfolgreichen britischen Impfprogramms sind wir nun in der Lage, einige unserer überzähligen Dosen mit denen zu teilen, die sie benötigen", sagte Johnson. Dies sei ein wichtiger Schritt zum Sieg über das Virus. Großbritannien habe mit der Entwicklung und Finanzierung des Impfstoffs von Astrazeneca die Führung im Kampf gegen die Pandemie übernommen, sagte Johnson. Bisher seien mehr als eine halbe Milliarde Dosen, zum Selbstkostenpreis verteilt, in 160 Ländern weltweit gespritzt worden.

Zuvor hatte US-Präsident Joe Biden angekündigt, die Vereinigten Staaten würden bis spätestens Ende Juni 2022 insgesamt 500 Millionen Impfdosen spenden. Aus deutschen Regierungskreisen hieß es zu möglichen zusätzlichen Angeboten von Impfdosen-Spenden für ärmere Länder, Deutschland habe in dem Bereich bereits sehr viel getan und sei "einer der großen Unterstützer". Geld sei vorhanden, nun müsse die Logistik ermöglicht werden, um die Impfstoffe "in die Arme der Menschen" zu bekommen. Wichtig sei dafür, eine lokale Produktion aufzubauen, etwa in Afrika, auch damit bei einer möglichen neuen Pandemie ausreichend Kapazitäten vor Ort vorhanden seien./bvi/DP/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC 0.70%8340 verzögerte Kurse.13.87%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX -0.45%548.97 verzögerte Kurse.3.58%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.52%179.6 verzögerte Kurse.3.65%
Alle Nachrichten zu ASTRAZENECA PLC
12.06.G7 kontert Chinas 'Neue Seidenstraße' mit Milliarden-Initiative
DP
12.06.Zweiter Impfstoff für Betriebsärzte - Laschet greift SPD an
DP
12.06.G7 steckt Kurs gegenüber China ab - Pandemie-Plan erwartet
DP
12.06.Betriebsärzte bekommen zweiten Corona-Impfstoff
DP
11.06.FDA gibt Impfstoff aus umstrittener US-Fabrik nur teilweise frei
DP
11.06.Italien lockert Corona-Regeln - Astrazeneca nur an Menschen über 60
DP
11.06.G7-Staaten horten Impfstoffe - für arme Länder reicht es nicht
DP
11.06.REGIERUNG :  Kein Brite muss wegen gespendeten Impfdosen länger warten
DP
11.06.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - fallende Renditen stützen
DJ
11.06.PEI hat kein klares Bild bei Myokarditis und Corona-Impfung
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASTRAZENECA PLC
12.06.CP NEWSALERT : Ontario shortens wait time for second shot after AstraZeneca vacc..
AQ
11.06.ASTRAZENECA  : COVID-19 hot spot mayors want shorter dose interval for AstraZene..
AQ
11.06.FDA Approves Export of Covid-19 Vaccine Doses From Troubled Baltimore Plan --..
DJ
11.06.ASTRAZENECA  : U.S. FDA asks J&J to discard millions of COVID-19 vaccine doses
RE
11.06.FDA Approves Export of Covid-19 Vaccine Doses from Troubled Baltimore Plant
DJ
11.06.Drug Experts Explore Mixing COVID-19 Jabs Despite Side Effect Risks
MT
11.06."WE NEED MORE" : UN joins criticism of G7 vaccine pledge
RE
10.06.U.S. Covid-19 Vaccine Donation to Boost Developing World's Pandemic Fight -- ..
DJ
10.06.MARKET CHATTER : Malaysia Expecting Delay in AstraZeneca Vaccines Delivery
MT
10.06.CHALMERS UNIVERSITY OF TECHNOLOGY : Researchers monitor mRNA to help time its gr..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 31 008 Mio - 27 839 Mio
Nettoergebnis 2021 4 562 Mio - 4 095 Mio
Nettoverschuldung 2021 10 731 Mio - 9 634 Mio
KGV 2021 33,9x
Dividendenrendite 2021 2,42%
Marktkapitalisierung 154 Mrd. 154 Mrd. 139 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 5,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,67x
Mitarbeiterzahl 76 100
Streubesitz 95,7%
Chart ASTRAZENECA PLC
Dauer : Zeitraum :
AstraZeneca PLC : Chartanalyse AstraZeneca PLC | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ASTRAZENECA PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 132,38 $
Letzter Schlusskurs 117,64 $
Abstand / Höchstes Kursziel 45,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Pascal Soriot Chief Executive Officer & Executive Director
Marc Pierre Jean Dunoyer Chief Financial Officer & Executive Director
Leif Valdemar Johansson Non-Executive Chairman
Menelas N. Pangalos EVP-Biopharmaceuticals Research & Development
Pam P. Cheng Executive VP-Operations & Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ASTRAZENECA PLC13.87%154 435
JOHNSON & JOHNSON4.82%434 405
ROCHE HOLDING AG10.68%328 612
PFIZER, INC.9.07%224 747
NOVARTIS AG-0.39%208 035
ABBVIE INC.7.72%203 857