Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AUDI AG
  6. News
  7. Übersicht
    NSU   DE0006757008   675700

AUDI AG

(NSU)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Fokus auf IT und Software: Audi richtet Vertrieb weiter auf die Zukunft aus

09.06.2021 | 15:11

'Ich freue mich sehr, mit Michael Kranz einen sehr erfahrenen Experten für diese zukunftsweisende Aufgabe gewinnen zu können', sagt Hildegard Wortmann, Vorständin für Vertrieb und Marketing der AUDI AG. 'In der aktuellen Transformation der Automobilbranche ist die Digitalisierung des Kundenerlebnisses zentraler Treiber für den künftigen Geschäftserfolg.'

Das Kundenerlebnis steht im Mittelpunkt des Bereiches Digital Experience and Business bei Audi. Mit digitalen Lösungen schafft das Unternehmen ein ganzheitliches Premium-Mobilitätserlebnis, das sich nahtlos in den digitalen Alltag der Kund_innen einfügt. Der Bereich fokussiert dabei vor allem auf Services im und um das Auto, neue Mobilitätsangebote und digitalen Handel sowie den Aufbau eines digitalen Ökosystems. 'Dafür bringt Michael Kranz genau die richtigen Erfahrungen und exzellentes Know-how mit,' sagt Wortmann.

Kranz war zuletzt Chief Information Officer und Head of Digital Solutions bei der ThyssenKrupp Steel Europe AG. Dort verantwortete er seit 2011 die Bereiche Digitalisierung und Informationstechnik, vernetzte IT-Prozesse und -Strukturen und bettete sie in die Unternehmensstrategie ein. Der gezielte Einsatz von Software und die Förderung von interdisziplinärer Zusammenarbeit sind für ihn zentrale Bausteine einer erfolgreichen digitalen Transformation. 'Wirksame Digitalisierung beginnt mit den Kund_innen im Mittelpunkt. Sie setzt auf die durchgängige Integration von Plattformen und Daten und gelingt am besten mit begeisterten Teams. Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen in diesem Zukunftsfeld für Audi einbringen zu können', sagt Kranz.

Seine berufliche Laufbahn begann 1996 bei dem Automobilzulieferer LuK. Dort war er als IT-Leiter des Standorts Bühl und anschließend als globaler IT-Leiter tätig. 2004 wechselte Kranz zur Krones AG, die Komponenten und Anlagen für Getränke und Lebensmittel herstellt. Als Bereichsleiter Informationsmanagement trug er die Verantwortung für die weltweiten IT-Bereiche und baute die Kundenorientierung des Unternehmens aus.

Sven Schuwirth übernahm 2019 die Verantwortung für den Bereich Digital Experience and Business bei den Vier Ringen. Er baute myAudi aus, den Schlüssel zur digital vernetzten Welt des Unternehmens, gestaltete die Website-Experience neu, digitalisierte das Aftersales, baute die Audi Commerce Platform auf, richtete die Audi Business Innovation GmbH neu aus und führte ein agiles Arbeitsmodell ein.

1999 begann Schuwirth seine berufliche Karriere bei Audi, war danach auch für die Markenentwicklung, die Corporate Identity, die Marken-, Vertriebs- und Portfoliostrategie und das Digital Business zuständig.

Als Director of Digital Business and Product Strategy bei SEAT in Barcelona übernimmt er zum 1. Juli eine neue verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen Umfeld. Hildegard Wortmann: 'Ich möchte mich bei Sven Schuwirth für seine langjährige Arbeit für die Vier Ringe bedanken und wünsche ihm für die neue Position viel Erfolg. Ich bin mir sicher, dass er dabei gut auf seinen umfangreichen Erfahrungen aufbauen kann.'

Disclaimer

Audi AG published this content on 09 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 09 June 2021 13:10:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUDI AG
14:22AUDI : R8 LMS GT4 nimmt Kurs auf Titel in Europa
PU
30.07.AUDI HUNGARIA : „Smarte Logistik“ mit Hilfe von fahrerlosen Transpor..
PU
30.07.ELEKTRIFIZIERUNG 2.0 : FC Bayern-Profis erhalten Audi e-tron GT
PU
30.07.AUDI MIT ERFOLGREICHEM ERSTEN HALBJA : Auslieferungsrekord und starkes Ergebnis
PU
29.07.NEUES ALLRADMODELL FÜR Q4 E-TRON BAU : Q4 45 e-tron quattro startet in den Vorve..
PU
29.07.„BETTER NORMAL“ : Arbeiten und Lernen werden bei Audi mobil
PU
28.07.NACHHALTIG UND DYNAMISCH : Audi-Azubis zeigen Umweltideen auf der Landesgartensc..
PU
27.07.AUDI : Design-GT3-Sportwagen von Audi Sport zum 100. Geburtstag von Spa
PU
27.07.AUDI : Forum Ingolstadt – Newsletter August 2021
PU
26.07.AUDI : Siebter Sieg für Audi R8 LMS GT2
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUDI AG
14:12AUDI : R8 LMS GT4 sets course for titles in Europe
PU
10:37SUCCESSFUL FIRST HALF-YEAR FOR AUDI : record deliveries and strong profits
AQ
30.07.AUDI HUNGARIA : “smart logistics” with driverless transport system
PU
30.07.SUCCESSFUL FIRST HALF-YEAR FOR AUDI : record deliveries and strong profits
PU
29.07.“BETTER NORMAL” : working and learning at Audi goes remote
PU
28.07.SUSTAINABLE AND DYNAMIC : Audi trainees presenting environmental ideas at State ..
PU
27.07.AUDI : Design GT3 sports cars from Audi Sport for the 100th anniversary of Spa
PU
26.07.MISSION : Zero – Audi in Neckarsulm is shaping the future of production, c..
PU
26.07.AUDI : Seventh victory for Audi R8 LMS GT2
PU
26.07.AUDI : “Climate change affects us all“ – What Audi Neckarsulm ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Hans Dieter Pötsch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED27.07%74 277
STELLANTIS N.V.10.44%60 137
FERRARI N.V.-4.89%40 240
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-22.63%32 854
MARUTI SUZUKI INDIA LTD-8.78%28 351