Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BAYERISCHE MOTOREN WERKE

ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kommission: Automatisiertes Fahren nur bei weniger Unfällen

20.06.2017 | 12:10

BERLIN (dpa-AFX) - Autos sollten sich nur selbst steuern dürfen, wenn das die Sicherheit auf den Straßen erhöht. Darauf legt eine Expertengruppen Wert, die für die Bundesregierung am Dienstag Leitlinien für automatisiertes und vernetztes Fahren vorgelegt hat. Die Technik solle Unfälle so gut wie unmöglich machen, heißt es darin. Wenn die Risikobilanz insgesamt positiv sei, stünden "technisch unvermeidbare Restrisiken" dem nicht entgegen.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sagte in Berlin, die Kommission unter Leitung des früheren Verfassungsrichters Udo Di Fabio habe Pionierarbeit geleistet. Das Ministerium hatte die Runde eingesetzt.

Ihr Bericht empfiehlt etwa, dass im Falle eines Unfalls Sachschaden stets vor Personenschaden geht und dass mögliche Opfer nicht nach Alter, Geschlecht und anderen Merkmalen unterschieden werden. Bei der Haftung würden die Hersteller demnach stärker in die Pflicht genommen, für ethisch bedenklich halten die Experten eine vollständige Vernetzung und zentrale Steuerung sämtlicher Autos./bf/DP/jha


© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG -0.89%72.4 verzögerte Kurse.31.16%
DAIMLER AG -1.14%75.28 verzögerte Kurse.30.26%
TESLA, INC. 1.45%687.2 verzögerte Kurse.-2.62%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -0.52%9805 Schlusskurs.23.22%
VOLKSWAGEN AG -0.75%205.5 verzögerte Kurse.34.82%
Alle Nachrichten zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
09:35Chipmangel bremst weiterhin den deutschen Markt für Neuwagen
DP
30.07.BMW : Walkenhorst Motorsport startet von den Plätzen fünf und 14 in die 24h Spa-..
PU
30.07.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
30.07.IRW-PRESS : Vicinity Motor Corp.: Vicinity Motor Corp. gibt am Mittwoch, den 11...
DJ
29.07.BMW : Eine Weltpremiere wie nie zuvor.
PU
29.07.VW-Konzern nennt Einzelheiten zu starkem Halbjahresergebnis
DP
29.07.SCHLECHTESTER JUNI SEIT 1953 : Britische Autobauer mit Corona-Sorgen
DP
29.07.BMW : MINI kooperiert mit Vhils Studio, Iminente und Underdogs über die Plattfor..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
30.07.BMW : Walkenhorst Motorsport to start the 24-hour race at Spa-Francorchamps from..
PU
30.07.Volkswagen's top brands flag chip risk in months ahead
RE
29.07.BMW : A world premiere like never before.
PU
29.07.MARKET CHATTER : Hankook Tire Raises Reach of Original Equipment Tires Worldwide
MT
29.07.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : European Commission Requires Diesel Car Makers To Cle..
AQ
29.07.BMW : MINI partners with Vhils Studio, Iminente and Underdogs through the MINI V..
PU
28.07.THE MINI ELECTRIC AS A COMPANY CAR : Biogena takes over the largest MINI Cooper ..
PU
28.07.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : The BMW Group at the IAA Mobility 2021 in Munich.
AQ
27.07.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Walkenhorst Motorsport sets sights on overall victory..
AQ
27.07.Rio Tinto gives go-ahead to $2.4 bln Serbia lithium project
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Dauer : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.56%64 854
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.22%249 571
VOLKSWAGEN AG34.82%148 280
DAIMLER AG30.26%95 537
GENERAL MOTORS COMPANY36.50%82 456
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED40.41%72 238