Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BASF SE
  6. News
  7. Übersicht
    BAS   DE000BASF111   BASF11

BASF SE

(BAS)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  11:05 01.12.2022
47.87 EUR   -1.34%
10:14Basf : launcht Euperlan® NL Pearl, das erste COSMOS-konforme, wachsbasierte Perlglanzkonzentrat für Haar- und Körperpflege
PU
30.11.Basf : Personelle Veränderungen bei BASF
PU
30.11.Basf : Gemeinsame Presse-Information - Inditex und BASF entwickeln das erste Waschmittel zur Reduktion des Mikrofaserabriebs beim Waschen von Textilien
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS wird skeptischer für Chemiesektor - Rezessionsszenario

14.07.2022 | 12:00

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Aussichten für den europäischen Chemiesektor haben sich der Schweizer Großbank UBS zufolge verdüstert. Analyst Andrew Stott reduzierte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Schätzungen für das operative Ergebnis der Branche im kommenden Jahr. Die Aktien von Arkema, BASF, Clariant und Givaudan stufte er auf "Verkaufen" ab. Seine Kaufempfehlungen für die Papiere von Evonik und Wacker Chemie strich der Experte.

Stott geht davon aus, dass die Geschäftsentwicklung der Chemieindustrie im zweiten Quartal zwar erneut robust ausgefallen ist, sich nun aber rasch im Rückspiegel verflüchtigen wird. Erste Lücken in den Auftragsbüchern erwartet der Analyst bereits für das laufende dritte Jahresviertel.

Die Branche erlebe derzeit schwierige Zeiten angesichts der Gasversorgungskrise, hoher Energiepreise und einer miesen Verbraucherstimmung, betonte Stott. Deshalb rechne er für 2023 in einem Basisszenario mit Druck auf die Gewinne. Insofern dürfte die Konsensschätzung eines weitgehend stagnierenden operativen Ergebnisses (Ebitda) im kommenden Jahr überflüssig werden.

Seine 2023er Prognosen für den operativen Gewinn für die diversifizierten Sektorunternehmen und das Spezialchemie-Segment schraubte der Experte auf ein Niveau von rund 17 Prozent unter der durchschnittlichen Markterwartung herunter. Für den gesamten Chemiesektor liegt seine Durchschnittsschätzung nun 10 Prozent unter der Konsenserwartung.

Mit der Einstufung "Neutral" geht die UBS davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um bis zu sechs Prozent über oder unter der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Mit der Einstufung "Sell" geht die UBS davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent unter der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt./edh/mis/jha

Analysierendes Institut UBS.

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.07.2022 / 18:52 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -1.43%47.755 verzögerte Kurse.-21.47%
CLARIANT AG 0.53%15.28 verzögerte Kurse.-20.00%
EVONIK INDUSTRIES AG -0.99%18.495 verzögerte Kurse.-34.23%
GIVAUDAN SA 0.76%3193 verzögerte Kurse.-33.93%
WACKER CHEMIE AG 0.45%121.4 verzögerte Kurse.-7.94%
Alle Nachrichten zu BASF SE
10:14Basf : launcht Euperlan® NL Pearl, das erste COSMOS-konforme, wachsbasierte Perlglanzkonze..
PU
30.11.Basf : Personelle Veränderungen bei BASF
PU
30.11.Basf : Gemeinsame Presse-Information - Inditex und BASF entwickeln das erste Waschmittel z..
PU
30.11.ANALYSE/Die schönste Zeit in China ist für Autobauer vorbei
DJ
30.11.Foodwatch: Viele Pestizid-Zulassungen ohne Risikoprüfung verlängert
DP
28.11.Basf : DSW-Anlegerforum digital
PU
28.11.Raffineriegeschäft: Kartellamt hat keine Hinweise auf Preisabsprachen
DP
28.11.DIHK sieht große Risiken durch Null-Covid-Politik Chinas
DP
28.11.ANALYSE/Goldman sieht nachlassende Inflation und rä..
DP
28.11.UBS belässt Wacker Chemie auf 'Neutral' - Ziel 115 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BASF SE
10:44Basf : European Materials Conference 2022
PU
10:14Basf : launches Euperlan® NL Pearl, the first COSMOS compliant, wax-based pearlizer made f..
PU
30.11.Basf : Personnel Changes at BASF
PU
30.11.European Midday Briefing: Stocks Firmer as Eurozone Inflation D..
DJ
30.11.Basf : Joint News Release Inditex and BASF develop the first detergent designed to reduce ..
PU
28.11.Cms : BASF SE: Release of a capital market information
EQ
25.11.Ethylene Vinyl Acetate Market is expected to reach US$ 12.15 Bn. by 2029 Asia Pacific t..
AQ
24.11.BASF Opens Surface Treatment Facility in China
MT
22.11.BASF Opens New Surface Treatment Production Site in China
MT
21.11.Utilities Up on Defensive Demand -- Utilities Roundup
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BASF SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 88 199 Mio 90 955 Mio 86 409 Mio
Nettoergebnis 2022 4 883 Mio 5 036 Mio 4 784 Mio
Nettoverschuldung 2022 16 640 Mio 17 159 Mio 16 302 Mio
KGV 2022 8,97x
Dividendenrendite 2022 7,00%
Marktwert 43 397 Mio 44 753 Mio 42 517 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,68x
Marktwert / Umsatz 2023 0,73x
Mitarbeiterzahl 111 768
Streubesitz 100%
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 48,52 €
Mittleres Kursziel 54,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board
Hans-Ulrich Engel Chief Financial Officer
Kurt Wilhelm Bock Chairman-Supervisory Board
Melanie Maas-Brunner Chief Technology Officer
Alison Jane Carnwath Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BASF SE-21.47%44 753
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD-11.80%50 375
DUPONT DE NEMOURS, INC.-12.71%35 029
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED11.60%17 151
SASOL LIMITED15.51%11 188
EASTMAN CHEMICAL COMPANY-29.49%10 389