Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BASF SE    BAS   DE000BASF111

BASF SE

(BAS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BASF : Preisverfall von Öl und Gas belastet Wintershall Dea

23.11.2020 | 10:06
Euro currency bills are pictured at the Croatian National Bank in Zagreb

Düsseldorf (Reuters) - Der Öl- und Gaskonzern Wintershall Dea hat im dritten Quartal wegen der gefallenen Rohstoffpreise operativ deutlich weniger verdient. Vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Explorationskosten (Ebitdax) habe das Unternehmen von Juli bis Ende September ein Ergebnis von 397 Millionen Euro erzielt - ein Rückgang um 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, teilte Wintershall Dea am Montag mit. Der Konzern halte unter anderen mit Kostensenkungen dagegen. Die Ölpreise seien jedoch im Jahresvergleich um 30 Prozent gefallen, die Gaspreise sogar um 40 Prozent. Die Investitionen in Produktion und Entwicklung seien um 33,5 Prozent auf 252 Millionen Euro gesenkt worden, womit der Konzern auf einem guten Weg sei, die Gesamtjahresprognose von 1,2 Milliarden Euro einzuhalten.

(Reporter: Tom Käckenhoff, redigiert von Olaf Brenner; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) oder 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte)


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -2.64%64.53 verzögerte Kurse.-0.29%
OMV AG -3.12%35.4 verzögerte Kurse.7.27%
Alle Nachrichten auf BASF SE
25.01.Goldman belässt Covestro auf 'Conviction Buy List' - Ziel 67 Euro
DP
25.01.SPD : Debatten um Nawalny und Nord Stream 2 nicht vermischen
DP
25.01.Berlin verurteilt Gewalt gegen Nawalny-Unterstützer scharf
DJ
25.01.BASF : Digital Farming und VanderSat bieten als weltweit erste Unternehmen Zugan..
PU
25.01.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
22.01.Jefferies belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 80 Euro
DP
22.01.Laschet für Fertigstellung von Nord Stream 2
DJ
22.01.BASF streicht 600 Stellen im Dienstleistungsbereich in Ludwigshafen
DP
22.01.BASF : sichert sich Zugriff auf Peptide für Kosmetik
DJ
22.01.BASF : Gemeinsame Pressemitteilung - BASF und Caregen unterzeichnen globale und ..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
25.01.Aqua Metals Teams Up With BASF For Distribution of Aquarefining Electrolyte, ..
MT
25.01.BASF : Digital Farming and VanderSat are the first globally to offer access to s..
PU
22.01.BASF : Joint News Release - BASF signs a global, exclusive supply agreement with..
PU
21.01.BASF : Develops Tanker to Secure Supply When Rhine River Level is Low
DJ
21.01.BASF : Air Liquide Signs Extension Agreement With BASF
MT
20.01.BASF : Expects Q4, 2020 Sales to Beat Analyst Consensus
MT
20.01.BASF's Q4 operating profit beats consensus with 32% jump
RE
20.01.BASF : Expects Increase in 4Q Earnings, Sales
DJ
20.01.BASF : Q4 operating profit jumps 32%, above consensus
RE
20.01.BASF : releases preliminary figures for fourth quarter of 2020 and full year 202..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 58 472 Mio 70 924 Mio 63 033 Mio
Nettoergebnis 2020 -1 407 Mio -1 707 Mio -1 517 Mio
Nettoverschuldung 2020 15 986 Mio 19 390 Mio 17 232 Mio
KGV 2020 -42,1x
Dividendenrendite 2020 4,68%
Marktkapitalisierung 59 269 Mio 71 877 Mio 63 892 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,22x
Mitarbeiterzahl 117 922
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 71,85 €
Letzter Schlusskurs 64,53 €
Abstand / Höchstes Kursziel 36,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board & CTO
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Hans-Ulrich Engel CFO & Vice Chairman-Executive Board
Franz Fehrenbach Independent Member-Supervisory Board
Denise Schellemans Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BASF SE-0.29%71 877
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.8.84%77 294
DUPONT DE NEMOURS, INC.14.03%59 533
ROYAL DSM N.V.4.40%30 344
ASAHI KASEI CORPORATION14.22%15 300
EVONIK INDUSTRIES AG-1.05%15 226