Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Taiwan
  4. Taiwan Stock Exchange
  5. AU Optronics Corp.
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    2409   TW0002409000

AU OPTRONICS CORP.

(2409)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AU Optronics Corp. : Der Widerstand dürfte durchbrochen werden

27.11.2020 | 09:35
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 12.1TWD | Kursziel  : 14TWD | Stop-Loss : 11TWD | Potenzial : 15.7%
Der Kurs der AU Optronics Corp. Aktie nähert sich einem interessanten Widerstand. Das aktuelle Chartbild deutet auf einen Bruch dieses Kursniveaus hin, woraus sich weiteres Gewinnpotential ergeben würde.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 14 TWD anzuvisieren.
AU Optronics Corp. : AU Optronics Corp. : Der Widerstand dürfte durchbrochen werden
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.

Stärken
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.
  • Das Unternehmen gehört zur Gruppe der Unternehmen mit der niedrigsten Bewertung. Die Kennzahl "Unternehmenswert zu Umsatz" liegt bei 0.56 für das Jahr 2020.
  • Die Revisionen der Umsatzerwartungen nach oben in den letzten Monaten zeugen von einer Rückkehr der positiven Erwartungshaltung der Analysten bei diesem Unternehmen.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Die Revisionen beim Gewinn pro Aktie fielen in den letzten 4 Monaten sehr stark zu Gunsten von Anhebungen der Schätzungen aus.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.
  • Die Aktie befindet sich in einer soliden, langfristig steigenden Tendenz oberhalb der technischen Unterstützung bei 9.06 TWD

Schwächen
  • Die Kurse nähern sich einem starken, langfristigen Widerstand, der auf Wochenschlusskursen basierend bei 12.4 TWD liegt.
  • Das Unternehmen nähert sich einer auf Tageskursen basierenden starken Widerstandzone an, die sich bei 12.4 TWD befindet. Diese muss erst verlassen werden, um wieder steigende Kurse zu ermöglichen.
  • Die vom Unternehmen generierten Margen sind relativ mäßig.
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.
  • Bei einem erwarteten KGV von 99.46 und 9.01 respektive für das laufende und kommende Jahr befindet sich das Unternehmen auf einem sehr hohen Bewertungsniveau.

© MarketScreener.com 2020

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 373 Mrd. 13 418 Mio 12 305 Mio
Nettoergebnis 2021 64 272 Mio 2 313 Mio 2 121 Mio
Nettoliquidität 2021 32 194 Mio 1 159 Mio 1 062 Mio
KGV 2021 2,63x
Dividendenrendite 2021 15,4%
Marktkapitalisierung 167 Mrd. 6 009 Mio 5 520 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,34x
Mitarbeiterzahl 43 000
Streubesitz 81,1%
Anstehende Termine für AU OPTRONICS CORP.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 17,60 TWD
Mittleres Kursziel 22,34 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Shuang Lang Peng Chairman & Chief Executive Officer
Fu Jen Ko President, Chief Operating Officer & Director
Yue Chih Tseng Head-Finance & Accounting, Spokesman, Deputy GM
Mei Yueh Ho Independent Director
Chin Pin Peng Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AU OPTRONICS CORP.25.71%5 897
SAMSUNG SDI CO., LTD.19.43%42 282
CORNING INCORPORATED-1.69%31 240
INNOLUX CORPORATION8.87%5 704
LG DISPLAY CO., LTD.-0.27%5 685
TIANMA MICROELECTRONICS CO., LTD.-17.10%4 944