Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. AUDI AG
  6. News
  7. Übersicht
    NSU   DE0006757008   675700

AUDI AG

(NSU)
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Titeljagd in Südafrika: Audi in Lauerstellung

18.11.2021 | 11:12

Nach dem spektakulären Sieg des Audi Sport Team Saintéloc beim vergangenen IGTC-Rennen in Indianapolis dürfen sich die Fans auf eine spannende Meisterschaftsentscheidung freuen. Der Wettbewerb von fünf Automobilherstellern in der Markenwertung hat sich auf einen Zweikampf zugespitzt. Neben Tabellenführer Audi bleiben nur noch Verfolger Ferrari mathematische Titelchancen. Bei 43 noch zu vergebenden Punkten sieht die Situation wie folgt aus: Wenn dem Herausforderer aus Italien ein Doppelsieg gelänge, genügte Audi Sport ein sechster Platz zum Titel oder alternativ wenigstens die Plätze sieben und neun in der Gruppe der wertungsberechtigten Teilnehmer.

Vollkommen offen dagegen ist die Situation in der Fahrerwertung. Die Audi Sport-Piloten Markus Winkelhock, Patric Niederhauser und Christopher Haase haben nur zwei Punkte Rückstand auf das führende Ferrari-Fahrertrio Côme Ledogar/Nicklas Nielsen/Alessandro Pier Guidi. Den Tabellendritten Dries Vanthoor und Charles Weerts fehlen neun Punkte zur Spitze. "Aus diesem Grund maximieren wir unsere Chancen durch eine neue Kombination unseres Aufgebots", sagt Chris Reinke. Der Italiener Mattia Drudi teilt sich das Cockpit im Audi Sport Team Saintéloc mit dem Deutschen Christopher Haase und dem Schweizer Patric Niederhauser. Im Audi Sport Team WRT treten die drei Belgier Dries Vanthoor, Frédéric Vervisch und Charles Weerts gemeinsam an. Das Schwesterauto steuern der Schweizer Nico Müller, der Südafrikaner Kelvin van der Linde sowie der Deutsche Markus Winkelhock, der 2017 mit Audi IGTC-Champion war.

Zwei weitere, privat eingesetzte Audi R8 LMS komplettieren das Aufgebot von Audi Sport customer racing. High Class Racing bringt in Kooperation mit dem Team WRT einen GT3-Sportwagen mit den Vier Ringen an den Start. Das dänische Team hat im Oktober mit dem Audi R8 LMS GT2 den Pro-Am-Titel in der Debütsaison der GT2 European Series gewonnen. Die beiden GT2-Titelträger - der Däne Anders Fjordbach sowie Mark Patterson, Amerikaner mit südafrikanischen Wurzeln - wechseln sich im 9-Stunden-Rennen mit dem Dänen Michael Markussen ab. Saintéloc Racing setzt wie schon in Indianapolis einen privaten Audi R8 LMS für Nicolas Baert und Lucas Légeret ein. Der Belgier und der Schweizer, die in den USA Platz zwei im Silver Cup erreicht hatten, gehen diesmal mit dem Franzosen Simon Gachet ins Rennen.

Die Audi-Teams für die 9 Stunden Kyalami

Audi Sport Team Saintéloc

#25 Mattia Drudi/Christopher Haase/Patric Niederhauser (I/D/CH)

Audi Sport Team WRT

#32 Dries Vanthoor/Frédéric Vervisch/Charles Weerts (B/B/B)

#37 Nico Müller/Kelvin van der Linde/Markus Winkelhock (CH/ZA/D)

Saintéloc Racing

#26 Nicolas Baert/Simon Gachet/Lucas Légeret (B/F/CH)

High Class Racing

#33 Anders Fjordbach/Michael Markussen/Mark Patterson (DK/DK/USA)

Disclaimer

Audi AG published this content on 18 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 18 November 2021 10:11:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu AUDI AG
2021KLARER KURS : Audi erhöht Investitionen in Elektromobilität
PU
2021AUDI SOMMERKONZERTE 2022 : Lisa Batiashvili plant „inspirierendes und visionäres Pro..
PU
2021WEIHNACHTSSPENDE : Audi-Belegschaft spendet 720.000 Euro für regionale Organisationen
PU
2021E-MOBILITÄT IM WINTER : Intelligentes Thermomanagement bei Audi Modellen erhält Reichweite..
PU
2021AUDI : Wie Audi Künstliche Intelligenz in der Produktion einsetzt
PU
2021COOL BLEIBEN : Komplexe Kühlsysteme für die Rallye Dakar im Audi RS Q e-tron
PU
2021AUDI : Gastronomie unterstützt Europäische Masthuhn-Initiative
PU
2021AUDI : Belegschaft zeigt Herz und übernimmt soziale Verantwortung in der Region
PU
2021AUDI : fördert die Programmierschulen „42Heilbronn“ und „42Wolfsburg&ldq..
PU
2021HIGHTECH-KONTROLLZENTRUM IN DER WÜST : das Cockpit des Audi RS Q e-tron für die Rallye Dak..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AUDI AG
2021AUDI : do Brasil will restart production in 2022
PU
2021AUDI SUMMER CONCERTS 2022 : Lisa Batiashvili is planning an “inspiring and visionary..
PU
2021CHRISTMAS DONATION : Audi's staff is donating €720,000 to regional organizations
PU
2021ELECTROMOBILITY IN WINTER : Intelligent thermal management in Audi models preserves range ..
PU
2021AUDI : How Audi uses artificial intelligence in production
PU
2021AUDI : Gastronomy supports European Broiler Chicken Initiative
PU
2021FLOOD DONATION : 800,000 euro for long-term reconstruction and emergency relief
PU
2021AUDI : Jürgen Unser is appointed as the new President of Audi China
PU
2021AUDI : Three titles in Australia for the Audi Sport customer racing teams
PU
2021AUDI : Environmental Foundation awards prize to research paper on climate-friendly energy ..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AUDI AG
Mehr Empfehlungen
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
AUDI AG : Chartanalyse AUDI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Duesmann Chairman-Management Board
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Dirk Große-Loheide Head-Procurement & Information Technology
Hans-Michel Piëch Member-Supervisory Board
Hans Dieter Pötsch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AUDI AG0.00%83 470
BYD COMPANY LIMITED-7.88%106 202
STELLANTIS N.V.4.30%61 518
FERRARI N.V.-12.58%41 566
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-7.22%34 984
MARUTI SUZUKI INDIA LTD15.84%34 700