Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  AUDI AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG

(NSU)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Audi muss 40'000 alte Dieselautos zurückrufen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
08.11.2019 | 14:26

INGOLSTADT (awp international) - Rund 40 000 alten Audi -Dieselautos in Deutschland steht ein Rückruf in die Werkstatt bevor. Audi habe vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) eine Rückruf-Anordnung für Fahrzeuge der Modellreihen A4 und A6 mit Sechszylinder-TDI-Motoren aus den Jahren 2004 bis 2009 erhalten, sagten Sprecher von Audi und KBA am Freitag.

Audi muss aus der Motorsteuerung unzulässige Programme entfernen, mit denen die Fahrzeuge die erlaubten Stickoxid-Abgasgrenzwerte nur auf dem Prüfstand einhalten, auf der Strasse jedoch überschreiten. Der Autobauer stelle jetzt "dem KBA eine technische Lösung vor, nach deren Freigabe die Kunden in die Werkstätten gerufen werden können", erklärte der Audi-Sprecher. Insgesamt habe das KBA seit 2015 für 212 000 Audis Rückruf-Bescheide erlassen. Der Diesel-Skandal hat Audi rund 3,4 Milliarden Euro gekostet./rol/DP/jha


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTEN -2.24%78.65 Realtime Kurse.-28.49%
AUDI AG 0.00%1610 verzögerte Kurse.101.25%
VOLKSWAGEN AG -2.46%135.64 verzögerte Kurse.-21.10%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf AUDI AG
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
12:55WDH/Kfz-Branche fordert erneut schnellere Autozulassungen
DP
25.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
25.10.VW unterstellt Nobeltochter Bentley ab 2021 Audi
DP
25.10.VW-Chef fordert Bekenntnis der Autobranche zu schärferen Klimazielen
DP
24.10.DUDENHÖFFER : Übergroße Autos bringen Industrie Akzeptanzprobleme
DP
20.10.AUTOBAUER : Corona-Krisenhilfen für Ladestationen ausgeben
DP
19.10.Bernstein belässt Volkswagen (VW) auf 'Underperform'
DP
19.10.Regierung will Doppelförderung bei Elektroautos wieder ermöglichen
DP
17.10.Bayern bei Neuzulassungen schneller Autos vorne
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUDI AG
15:33BÖRSE WALL STREET : US companies under China sanctions, Many acquisitions in the..
25.10.VW to have Audi unit oversee UK brand Bentley - Automobilwoche
RE
21.10.EXPLAINER : Tesla's self-driving ambitions get a reboot
RE
14.10.Hyundai Motor heir takes over from father after 20 years in waiting
RE
14.10.Hyundai Motor heir takes over from father after 20 yrs in waiting
RE
13.10.AUDI : Plans Electric-Vehicle Joint Venture with China's FAW
DJ
13.10.Audi to launch new electric vehicle venture with China's FAW
RE
13.10.AUDI : and FAW establish new company to produce electric vehicles in China
PU
13.10.Audi to launch new electric vehicle venture with China's FAW
RE
13.10.AUDI : meets Mexican officials after plant dispute, says it is open to audit
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 55 680 Mio 65 773 Mio 59 684 Mio
Nettoergebnis 2019 3 850 Mio 4 548 Mio 4 127 Mio
Nettoliquidität 2019 17 334 Mio 20 476 Mio 18 580 Mio
KGV 2019 8,94x
Dividendenrendite 2019 -
Marktkapitalisierung 69 230 Mio 81 813 Mio 74 208 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,31x
Mitarbeiterzahl 89 084
Streubesitz 0,36%
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Unternehmensführung
NameTitel
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Arno Antlitz Chief Financial Officer
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AUDI AG101.25%81 948
BYD COMPANY LIMITED249.81%53 646
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-11.28%37 129
FERRARI N.V.14.76%35 097
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-3.60%29 067
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.-15.87%20 683