Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Autoneum Holding AG    AUTN   CH0127480363

AUTONEUM HOLDING AG

(AUTN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 02.03. 17:30:08
161.8 CHF   -1.64%
02.03.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
01.03.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
26.02.Aktien Schweiz: Erholung auf Vortagesschluss dank Schwergewichten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Autoneum verbucht Umsatzrückgang - Markterholung im zweiten Halbjahr

21.01.2021 | 08:17

Winterthur (awp) - Der Autozulieferer Autoneum konnte den deutlichen Einbruch aus dem ersten Halbjahr im zweiten Semester etwas abmildern. Trotzdem resultierte für das Gesamtjahr 2020 ein kräftiges Umsatzminus. Auch im laufenden Jahr wird nicht mit einer vollständigen Erholung der weltweiten Fahrzeugproduktion gerechnet.

Die Verkäufe gingen im vergangenen Jahr um 24 Prozent auf 1,74 Milliarden Franken zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Organisch lagt der Umsatz um 19 Prozent tiefer. Der Automobilmarkt hatte im Corona-Jahr 2020 gemessen an der Zahl der produzierten Fahrzeuge einen Einbruch um 16 Prozent hinnehmen müssen, wie das Unternehmen weiter betont.

Bereits Ende November hatte Autoneum von einer schneller als erwarteten Erholung der Automobilproduktion seit dem Sommer berichtet. Die nun ausgewiesenen Werte sind leicht besser als die damals genannten -20 Prozent im Gesamtjahr. Die Schätzungen der Analysten wurden mit den Zahlen getroffen.

Bei der Profitabilität rechnet das Unternehmen mit einer Betriebsgewinnmarge (EBIT) von rund 1,5 Prozent. Der Free Cashflow soll leicht über 100 Millionen Franken liegen.

Das erste und zweite Halbjahr seien heterogen gewesen, heisst es in der Mitteilung. In den ersten sechs Monaten hätten weltweite Lockdowns und Produktionsstopps bei Fahrzeugherstellern zu einem Markteinbruch und einem entsprechenden Umsatzwegfall bei Autoneum geführt. Im zweiten Semester verbesserte sich der Umsatz dank der anschliessenden Markterholung und aufgrund von Nachholeffekten.

Geringster Rückgang in Asien

Die beiden grösseren Konzernregionen entwickelten sich unterschiedlich. In Europa schrumpfte der Umsatz um 29 Prozent auf 642 Millionen Franken und in Nordamerika um 25 Prozent auf 754 Millionen.

In Asien (Umsatz 254 Mio, -7,8%) wirkte die starke Erholung in China positiv. Organisch betrug das Minus nur 2,1 Prozent. Die Region SAMEA (Südamerika, Nahost, Afrika) verbuchte in Franken zwar ein Minus von knapp 30 Prozent auf 88 Mio Franken, organisch war der Rückgang mit 7,5 Prozent jedoch deutlich geringer.

Der Blick nach vorn bleibt vorsichtig. Im ersten Halbjahr wird ein volatiler Geschäftsgang erwartet, je nach Verlauf der Pandemie. Daher wird von einem leicht geringeren Umsatz im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2020 ausgegangen.

Das komplette Ergebnis soll am 3. März veröffentlicht werden.

Veränderung im Verwaltungsrat

Der Chef von Stadler Rail, Peter Spuhler, wird sich an der Generalversammlung im März nicht erneut zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat stellen. "Aufgrund der unvorhergesehenen Wiederübernahme der Funktion als Group CEO von Stadler Rail in Kombination mit der Doppelbelastung als Verwaltungsratspräsident will ich mich verstärkt fokussieren", wird er in der Mitteilung zitiert. Neu werden als Mitglieder Liane Hirner und Oliver Streuli zur Wahl vorgeschlagen.

yr/cf


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUTONEUM HOLDING AG -1.64%161.8 verzögerte Kurse.1.79%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 1.13%530.85 verzögerte Kurse.0.21%
S&P AFRICA 40 INDEX 0.02%173.69 verzögerte Kurse.0.19%
STADLER RAIL AG -0.49%45.02 verzögerte Kurse.11.92%
Alle Nachrichten auf AUTONEUM HOLDING AG
02.03.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
01.03.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
26.02.Aktien Schweiz: Erholung auf Vortagesschluss dank Schwergewichten
AW
26.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Zinsängste ziehen Märkte nach unten
AW
26.02.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
19.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas höher erwartet - Swiss Re im Fokus
AW
18.02.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.02.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
05.02.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
26.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI trotz Novartis-Rückschlag fester
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AUTONEUM HOLDING AG
21.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Intel, IBM, Zur Rose…
21.01.AUTONEUM  : FY20 Revenue Plummets 24% Due to Lower Vehicle Production
MT
21.01.AUTONEUM  : 2020 revenue development in line with market / Personnel changes on ..
PU
2020FRUNK MADE OF ULTRA-SILENT : greater driving range for electric cars
PU
2020AUTONEUM  : Expects H2 Revenue to Fall 5%, Full-Year Figure to Plummet 20%
MT
2020AUTONEUM  : Current assessment of the 2020 financial year
PU
2020RELIVE-1 : High-quality tufted carpets made of recycled PET
PU
2020AUTONEUM  : Corona-related slump in revenue – bottom point overcome
PU
2020AUTONEUM  : realigns financing sustainably
PU
2020ANNUAL GENERAL MEETING : waiver of dividend for 2019 financial year
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 740 Mio 1 901 Mio -
Nettoergebnis 2020 -15,4 Mio -16,8 Mio -
Nettoverschuldung 2020 569 Mio 622 Mio -
KGV 2020 -42,5x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 752 Mio 822 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,65x
Mitarbeiterzahl 12 479
Streubesitz 57,6%
Chart AUTONEUM HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Autoneum Holding AG : Chartanalyse Autoneum Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AUTONEUM HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 165,00 CHF
Letzter Schlusskurs 161,80 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 23,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,98%
Abstand / Niedrigstes Ziel -7,29%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Matthias Werner Holzammer Chief Executive Officer
Bernhard Wiehl Chief Financial Officer
Hans-Peter Schwald Non-Executive Chairman
Rainer E. Schmückle Vice Chairman
Michael Pieper Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AUTONEUM HOLDING AG1.79%837
DENSO CORPORATION7.69%47 948
APTIV PLC18.78%41 789
CONTINENTAL AG-2.35%28 555
WEICHAI POWER CO., LTD.52.31%27 027
MAGNA INTERNATIONAL INC.18.95%25 839