Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BAS)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom

29.11.2021 | 10:47

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Chemiekonzern BASF hat den französischen Energiekonzern Engie SA langfristig als Lieferanten für erneuerbaren Strom gewonnen, um die CO2-Emission bei der Chemieproduktion zu senken. Eine entsprechende Vereinbarung für einen 25 Jahre laufenden Stromabnahmevertrag aus erneuerbaren Quellen in Europa sei getroffen worden, wie BASF mitteilte. Im Rahmen des Stromabnahmevertrags (Power Purchase Agreement, PPA), das am 1. Januar 2022 in Kraft tritt, werde Engie BASF während der Vertragslaufzeit mit insgesamt bis zu 20,7 Terawattstunden erneuerbarem Strom beliefern.

Der Strom komme zunächst aus Onshore-Windparks an verschiedenen Standorten in Spanien, an denen Engie als Eigenkapitalgeber oder Energiemanager beteiligt ist. Im weiteren Vertragsverlauf werde Engie den Strom gegebenenfalls auch aus anderen, künftigen Onshore- und Offshore-Windparks liefern. Beliefert werden sollen mehrere europäische BASF-Standorte.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/kla

(END) Dow Jones Newswires

November 29, 2021 04:46 ET (09:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 1.92%68.63 verzögerte Kurse.8.95%
ENGIE 2.36%13.684 Realtime Kurse.2.77%
Alle Nachrichten zu BASF SE
14:09D'LITE : Digitaler Service von BASF für die Personal Care-Branche
PU
10:09BASF : Klein und wahnsinnig schnell – neues Stecksystem mit Ultradur®
PU
26.01.DEUTSCHES TOCHTERUNTERNEHMEN : Nord Stream 2 macht nächsten Schritt
DP
26.01.UPDATE/Nord Stream 2 AG gründet deutsche Tochtergesellschaft
DJ
26.01.Nord Stream 2 AG gründet deutsche Tochtergesellschaft
DJ
26.01.Nord Stream 2 gründet deutsches Tochterunternehmen
DP
26.01.BASF : baut Produktionskapazität für Futterenzyme aus
PU
26.01.Morgan Stanley senkt Ziel für BASF auf 76 Euro - 'Equal-weight'
DP
26.01.JPMorgan hebt Ziel für BASF auf 80 Euro - 'Overweight'
DP
24.01.LONDON : Russischer Angriff sollte das Aus für Nord Stream 2 bedeuten
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BASF SE
14:09D'LITE : BASF's digital service to the personal care industry
PU
10:09BASF : Small and incredibly fast – new connector system with Ultradur®
PU
26.01.BASF : and Innospec collaborate to bring increased value to ethanol producers
PU
26.01.BASF : expands production capacity for feed enzymes
PU
24.01.BASF SE : Release of a capital market information
EQ
17.01.BASF : to expand European production for Hexamethylenediamine and Polyamide 6.6
PU
17.01.BASF SE : Release of a capital market information
EQ
17.01.Macron touts rosy French economy, new jobs ahead of election
RE
13.01.BASF : and its partners publish results for ‘Pragati', the world's first sustainable..
PU
13.01.BASF : ESG Engagement Meeting with ShareAction
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 77 172 Mio 86 125 Mio 80 176 Mio
Nettoergebnis 2021 5 583 Mio 6 230 Mio 5 800 Mio
Nettoverschuldung 2021 14 384 Mio 16 053 Mio 14 944 Mio
KGV 2021 11,0x
Dividendenrendite 2021 5,05%
Marktkapitalisierung 61 717 Mio 69 635 Mio 64 120 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 110 672
Streubesitz -
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 67,31 €
Mittleres Kursziel 78,47 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Anke Schäferkordt Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE8.95%69 635
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD-9.24%65 676
DUPONT DE NEMOURS, INC.-5.00%39 759
ROYAL DSM N.V.-16.06%31 979
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED5.13%17 568
EVONIK INDUSTRIES AG1.55%15 200