Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Aurubis AG
  6. News
  7. Übersicht
    NDA   DE0006766504   676650

AURUBIS AG

(NDA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aurubis AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

26.11.2021 | 11:13

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Aurubis AG / Aktienrückkauf 3. Zwischen- und Schlussmeldung
Aurubis AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

26.11.2021 / 11:11
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 - Aktienrückkauf 3. Zwischen- und Schlussmeldung

 

Die Aurubis AG hat den durch Bekanntmachung vom 04. November 2021 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 05. November 2021 begonnen.

Im Zeitraum vom 22. November 2021 bis zum 25. November 2021 wurden insgesamt 4.800 Aktien (ISIN DE0006766504) zurückerworben.

Der Erwerb der Aktien diente einzig dem Zweck, Verpflichtungen aus einem Belegschaftsaktienprogramm i.S.v. Art. 5 Abs. 2 lit. c der Verordnung (EU) 596/2014 zu erfüllen.

Der Rückkauf erfolgte über den XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse unter Führung eines Kreditinstituts, das seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs der Aktien unabhängig von der Aurubis AG getroffen hat.

Im Zeitraum vom 22. November 2021 bis zum 25. November 2021 betrugen die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen jeweils pro Tag:

Datum                    Gesamtzahl zurückgekaufter Aktien  Gewichteter Durchschnitts-   
kurs (EUR)
Aggregiertes
Volumen (EUR)         
22.11.2021 1.200 79,13 ? 94.956,00 ?
23.11.2021 1.200 79,22 ? 95.064,00 ?
24.11.2021 1.200 78,38 ? 94.055,52 ?
25.11.2021 1.200 77,52 ? 93.024,00 ?
       
Gesamt 4.800 78,56240 ? 377.099,52 ?
 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Belegschaftsaktienprogramms seit dem 05. November 2021 bis einschließlich 25. November 2021 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 18.000 Aktien.

Damit ist der Aktienrückkauf im Rahmen des Belegschaftsaktienprogramms beendet.

Unter www.aurubis.com sind die innerhalb eines Tages getätigten Einzelgeschäfte veröffentlicht.
 

Hamburg, im November 2021

Aurubis AG

Der Vorstand



26.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aurubis AG
Hovestrasse 50
20539 Hamburg
Deutschland
Internet: www.aurubis.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1252232  26.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1252232&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Alle Nachrichten zu AURUBIS AG
20.01.Warburg Research belässt Aurubis auf 'Hold' - Ziel 85 Euro
DP
19.01.MÄRKTE EUROPA/Sehr volatil - Richemont und Burberry überzeugen
DJ
19.01.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt nach Berg- und Talfahrt etwas fester
DJ
19.01.DZ Bank hebt fairen Wert für Aurubis auf 116 Euro - 'Kaufen'
DP
19.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Luxusgüteraktien gesucht
DJ
19.01.Aurubis steigert Quartalsgewinn um 85% und hebt Gewinnprognose an
MR
19.01.Aurubis wird nach starkem Quartal optimistischer - Aktie auf Rekordhoch
AW
19.01.Baader Bank belässt Aurubis auf 'Buy' - Ziel 80 Euro
DP
19.01.Gewinn von Aurubis sprudelt - Prognose angehoben
RE
19.01.Aurubis erhöht Prognose nach besser als erwartetem ersten Quartal
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AURUBIS AG
19.01.Aurubis posts 85% quarterly profit surge, raises earnings outlook
RE
19.01.AURUBIS : exceeds expectations for Q1 and increases full-year forecast
PU
19.01.AURUBIS AG : Aurubis AG exceeds expectations for Q1 and increases full-year forecast
EQ
19.01.AURUBIS AG : Aurubis AG exceeds expectations for Q1 and increases full-year forecast
EQ
2021AURUBIS AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quarterl..
EQ
2021AURUBIS AG : Aurubis AG and Wärme Hamburg GmbH to further expand Germany's largest industr..
EQ
2021Aurubis, 2020/21 most successful financial year in the company's history, dividend prop..
AQ
2021Aurubis AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended September 30, 2021
CI
2021Aurubis AG Reports Earnings Results for the Fourth Quarter Ended September 30, 2021
CI
2021AURUBIS : Sustainability KPI Update 2020/21
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AURUBIS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 16 759 Mio 18 694 Mio 17 385 Mio
Nettoergebnis 2022 277 Mio 309 Mio 287 Mio
Nettoliquidität 2022 311 Mio 347 Mio 322 Mio
KGV 2022 15,4x
Dividendenrendite 2022 1,81%
Marktkapitalisierung 4 215 Mio 4 700 Mio 4 372 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,23x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,24x
Mitarbeiterzahl 7 135
Streubesitz -
Chart AURUBIS AG
Dauer : Zeitraum :
Aurubis AG : Chartanalyse Aurubis AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AURUBIS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 96,58 €
Mittleres Kursziel 83,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -13,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Harings Chief Executive Officer
Rainer Verhoeven Chief Financial Officer
Fritz Vahrenholt Chairman-Supervisory Board
Heiko Arnold Chief Operating Officer
Jan Koltze Member-Supervisory Board