Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Basilea Pharmaceutica AG    BSLN   CH0011432447

BASILEA PHARMACEUTICA AG

(BSLN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

GNW-News: Basilea weist einen hohen, über den Erwartungen liegenden vorläufigen Umsatz von CHF 133 Mio. für das Geschäftsjahr 2018 aus

07.01.2019 | 07:16

    Basilea weist einen hohen, über den Erwartungen liegenden vorläufigen Umsatz von CHF
133 Mio. für das Geschäftsjahr 2018 aus


Basilea Pharmaceutica AG /
Basilea weist einen hohen, über den Erwartungen liegenden vorläufigen Umsatz von 
CHF 133 Mio. für das Geschäftsjahr 2018 aus 
. Verarbeitet und übermittelt durch West Corporation.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Basel, 07. Januar 2019 - Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) gab heute den
ungeprüften vorläufigen Umsatz für das Geschäftsjahr 2018 bekannt. Das
Unternehmen erwartet einen gegenüber 2017 um 31 % auf ca. CHF 133 Mio.
gestiegenen Gesamtumsatz (Geschäftsjahr 2017: CHF 101.5 Mio.), mit einem
Beitrag
von ca. CHF 82 Mio. (Geschäftsjahr 2017: CHF 52.5 Mio.,
+ 56 %) aus den beiden
vermarkteten Medikamenten von Basilea, dem Antimykotikum Cresemba(®)
(Isavuconazol) und dem Antibiotikum Zevtera(®) (Ceftobiprol). Basilea hatte für
das Geschäftsjahr 2018 einen Gesamtumsatz von CHF 120-130 Mio. und Beiträge von
Cresemba und Zevtera in Höhe von CHF 75-85 Mio. prognostiziert.

David Veitch, Basileas Chief Executive Officer, sagte: "Wir sind sehr zufrieden
mit unserem vorläufigen Umsatz von CHF 133 Mio., der unsere Prognose übertrifft.
Der Anstieg der Umsatzbeiträge unserer beiden vermarkteten Produkte Cresemba und
Zevtera um 56 % bestätigt insbesondere den anhaltend starken Umsatzanstieg von
Cresemba, und zwar sowohl in etablierten Märkten als auch in den Märkten, in
denen das Medikament erst kürzlich eingeführt wurde. Vor dem Hintergrund des
nach wie vor hohen medizinischen Bedarfs von Patienten, die an invasiven
Schimmelpilzinfektionen erkrankt sind und der Vielzahl der bevorstehenden
Markteinführungen sind wir für die zukünftigen Absatzperspektiven des
Medikaments sehr positiv gestimmt."

Er ergänzte: "Zusätzlich zum Übertreffen unseres Umsatzziels haben wir im Jahr
2018 mehrere wichtige strategische Meilensteine erreicht. Unter anderem haben
wir beide Phase-3-Studien für Ceftobiprol gestartet, die zur Unterstützung einer
möglichen US-Zulassung erforderlich sind, und unser F&E-Portfolio im Bereich
Onkologie durch die Einlizenzierung des panFGFR-Kinase-Inhibitors Derazantinib
erfolgreich erweitert. In der Phase-2-Registrierungsstudie bei intrahepatischem
Cholangiokarzinom werden derzeit Patienten rekrutiert. Unsere solide
Liquiditätslage von rund CHF 223 Mio. zum 31. Dezember 2018 (vorläufig,
ungeprüft) gibt uns die finanzielle Flexibilität, unsere Strategie zur
Erreichung der nächsten werttreibenden Entwicklungsmeilensteine in unserer F&E-
Pipeline umzusetzen."

Der geprüfte vollständige Jahresabschluss sowie der Geschäftsbericht 2018
werden
am 19. Februar 2019 veröffentlicht. Die geprüften endgültigen Zahlen für
den
Umsatz 2018 und die Liquiditätsposition zum Jahresende 2018 können von den
gemeldeten vorläufigen Zahlen abweichen.

Über Basilea
Basilea Pharmaceutica AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit
vermarkteten Produkten, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten zur Lösung
der medizinischen Herausforderungen in den Therapiebereichen Onkologie und
Antiinfektiva fokussiert. Basilea hat zwei vermarktete Produkte im Portfolio und
erforscht, entwickelt und vermarktet innovative Medikamente für Patienten, die
an schweren und lebensbedrohlichen Krankheiten leiden. Basilea Pharmaceutica AG
hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der Schweizer Börse SIX Swiss
Exchange kotiert (SIX: BSLN). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die
Unternehmens-Website www.basilea.com.

Ausschlussklausel
Diese Mitteilung enthält explizit oder implizit gewisse zukunftsgerichtete
Aussagen betreffend Basilea Pharmaceutica AG und ihrer Geschäftsaktivitäten.
Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und
Unsicherheitsfaktoren, die zur Folge haben können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistungen oder Errungenschaften der
Basilea Pharmaceutica AG wesentlich von denjenigen Angaben abweichen können, die
aus den zukunftsgerichteten Aussagen hervorgehen. Diese Mitteilung ist mit dem
heutigen Datum versehen. Basilea Pharmaceutica AG übernimmt keinerlei
Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen im Falle von neuen Informationen,
zukünftigen Geschehnissen oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
+-------------------------------------------------------+
| Peer Nils Schröder, PhD                               |
| Head of Corporate Communications & Investor Relations |
| +41 61 606 1102                                       |
| media_relations@basilea.com                           |
| investor_relations@basilea.com                        |
+-------------------------------------------------------+
Diese Pressemitteilung ist unter www.basilea.com abrufbar


Pressemitteilung (PDF): 
http://hugin.info/134390/R/2230514/876477.pdf



This announcement is distributed by West Corporation on behalf of West Corporation clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content,
accuracy and originality of the information contained therein.
    
Source: Basilea Pharmaceutica AG via GlobeNewswire

http://www.basilea.com






© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten auf BASILEA PHARMACEUTICA AG
06.11.Basilea-Antibiotikum Zevtera wird in China zugelassen
AW
28.10.Basilea arbeitet bei Derazantinib-Studie mit Eli Lilly zusammen
AW
26.10.Basilea präsentiert Daten zur anti-angiogenen Aktivität von Derazantinib
AW
13.10.Basilea legt Zwischenergebnisse zu Krebsmedikament Derazantinib vor
AW
12.10.Basilea legt an Fachkongress Daten zu Krebs-Kandidaten Derazantinib vor
AW
29.09.Basilea startet Phase-II-Studie mit Lisavanbulin bei Hirntumoren
AW
28.09.Basilea startet mit Kandidat Derazantinib in die Phase-1/2-Tests zu Magenkreb..
AW
22.09.Basilea sieht Potenzial der Krebskandidaten durch Studien-Ergebnisse bestätig..
AW
11.08.Basilea schreibt dank Verkauf der Konzernzentrale schwarze Zahlen im 1. Halbj..
AW
07.08.Basilea-Partner Pfizer kommt China-Zulassung einen Schritt näher
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BASILEA PHARMACEUTICA AG
06.11.BASILEA PHARMACEUTICA : announces approval of antibiotic Zevtera® in China to tr..
AQ
06.11.BASILEA PHARMACEUTICA : announces approval of antibiotic Zevtera® in China to tr..
AQ
06.11.Basilea announces approval of antibiotic Zevtera® in China to treat community..
GL
28.10.BASILEA PHARMACEUTICA : announces Clinical Trial Collaboration and Supply Agreem..
AQ
28.10.BASILEA PHARMACEUTICA : announces Clinical Trial Collaboration and Supply Agreem..
AQ
28.10.Basilea announces Clinical Trial Collaboration and Supply Agreement with Eli ..
GL
26.10.BASILEA PHARMACEUTICA : presents preclinical data on anti-angiogenic activity of..
AQ
26.10.BASILEA PHARMACEUTICA : presents preclinical data on anti-angiogenic activity of..
AQ
26.10.Basilea presents preclinical data on anti-angiogenic activity of derazantinib..
GL
13.10.BASILEA PHARMACEUTICA : reports interim results from phase 1/2 study FIDES-02 ex..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch